Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Altersarmut als Albtraum der jungen Generation – SKD Frankfurt rät ...


... Erwerbstätigen zu frühzeitiger privater Vorsorge Die Angst vor Armut im Alter ist eine der Hauptsorgen junger Menschen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 27.05.10 - 16:01 Uhr:

 

 

Laut einer aktuellen Studie von TNS Infratest befürchten rund zwei Drittel der 17- bis 27-Jährigen, im Alter nicht ausreichend finanziell abgesichert zu sein. Besonders junge Frauen sorgen sich um ihr Auskommen im Alter. SKD Frankfurt rät zur frühzeitigen Vorsorge.


Frankfurt am Main, Mai 2010. Von wegen sorglose Jugendzeit. Gerade die junge Generation macht sich Gedanken um die finanzielle Absicherung im Alter. Wie eine aktuelle Studie der TNS Infratest Sozialforschung zeigt, befürchten 61 Prozent der heute 17- bis 27-Jährigen, im Alter arm zu sein. Besonders groß sind diese Befürchtungen bei den jungen Frauen. Von ihnen sorgen sich 47 Prozent um die Altersabsicherung. In der aktuellen wirtschaftlichen Situation sind diese Ängste der jungen Generation nur zu leicht nachzuvollziehen.

Monika Fauser, Geschäftsführerin der SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, empfiehlt jungen Erwerbstätigen, frühzeitig für die Altersvorsorge aktiv zu werden: „Es ist wichtig, sich schon früh Gedanken um die Absicherung in Alter zu machen. Wer rechtzeitig entsprechende Wege zur privaten Vorsorge geht – zum Beispiel mithilfe steueroptimierter Kapitalanlagen –, der muss keine Angst vor einem Lebensabend in Armut haben.“

Leider haben viele junge Menschen Berührungsängste mit dem Thema Altersvorsorge und schrecken vor der Beschäftigung mit dem Thema zurück. Jugendforscher Klaus Hurrelmann, wissenschaftlicher Leiter der TNS-Studie, bringt es auf den Punkt: „Die Überforderung ist groß.“ Doch auch in diesem Punkt beruhigt SKD Frankfurt-Chefin Monika Fauser: „Private Vorsorge ist wie alle Finanzthemen eine komplexe Angelegenheit und deshalb ist es wichtig, sich dabei die optimalen Berater an die Seite zu holen, die auch komplexe Dinge anschaulich erklären und für jedermann verständlich machen können.“

Für SKD Frankfurt (skd-frankfurt.de) gehört transparente und leicht nachvollziehbare Beratung zum Service für den Kunden ganz einfach dazu. SKD Frankfurt ist auf Steueroptimierung spezialisiert und im Expertenteam von SKD Frankfurt analysieren mehr als 80 Mitarbeiter – Steuerexperten, Betriebswirte, Bankfachwirte, Rentenfachberater und Versicherungsexperten – den Markt und wählen individuell für jeden Kunden das ideale Finanzkonzept aus. Durch das exklusiv von SKD Frankfurt angebotene Modell der Fairmögensbildung® erhält jeder Kunde so nach eingehender Beratung ein exakt an seine Erfordernisse und an seine Lebenssituation angepasstes Anlagekonzept für Vermögensaufbau und Altersvorsorge. So kann man sich die Angst vor der Armut im Alter sparen. Fragen zu renditestarken steueroptimierten Kapitalanlagen mit Immobilien, erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind oder Wasser, Schiffen und Flugzeugen beantworten die Experten der SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH gerne unter 069-603291400 auch telefonisch.

SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH
Steueroptimierte Vermögensbildung für unsere Kunden, ob in stürmischen oder sonnigen Zeiten, das ist es, was wir mit Herz und Verstand tun. Über 80 qualifizierte Mitarbeiter – Steuerexperten, Betriebswirte, Bankfachwirte, Ren-tenfachberater und Versicherungsexperten – suchen individuell für jeden Kunden nach seinem persönlichen Modell zur Steueroptimierung, Altersvorsorge oder Kapitalanlage.

SKD (skd-frankfurt.de) ist – im Gegensatz zu einer Bank oder einer Versicherung – keinem Produkt verpflichtet und berät produktunabhängig und neutral auf dem gesamten Kapital-, Finanz- und Rentenmarkt. So können wir genau die Lösung aufzeigen, welche für den Kun-den die größten und lukrativsten Vorteile bringt. Daraus entsteht ein maßge-schneidertes und passgenaues Konzept für Finanzplanung und Alters-vorsorge, denn nur diese individuellen Lösungen bringen unseren Kunden dauerhaften Nutzen, Erfolg und finanzielle Unabhängigkeit. Das erprobte, ganzheitliche Lösungskonzept von SKD reicht von transparenter High-Class-Beratung durch unser Expertenteam über unseren Kundenservice von A bis Z bis hin zur kurz vor dem Abschluss stehenden TÜV-Zertifizierung für Beratungs- und Servicequalität sowie umweltorientiertes Handeln. Dieses Bündel von Services macht für uns wirklich faire Vermögensbildung aus – und deshalb sprechen wir bei SKD von Fairmögensbildung®.

Weitere Informationen zu SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH finden Sie unter skd-frankfurt.de. Alle genannten Markennamen und Warenzeichen sind Markennamen und Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber.

SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH
Geschäftsführerin: Frau Monika Fauser
Lyonerstrasse 15
60528 Frankfurt a. M.
Deutschland
Tel.: 069-6032910
Fax: 069-603291 - 111
e-mail: info@skd-frankfurt.de
website: skd-frankfurt.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH AFA AG: Rentenerhöhung ist Augenwischerei – Altersarmut droht weiterhin...
AFA AG: Deutschland droht starker Anstieg der Altersarmut trotz Rentenplus...
Rentenpläne: Nicht ohne die Jungen über die Jungen bestimmen...
Generation Rentenschock – Private Altersvorsorge wichtiger denn je...
SKD Frankfurt Kinder-Umwelt-Werkstatt jetzt mit neuem Thema - ...
Altersarmut betrifft vor allem Frauen - Handlungsbedarf ist klar erkennbar...
Windräder basteln und nachhaltiges Denken lernen – Die SKD Kinder-Umwelt-Werksta...
Online Knigge für Senioren - Eine neue Initiative auf dem Seniorenportal...
SKD Frankfurt-Aktion zum Earth Day zum Anschauen - Das Video zur SKD Kinder-Umw...
Internet verbindet. Die Generation 50Plus geht ins Internet....
Anschrift: Lyonerstrasse 15
60528 Frankfurt a. M.
Telefon: 069-6032910
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.skd-frankfurt.de
Ansprechpartner/in: Andreas Runkel
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Andreas Runkel
Firma: ROESSLER PR
Anschrift: Walter-Leiske-Str. 2, 60320 Frankfurt, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 069-51 44 61


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung