Home / Startseite

 


 

NEWS

 

BildungsMakler24.de | Durchstarten mit einer Schülersprachreise in den Herbstferien


Schülersprachreisen gibt es für jedes Alter und jedes Sprachniveau. Sprachkurse für Schüler kann man weltweit ab einer Mindestdauer von einer Woche buchen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 06.09.10 - 11:19 Uhr:

 

 

Dresden, 06.09.2010 | Die Sommerferien sind vorbei, schon ist es wieder Zeit, an die nächsten Ferien zu denken. Wer in den Herbstferien Fun, Action und Sprachenlernen kombinieren möchte, kann dies in vielen Ländern weltweit bei einer Schülersprachreise erleben. Da die Herbstferien jedoch nicht sehr lang sind, bieten sich die Länder in Europa an. An- und Abreise sind hier überschaubar und bedürfen keiner großen Planung und Organisation.


Immer mehr Familien entscheiden sich dafür, ihren Kindern schon ganz früh die Chance zu geben, in einer fremden Kultur zu leben und zu lernen. Die Reiseveranstalter verstehen sich als Partner der Institution Schule, die mit speziell entwickelten Schülersprachreisen den schulischen Fremdsprachenunterricht von der Grundschule bis hin zum Abitur in hoher Qualität unterstützen und ergänzen.

Während der gesamten Sprachferien kümmern sich geschulte Betreuer um das Wohlergehen der Schüler und sorgen dafür, dass sie sich vor Ort rundum wohlfühlen. Ein Ansprechpartner für alle Fragen ist vor Ort. Die Kursleiter sind engagierte Pädagogen und erfahrene Lehrer. Zu jedem Sprachkurs gehört natürlich auch ein Special-Freizeitangebot: Sightseeing Tours, Sport Games, Fun & Party-Time. Jeder Teilnehmer wird viel Spaß haben und internationale Freundschaften werden entstehen.

Die Unterkunft mit Vollverpflegung erfolgt in ausgewählten Gastfamilien. Diese Unterkunftsart trägt maßgeblich zum Sprachkurs-Erfolg bei, da man rund um die Uhr mit der Fremdsprache konfrontiert wird und man gezwungen ist, sich mit seiner Gastfamilie in der Fremdsprache zu verständigen. Sofern machbar, ist die Unterkunft in einem College, Studentenappartement oder Schulresidenz möglich.

Kriterien für die Wahl des Reiseveranstalters:
:: Wichtig ist die Mitgliedschaft im 'Fachverband Deutscher Sprachreisen-Veranstalter e.V.' [FDSV]. Die Mitglieder erfüllen höchste Qualitätskriterien. U.a. werden die Sprachkurs-Programme jährlich vor Ort von einem unabhängigen Beirat überprüft.
:: Kinder+Jugendliche müssen im Sprachkurs von qualifizierten Lehrern unterrichtet werden und auch der Sprachkurs muss auf die entsprechenden Jahrgangsstufen abgestimmt sein.
:: Nach Kursabschluss erfolgt die Übergabe eines anerkannten Teilnahme-Zertifikates.
:: Gewährleistung nach dem deutschen Reiserecht, inkl. Insolvenzsicherung. Den Sicherungsschein für die Insolvenzsicherung erhält man zusammen mit der Reisebestätigung des Veranstalters.

Weitere Informationen zu Schülersprachreisen: bildungsmakler24.de/schuelersprachreisen.html

BildungsMakler24.de betreibt und vermarktet das Bildungsportal BildungsMakler24.de. Das Info-Portal für Bildungsaufenthalte im Ausland gibt sachkundig und in kompakter Form viele nützliche Informationen und hilfreiche Tipps. Dem Besucher wird dabei geholfen, gute Entscheidungen bei der Planung seiner eigenen Ausbildung bzw. Weiterbildung zu treffen. Als Service werden einige handverlesene Bildungsanbieter mit unterschiedlichen Leistungen empfohlen. Gleichzeitig werden zu allen Auslandsprogrammen die zur Verfügung stehenden aktuellen Förderprogramme aufgelistet. Ein Service, der sehr gut von den ‚Besuchern‘ angenommen wird.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: BildungsMakler24.de BildungsMakler24.de | Durchstarten mit einer Schülersprachreise in den Frühjahrs...
Durchstarten mit einer Schülersprachreise in den Pfingstferien...
Bildungsaufenthalte im Ausland – ein Beratungsschwerpunkt des Bildungsmaklers...
BildungsMakler24.de | Bildung - der einzige Rohstoff, der sich bei Gebrauch verm...
Unabhängige Bildungsberater und Bildungsmakler deutschlandweit gesucht...
Zu Spät für die Urlaubsplanung Herbstferien 2010? Viele Veranstalter sind bereit...
BildungsMakler24.de | Bildungsaufenthalte im Ausland - oft nur ein Traum...
Spezieller Auslandskrankenschutz für NAFTA-Länder nötig ...
BildungsMakler24.de | Bildungsurlaub – Auch Sprachkurse im Ausland sind möglich...
Künftige Bildungsmakler für Aufbau eines Bildungsmakler-Netzwerkes in Deutschlan...
Anschrift: Theodor-Friedrich-Weg 4
01279 Dresden
Telefon: 0351/2543405
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.BildungsMakler24.de
Ansprechpartner/in: Horst Rindfleisch
Position: Inhaber

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Horst Rindfleisch
Firma: bildungsdoc®
Anschrift: Theodor-Friedrich-Weg 4, 01279 Dresden, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung