Home / Startseite
auxmoney - Wunschkredit einfach und schnell

 


 

NEWS

 

Neue Kunstform Live-Dichten im Kuuuk-Verlag als Buch erschienen


Walther von der Klausens bringt eine neue Dicht-Variante zur Geltung, die er selber nach und nach erfunden und begonnen hat


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 01.09.10 - 13:18 Uhr:

 

 

Live-Dichten? Wie geht das? Die Idee ist eher einfach, aber weittragend: Der Schriftsteller dichtet LIVE an einem Ort, bei einem Ereignis; und hernach werden wir lesen, wann und wo und zu welchem Anlass er dieses Gedicht aufgeschrieben hat.


Beim LIVE-Dichten von Walther von der Klausens tritt die Uhrzeit immer öfter zum Datum hinzu; alle Informationen werden essentieller Teil des Gedichtes. Ganze Gedichtreihen entstehen sogar im Minutentakt: z. B. bei einer Veranstaltung. Wer LIVE-Gedichte schreibt, ist eine Besonderheit des wohlig Wirksamen.

Da die Welt neue Texte erheischt, müssen diese erst erstellt werden, was wiederum Klausens alias Klau|s|ens leisten kann. Er also, der so überaus facettenreich sein Leben beschreitet, sich der Kunst zugewandt hat, sein Hoffen als Können umzudeuten wissen möge, der aber dennoch wiederholt jene LIVE-Gedichte verfasst: Politiker, Literaten, Künstler, Musiker, etc. . – und immer wieder die Innen. Dazu Situationen, Erlebnisse und Orte, zudem Symposien und Veranstaltungen, Reden, ach ja: Gerichtsverhandlungen, Beerdigungen ... überall wird LIVE gedichtet, von ihm, bisweilen auch via Handy und Twitter unmittelbar ins Netz. Ort und Zeit sind die Referenz des Tuns, Bestandteil des Dichtwerks.

Klausens und seine LIVE-Dichtung erinnern fern an die Écriture automatique der Surrealisten, andererseits aber auch an die klare und ganz bewusst agierende, demnach absichtsvoll formende Wortgewalt der Auguren ... und immer an „das Allsamtene“, an die Kraft des Moments. Die Gedichte sind teils sogar ganzen Zyklen entnommen, die im Internet von Klausens abgelegt wurden. Viele Worte, die uns neu und unbekannt vorkommen, wurden von Klausens selber erdichtet. Sie bilden heute sein „Eigenwortlexikon“.

Walther von der Klausens, geboren in Krefeld, wohnhaft in Königswinter, ist einer der Dicht-Kunst-Autoren, die ihr Handwerk befragend angehen ... und sich dabei bewusst moderner Formen bedienen. Er hat das Gedicht durch einige Variationen neu in die Sphäre des Öffentlichen überführt. Von ihm liegen als Schriftsteller mehrere Romane bzw. Romanovellen vor, darunter: „HULSK [Kurzumroman]“, der „Eintagesroman [8.8.8]“, der „Schnellbuchroman“, der „Stundenroman [9.9.9]“, aber auch audiophile Werke auf CD wie die „Nur-zum-Schlafen-CD“ oder die „Erbsenzähler-Symphonie“. Als Gedichtbände veröffentlichte er bereits „Kagedichte“ und „Weltling“.

Walther von der Klausens
124 LIVE-Gedichte von der Schnellendlichkeit des Lebensverwesens im Weltenleuchten
# Verlag: KUUUK; Auflage: 1 (1. September 2010)
# Sprache: Deutsch
# ISBN-10: 39398322227
# ISBN-13: 978-3-939832-22-5
# Buch, 14,8 cm x 21,00 cm, 136 Seiten

KUUUK = K|U|U|U|K ist ein innovativer Verlag auf dem Gebiet Kunst und Kultur, sowie Sprache, Literatur, Sach- und Fachbuch. Besonders werden Projekte gefördert, die einen innovativen Ansatz haben. Gerne auch künstlerische Werke bzw. Kunstwerke. Kreativität ist das Movens des Verlegens - und genau hierauf richtet sich das Interesse von KUUUK in erster Linie. KUUUK ist und bleibt der Verlag mit 3 U.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: KUUUK Verlag Neu im Schalita-Verlag: Herbstkind von Ursula Zauns - ein Band mit ungewöhnliche...
Druckfrisch und aktuell: Ratgeber Darlehen und Kredit erschienen...
Fachbuch für die Weiterbildung zum Fachwirt für das Gastgewerbe...
Der Dativ: Einfacher wird das Lernen von Deutsch mit einer CD zum Hören und Nach...
Deutsch Lernen nach dem Prinzip der Lücke beim entspannten Zuhören...
Neu erschienen: »Bittersüßes Vermächtnis«, ein historischer, lesbischer Roman...
Russische Frauen. Innen- und Außensichten ist ein Buch, auf das die deutschen Le...
Bernhard Wolff in Prüfungskommission der GSA Universität berufen...
Chef von Weinfundus.de geht in die Offensive - mit zwei Weinbüchern...
Neuerscheinung "Mitteleuropa - Handbuch zur Geschichte"...
Anschrift: Cäsariusstr. 91 A
53639 Königswinter
Telefon: 02223-903400
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.kuuuk.com
Ansprechpartner/in: Klaus Jans
Position: Verlagsleiter

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Klaus Jans
Firma: KUUUK Verlag
Anschrift: Cäsariusstr. 91 A, 53639 Königswinter, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02223-903400


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung