Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Das Buch "Die Verschwörung im Schatten - Die Freimaurer, der Vatikan und die Mafia"


Das im Oktober 2009 im Engelsdorfer-Verlag erschienene Enthüllungsbuch hat mittlerweile Bestseller-Status erreicht!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 16.07.10 - 23:15 Uhr:

 

 

Die unerwartet große Nachfrage nach diesem Buch hat mich zugegebenermaßen selbst überrascht. Doch durch den durchschlagenden Erfolg der Bücher von Dan Brown zur Freimaurer-Thematik und beispielsweise auch des Buches "Vatikan AG" von Gianluigi Niuzzi hat wohl eine neue Ära der Aufklärung begonnen.


Der Grund des großen Erfolges meines Buches sehe ich darin, dass ich nicht den "einfachen" Weg der so genannten "Verschwörungstheoretiker" gegangen bin, die Freimaurern und Juden ohnehin an allem Übel dieser Welt die Schuld geben, sondern erstmals versucht habe, "alle" relevanten Themen um die Freimaurerei aufzuzeigen und zu entwirren.

Dazu musste ich jeden einzelnen Faden dieses komplexen Gewebes "in die Hand" nehmen und ihm durch Myriaden von Mustern bis zu seinem Ursprung, seiner Quelle folgen und Fehlinformationen so von wahren Fakten trennen. Mit dem Ergebnis, dass Verschwörungstheoretiker durchaus nicht immer im Unrecht waren und sind - im Gegenteil!

So hat der Leser neben allgemeinen, auch kritischen Informationen zur Freimaurer-Thematik viel Neues und auch Schockierendes erfahren - Dinge, über die die Logenbrüder am liebsten schweigen: über okkult-magische Traditionen, die tatsächliche Verquickung mit dem weltweit bekanntesten politischen Geheimbund, den "Illuminaten", eine freimaurerische "Politaffäre" wie die kriminelle italienische Freimaurerloge "Propaganda Due (P2)" und die Macht des P2-Logenbruders und jetzigen Ministerpräsidenten Italiens, Silvio Berlusconi.

Ich habe mich also daran gemacht, das wahre Geheimnis der Freimaurerei zu enthüllen - über Jahrhunderte hinweg sorgsam in den verschwiegenen Logen der "Diskreten Gesellschaft" und durch geheim gehaltene Mitgliederlisten gehütet -, das unter keinen Umständen nach außen, an die Öffentlichkeit dringen darf, koste es, was es wolle. Zu viel hängt daran, zu viel steht auf dem Spiel. Meine Enthüllungen hinterfragen auch unsere parlamentarische Demokratie.

Schritt für Schritt habe ich mich bei meinem Unterfangen auch jenen "dunklen Kammern" genähert, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Dabei musste ich teilweise mehr als Bedenkliches feststellen. Bar jeglicher Verschwörungstheorien habe ich mich faktisch diesem zumeist verschwiegenen Bereich der Freimaurerei genähert, um ewiggestrige Schatten zu verdrängen und schließlich Licht ins Dunkel verstaubter Logenwinkel zu bringen.

Und ich habe im Gegensatz zu den meisten anderen Autoren, die sich mit dem Freimaurertum befasst haben, alle Namen genannt. Dies alles hat offensichtlich entscheidend dazu beigetragen, dass dieses Buch ein so großer Erfolg geworden ist.

Günter Wohlmuth

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: EU Behörden prüfen Zulassung von Kalilauge in Belgien und Schottland...
Erfolg von Online-Gaming steigert die Nachfrage nach Ukash...
Schamanismus und Lichtarbeit., Neueerscheinung aus dem Schalita-Verlag...
Der neue Dan Brown: Erstes Kapitel jetzt schon bei Weltbild.de lesen...
Wolfgang Bönisch veröffentlicht sein Buch "Werkstatt für Verhandlungskunst"...
Website zum Buch - Das Team von Website-zum-Buch.de auf der Leipziger Buchmesse ...
Ihr persönliches Buch in fünf verschieden Sprachen - weltweit einmalig...
Personal in Russland Druckfrisch aus der NachRusslandReihe...
Lesung der Autorin Heike Willems aus ihrem Buch: Erwacht aus dem Dornröschenschl...
Kostenloses Buch zum Thema Querdenken -Unternehmen sollten mehr über den Tellerr...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Günter Wohlmuth
Firma: Bewusstseinsprojekt 2012
Anschrift: Mitterweg 13, 6020 Innsbruck, Österreich
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +43-664-7963373


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung