Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Immer mehr Firmen entscheiden sich für Kreditkarten Co-Brandings


Kreditkarten-Co-Branding so beliebt wie nie zuvor. CROWN stattet Programme mit Hochprägung und flexiblen Transaktionskosten aus.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 29.01.10 - 19:16 Uhr:

 

 

Neben Mittelständlern denken vor allem wieder Großunternehmen nach, Kunden stärker an das Unternehmen zu binden und das eigene Image noch wesentlicher von denen von Mitbewerbern abzusetzen.
Die Auferlegung einer eigenen Co-Branding-MasterCard im eigenen Unternehmensdesign ist eine der beliebtesten und prestigeträchtigsten Lösungen, die ein Unternehmen zu Werbe- und Erlöszwecken einsetzen kann.


Der Co-Branding Implementierer für Kreditkarten und PrepaidCards bestätigte diese Woche, dass in Deutschland das Interesse an hochwertigen Cobranding-Lösungen ungebrochen ist.

Neben Mittelständlern denken vor allem wieder Großunternehmen nach, Kunden stärker an das Unternehmen zu binden und das eigene Image noch wesentlicher von denen von Mitbewerbern abzusetzen. Die Auferlegung einer eigenen Co-Branding-MasterCard im eigenen Unternehmensdesign ist eine der beliebtesten und prestigeträchtigsten Lösungen, die ein Unternehmen zu Werbe- und Erlöszwecken einsetzen kann.

Neben Unternehmensberatungen fragen zurzeit Finanzdienstleister, Vermögensverwalter und private Consultingunternehmen momentan besonders an.

Renate Seilberger vom Management bezeichnete dies als „Phase der Normalisierung – Weg von den Gedanken zur Finanzkrise – hin zu Lösungen, das Unternehmen zu stärken“. Co-Branding-Kreditkartenlösungen sind prinzipiell für alle Branchen geeignet. „Überall da, wo Unternehmen Kunden binden oder neu aktivieren oder durch Empfehlungen und Eyecatcher-Produkte neue gewinnen möchten, sind unsere Lösungen ohne Alternative.“

CROWN informiert aktuell auf seiner offiziellen Webseite über die aktuellen neuen Cobranding-Lösungen für Finanzdienstleister, Strukturvertriebe und Unternehmen, die eigene Firmenkarten benötigen, um Mitarbeiter in Echtzeit auszuzahlen oder Kunden zum Produktkauf zu motivieren.

Führend in Kartenausgestaltung, Leistung und mit Direktverträgen zur Kreditkartengesellschaft / Prozessor ermöglicht das Unternehmen zusätzlich eine freie Anpassung der Konditionen für den Endkunden beim Karteneinsatz oder auch die bekannte Hochprägung, die bei PrepaidCards fast noch einzigartig am Markt ist. Anders als bei Implementierern erhebt CROWN keinerlei zusätzliche Setup-Gebühren. Es gelten direkt die Konditionen der Kreditkartengesellschaft / des Prozessors.

CROWN bezeichnete nach eigenen Angaben die Erwartungen für den Start ins Jahr 2010 als „mehr als übererfüllt“.
„Die PrestigePLUS-Lösung ist am europäischen Markt einzigartig“ erklärt zudem Roman Colbig, US Senior Consultant des Unternehmens. „Jede Firma und Unternehmung, die wieder Perspektiven für eine Welt nach der Finanzkrise sieht, sollte nun starten, eine eigene Kreditkarte aufzulegen, um zusätzliche Erlösquellen für die Zukunft zu sichern und Neukunden zu gewinnen.“

CROWN bietet die Komplettabwicklung, inklusive eigener Landingpage im Unternehmensdesign, Karte mit eigenem Hintergrund und Logo sowie unterstützende aktive journalistische Arbeit, um die Markteinführungen der Karte publik zu machen. Alle Informationen unter crown-cobranding.com

Unternehmensinformationen:
CROWN COBRANDING SOLUTIONS arbeitet ausschließlich mit Prozessoren oder Kreditkartengesellschaften direkt zusammen. Co-Branding-Interessierte gehen aus Insolvenzschutz- und Transparenzgründen (für Kundengelder Ihrer Kunden) alle Verträge direkt mit den kartenausgebenden Instituten ein. CROWN weisst darauf hin, dass niemals mit beratenden oder für Co-Branding werbenden Unternehmen Direktverträge geschlossen werden sollten. CROWN gehört zu 100% der Unternehmensgruppe des Int. Institute of Business & Advisory.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Ein Internet-Urgestein feiert 10-jährigen Geburtstag - Happy Birthday Kostenlose...
Prepaid Kreditkarten werden immer beliebter - ist das zu recht so?...
Retailo AG: Social Gifting wird plattformunabhängig mit GiftstoFriends.de...
CROWN startet ins neue Jahr mit Spezialangebot für Co-Branding Kreditkarten...
Deutsches Informationsportal www.cobranding-kreditkarten.de pünktlich zum 26.12....
Auch die Kreditkarte gold gibt es heute kostenlos beispielsweise von Barclaycard...
Praxisseminar Employer Branding für den Mittelstand in Hamburg...
Maximale Flexibilität zum Nulltarif mit einer kostenlosen Kreditkarte...
Die Dynamicdrive GmbH & Co. KG startet Kooperation mit Miles & More...
H.O.M.E. Design Night begeistert die internationale Möbelszene...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.crown-cobranding.com
Ansprechpartner/in: Renate Seilberger
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Renate Seilberger
Firma: CROWN Cobranding
Anschrift: Heumarkt, 50667 Köln, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0221 3007 3529


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung