Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Den Tod im Zeigefinger - Salowsky ermittelt - Umweltkrimi von Thomas Nelkel


Wenngleich die Handlung fiktiv ist, so offenbart sich doch erschreckend, welch drohendes Gefahrenpotential dem Thema Sondermüll innewohnt


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 29.04.10 - 00:05 Uhr:

 

 

Auf über 200 Seiten wird der Leser spannungsreich in den Schattenbereich unserer Gesellschat entführt, dorthin, wo Rücksichtslosigkeit, Habgier und absolute Skrupellosigkeit gelebter Alltag sind.


Der plötzliche Tod des Recyclingunternehmers, Walter Kuhlmann, in einer Leipziger Hotelbar, entpuppt sich schnell als Mord der aussergewöhnlichen Art.

Privatdetektiv Lukas H. Salowsky, italophiler Schöngeist mit großen Kochambitionen und leidenschaftlicher Anhänger mediterraner Küche und Lebensart, übernimmt die Ermittlungen in dem spektakulären Giftmordfall. Seine attraktive Auftraggeberin, die Witwe des Ermordeten, gerät im Zuge der polizeilichen Ermittlungen unter Tatverdacht - und in Haft. So muß Salowsky den Kampf an zwei Fronten führen. Gegen den verbohrten, schrulligen, kurz vor der Pensionierung und unter immensem Erfolgsdruck stehenden Kommissar Kretzschmer und gegen den eiskalten, psychopathischen Killer, der erbarmungslos zuschlägt. Mit allen Finessen und entsprechend krimineller Energie setzt der Täter seine Interessen durch. Menschenleben spielen dabei für ihn bestenfalls eine untergeordnete Rolle. Brutal und durch Kokain völlig enthemmt, geht er unbeirrt seinen Weg.

Doch Salowsky ist clever und gerissen, er findet die entscheidenden Hinweise, die ihn auf die Spur des wahren Täters führen. Eigentlich sieht alles so aus, als ließe sich sein Auftrag in gewohnter Routine erledigen. Der Mordkommission und ihrem misslaunigen Kommissar war Salowsky stets die berühmte Nasenlänge voraus, bis zu dem Tag, an dem er selbst in die mörderischen Fänge des Killers gerät und sein Leben von einer Sekunde zur anderen zum absoluten Albtraum wird.

Erschienen im April 2010 bei Books on Demand GmbH, Norderstedt
212 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8391-9326-6

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Thomas Nelkel Praxisnahe Ausbildung von IT-Fachkräften bei Thomas Krenn AG...
Thomas Krenn 2HE INTEL DUAL-CPU SC823 Server VMware zertifiziert...
Leistungssteigerung Ihrer Systeme mit energie-effizienten SSDs!...
Wahl zum Marathon des Jahres 2009 hat begonnen - Erstmals wird auch der "Maratho...
Deutscher Online-Servershop präsentiert eine Weltneuheit...
Business Award 2008 für nachhaltige Unternehmensführung...
Die Thomas-Krenn.AG präsentiert sich auf der CeBIT 2009 in Halle 2, Stand B46...
Bis zum 31.12.2009 können Kunden der Thomas-Krenn.AG. bares Geld sparen! ...
Werner Fischer, Technology Specialist präsentiert: Das Thomas Krenn Wiki!...
Neue Backuplösung beim deutschen Serverversand Thomas-Krenn...
Anschrift: Postfach 500563
D-04305 Leipzig
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.nelkel.eu
Ansprechpartner/in: Thomas Nelkel
Position: Autor

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Nelkel
Firma: Autor
Anschrift: Postfach 500563, 04305 Leipzig, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0172/8903865


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung