Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Versicherungsgesellschaften erhöhen immer wieder Versicherungsbeiträge


Versicherungen sind wichtig und die Angebote der vielen verschiedenen Versicherungsgesellschaften sind entsprechend vielfältig.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 01.03.10 - 11:55 Uhr:

 

 

Es ist nicht einfach, herauszufinden, welche Versicherung man braucht und welche Versicherungsbeiträge dann gezahlt werden müssen. Auch die Entscheidung für die geeigneten Versicherungsgesellschaften will sorgfältig überlegt sein. Wichtig zu wissen ist, dass die Versicherungsgesellschaften ihre Beiträge regelmäßig erhöhen. Da ist auch ein Wechsel nicht unbedingt die Lösung. Was bei einer Haftpflichtversicherung oder einer Kfz–Versicherung meist unproblematisch ist, muss bei der Lebensversicherung anders gesehen werden, denn die baut auf eine lange Laufzeit auf und das vor allem bei einem möglichst frühen Eintrittsalter.


Vergleichsmöglichkeiten der verschiedenen Formen der Lebensversicherung gibt es unter lebensversicherung-online-vergleich.de. Eine Lebensversicherung dient nicht nur der Absicherung für den Todesfall, bei dem den Angehörigen eine zuvor vereinbarte Summe ausgezahlt wird, sie kann auch angespart werden und als Kapitalanlage zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Auszahlung kommen. Manche scheuen sich, eine Versicherung abzuschließen, die vor allem der Vorsorge gilt, denn die Lebensplanung ist in der heutigen Zeit schwierig.

Arbeitslosigkeit oder ungeplanter Nachwuchs können es unmöglich machen, die Versicherungsbeiträge aufzubringen. Viele Versicherungsgesellschaften ermöglichen ihren Versicherungsnehmern, die Beiträge für einen begrenzten Zeitraum, zumeist ein Jahr, ruhen zu lassen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, eine Lebensversicherung vorzeitig zu beenden. Dann können allerdings die zuvor gezahlten Versicherungsbeiträge nicht voll verzinst zurückgezahlt werden. Deshalb sollte man in diesem Fall alle Möglichkeiten mit den Versicherungsgesellschaften besprechen. Beitragserhöhungen finden bei Versicherungen meist nur in einem begrenzten Ausmaß statt. Wer monatlich zahlt, wird die Erhöhungen kaum spüren. Deutliche Anstiege der Versicherungsbeiträge gehen meist mit einem außerordentlichen Kündigungsrecht zu Gunsten des Versicherungsnehmers einher. Die Erhöhung der Versicherungsbeiträge muss früh genug angekündigt werden.

Da meist alle Versicherungsgesellschaften ihre Prämien gleichzeitig anheben, informiert die Presse zusätzlich zu einem frühen Zeitpunkt. Günstiger werden Versicherungen, wenn verschiedene Versicherungsverträge nicht bei mehreren Versicherungsgesellschaften abgeschlossen werden. Möglichst viele Verträge sollten in der Hand eines Versicherers liegen. Im Ergebnis wird man dann deutlich günstigere Versicherungsbeiträge zu zahlen haben.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Papa Makler GmbH Erste Hälfte des Geschäftsjahres erfolgreich abgeschlossen...
Sparen bei der Autoversicherung - mit einem Vergleich im Internet...
Die Bedeutung gefährlicher Hobbys für die Berufsunfähigkeitsversicherung...
Behandlungsfehler - Was droht, wenn der Arzt nicht versichert ist...
Englischkenntnisse erhöhen das Einkommen um 35% Online Sprachen lernen...
Auer Witte Thiel informiert über zwei aktuelle Urteile zur Unfallversicherung...
Vorsicht Datensammler: Der richtige Weg zur Berufsunfähigkeitspolice...
Workshop SYSTEMISCHE MARKTFORSCHUNG 26. bis 28.06.09 im Bio-Seehotel Zeulenroda...
Auer Witte Thiel: Obliegenheiten-Schutz gilt nicht nach Leistungsablehnung ...
Mobilität - ein Stück Freiheit und Grundbedürfnis des Menschen...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.lebensversicherung-online-vergleich.de
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sebastian Möllenkamp
Firma:
Anschrift: Piusallee 15, 48147 Münster, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung