Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Neues lesbisches Liebesdrama beim Butze Verlag: Und täglich grüßt die Erinnerung


Der Butze Verlag gibt die Veröffentlichung seines neuen lesbischen Buchtitels bekannt. Es ist der erste Roman der Münchner Autorin Sabine Brandl.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 10.05.10 - 16:54 Uhr:

 

 

Zwei Frauen, zwei Welten: die stille Lisa und die feurige Carmen. Sie sehen sich nach 15 Jahren auf einem Klassentreffen wieder – Nichts scheint sich verändert zu haben und doch ist alles neu und anders.


Lisa, inzwischen Ehefrau und Mutter, gerät in einen emotionalen Ausnahmezustand. Sie ist noch immer in Carmen verliebt, will ihr aber aus dem Weg gehen, da sie um ihre „Familienidylle“ fürchtet. Doch Carmen, die wiederum nichts von Lisas Gefühlen ahnt, will herausfinden, warum sich ihre Freundin so merkwürdig verhält.

Es kommt zu Verwicklungen voller Tragik und Komik. Lisa, hin- und hergerissen zwischen Sehnsucht und Angst, verfängt sich bald in einem Gespinst aus Verdächtigungen und Lügen. Kaum scheint eine Lösung in Sicht, steht sie schon vor neuen Rätseln ... Was verheimlicht ihr Mann? Wer hintergeht hier wen? Und warum kommt sie von Carmen nicht los?

Die Autorin Sabine Brandl über ihr Werk:
Jede Geschichte beginnt mit einer Inspiration …
Es sind vorrangig Frauen, die hier meine Fantasie angeregt haben, humorvolle, unverbesserliche und bezaubernde Frauen, Frauen zum Pferdestehlen, Frauen zum Haareraufen und Frauen zum Verlieben. Sie alle haben zur Entstehung dieses Buches beigetragen, jeweils auf eine ganz eigene Weise.

Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich. Weitere Details, den offiziellen Videotrailer sowie eine Leseprobe finden Sie auf der Verlagswebseite butze-verlag.de

Titel: Und täglich grüßt die Erinnerung
Autorin: Sabine Brandl
Softcover, 204 Seiten
ISBN 978-3-940611-10-9
Verlag: Butze Verlag


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Butze Verlag Der Butze Verlag kündigt sein neues Hörbuch „Lesbisch für Anfängerinnen: Willkom...
Neues vom Butze Verlag – Lesbisches Buch nicht nur für Anfängerinnen...
»Liebe ist käuflich - Rache auch!« Ein Politthriller mit drastischen Wendungen...
Neuer Buchtitel: Die Hand am Sack. Die schwule Antwort auf „feuchte Gebiete“?...
Neu erschienen: »Bittersüßes Vermächtnis«, ein historischer, lesbischer Roman...
Ein Roman mit Kult-Charakter? „Lesbisch für Anfängerinnen 2 – Cappuccino-Küsse“...
Lebenslust entdecken - "NAMASTE" Gedichte von Heike Mehlhorn...
Ambitionierte Autorinnen und Autoren schreiben „Geschichte“....
Neuerscheinung "Mitteleuropa - Handbuch zur Geschichte"...
Schweinegrippe: Schwangere skeptisch gegenüber Impfungen...
Anschrift: Postfach 01 67
25301 Elmshorn
Telefon: 04122-4084396
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.butze-verlag.de
Ansprechpartner/in: Tanja Gerstel
Position: Verlagsinhaberin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Tanja Gerstel
Firma: Tanja Gerstel – Butze Verlag
Anschrift: Lerchenweg 11, 25436 Uetersen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 04122-4084396


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung