Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Standorterweiterung: Forschung am Baltic College Rostock


Eine private Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern bietet innovative Studiengänge und interdisziplinäre Forschungsarbeit


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 25.07.07 - 15:08 Uhr:

 

 

Seit 2001 ist das Baltic College die erste wissenschaftliche Hochschule in privater Trägerschaft, die im Land Mecklenburg-Vorpommern staatlich anerkannt ist. Das Baltic College eröffnet zum Wintersemester 2007/2008 nun auch am Hochschulstandort Rostock eine Niederlassung mit dem Namen „Baltic College Rostock“.


Nachdem die Hochschulstandorte des Baltic College in Güstrow und der Landeshauptstadt Schwerin mit ihren dualen Bachelor-Studiengängen „Unternehmensmanagement“, „Management im Gesundheitstourismus“ und „Hotel- und Tourismusmanagement“ weiterhin auf Wachstumskurs sind, soll das Baltic College Rostock zunächst mit umfangreichen Forschungsaktivitäten in den Bereichen moderner Medien, Gesundheitstourismus, Freizeit- und Bildungswissenschaften starten. Forschung und Lehre sollen damit interdisziplinär gestärkt und wechselseitig aufeinander bezogen weiter entwickelt werden.

Bereits laufende Forschungs- und Evaluationsprojekte sowie die Aktivierung weiterer Forschungspotenziale werden vom Baltic College Rostock aus initiiert und koordiniert. Im Mittelpunkt einer wirtschafts- und praxisnahen Hochschule stehen hierbei nationale und internationale Forschungsaktivitäten, die ihre Vermittlungs- und Anwendungskontur aus den tatsächlichen Veränderungsprozessen der Branchen Tourismus, Freizeit und Gesundheit gewinnen. Darauf konzentrieren sich die Forschungsprogramme und werden branchenübergreifend kommuniziert.

Ein Beispiel für diese Art Interdisziplinarität wird augenblicklich am Baltic College in Vorbereitung der „Zukunftskonferenz – Gesundheit, Freizeit und Tourismus“ durchgeführt. Die Befragung von ca. 7.000 Unternehmen der Gesundheits-, Freizeit- und Tourismuswirtschaft soll Parameter des wirtschaftlichen Wachstums der Branchen und ihrer Zukunftsperspektiven bestimmen, um aufbauend Strategien zur Neukundengewinnung, Angebots- und Produktgestaltung sowie Marketing zu entwerfen. Die Studie ist bis November abgeschlossen, wodurch die Ergebnisse auf der „Zukunftskonferenz – Gesundheit, Freizeit und Tourismus“ präsentieret und zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden diskutiert werden können.

Baltic College Rostock
Fritz-Reuter-Str. 10
18119 Warnemünde
rostock@baltic-college.de
baltic-college.de
zukunftskonferenz-gesundheitswirtschaft.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Baltic College - University of Applied Sciences eLearning Baltics 2010: Lösungen für innovative Mitarbeiterschulungen und Person...
Ski- und Boarderweek mit neuem Highlight: Das Freeride- College ...
Ausstellungseröffnung: Short Cuts Part III: MännerWochenende...
Tag der Freien Schulen und Deutscher Weiterbildungstag 24.09.2010...
Eine Ostsee Reise ins Sport- und Ferienhotel Baltic auf Usedom...
Die beruflichen Karrierechancen für Hauptschulabgänger!...
Der Boom des Gesundheitstourismus setzt sich fort , Fachpersonal wird gesucht...
Rostock im Focus von Pro7 3 Bewerber 1 Job , steht jetzt das Unternehmen Nordcon...
Handball-Bundesliga: HC Erlangen gastiert an der Ostsee beim HC Empor Rostock...
Bundesverband WindEnergie e.V. schult Untenehmen zum Thema Offshore ...
Anschrift: Plauer Str. 81, 18273 Güstrow
Telefon: 03843464223
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.baltic-college.de
Ansprechpartner/in: Prof. Dr. T. Fischer
Position: Lehrstuhl für Erwachsenenbildung und Wirtschaftspädagogik

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Nadin Glindemann
Firma: Baltic College - University of Applied Sciences
Anschrift: Plauer Straße 81, 18273 Güstrow, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 03843-464223


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung