Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Eiswürfel einfacher zubereiten für die Gastronomie und das Gewerbe


Wenn man im Bereich der GAstronomie arbeitet gehören natürlich auch kalte Getränke auf die Speisekarte, für die man das ganze Jahr über Eis brauchen wird


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 05.12.10 - 23:07 Uhr:

 

 

Gastronomiebetriebe müssen sich hier manchmal schon einiges einfallen lassen, damit sie immer eine ausreichende Menge Eiswürfel zur VErfügung haben und diese nicht zwischendurch ausgehen können.


Die wenigsten Betriebe in der Gastronomie arbeiten hier heute noch mit klassischen Formen für Eiswürfel, die man mit Wasser befüllen und dann einfrieren muss, einfach deshalb, weil solche Formen viel zu viel Aufwand machen würden, man viele davon haben müsste und es mühsam ist, diese so zu stellen, dass das Wasser vor dem Gefrieren nicht auslaufen kann.

Eisweufelbeutel, die man füllen und einfrieren muss wurden hier in den letzten Jahren immer mehr zu einer Alternative, aber auch hier hat man natürlich den NAchteil, dass man immer Beutel da haben muss und man vor allem stets daran denken muss, rechtzeitig neue zu befüllen, damit einem das Eis nicht ausgehen kann. Zwar erleichtern diese Beutel das Arbeiten durchaus, aber eine ideale Lösung sind sie gerade in der Gastronomie nicht.

Deshalb entscheiden sich inzwischen auch immer mehr Betriebe, die neuartigen Eiswürfelbereiter zu kaufen, die es von vielen bekannten Herstellern inzwischen zu ganz guten Preisen zu kaufen gibt. Dabei handelt es sich um elektrisch betriebene Geräte, mit denen man innerhalb von kürzester Zeit in der Lage ist, sich die gewünschte Menge an Eiswürfel zubereiten zu lassen, man kann also auch auf die Schnelle noch einige Würfel mehr machen, wenn die, die man schon hat nicht ausreichend sollten.

Allerdings gibt es im Bereich dieser Geräte zahlreiche Unterschiede was den Preis, die Funktionen, die Größe und die Leistung angeht, weshalb man sich im Vorfeld auf jeden Fall die Zeit nehmen sollte, sich ein wenig genauer zu informieren, zu vergleichen und zu schauen, welches Modell am besten für einen selbst und die eigenen Wünsche und Bedürfnisse geeignet ist. Nimmt man sich die Zeit für diese wichtigen Schritte, dann findet man eigentlich immer ein passendes Gerät, mit dem man sich die Arbeit viel leichter machen kann und durch das man vor allem sicher stellen kann, dass man immer frische Eiswüfel für seine Kunde hat, mit denen man leckeren Getränken das gewisse Etwas geben kann.

Noch leichter als mit einem solchen modernen Eiswürfelbereiter kann man sich das Ganze eigentlich gar nicht mehr machen, vor allem wenn man seine Wahl wirklich mit Ruhe und Bedacht getroffen hat. Viele Gaststätten, die inzwischen solche Geräte benutzen sind absolut begeistert und möchten gar nicht mehr anders arbeiten müssen, weil man so einfach nicht mehr an das Eis denken muss, da es bei Bedarf schnell parat ist, ohne dass man lange brauchen würde oder viel vorbereiten müsste, wie es bisher ja leider immer der Fall war, wenn der Vorrat aufgebraucht war.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Rosencontent Nürnberger Eisbären und MG-4U lieben es kalt! Marcusini Sortiment wurde erweiter...
Diner Historique – Historische Gastronomie um 1790 im Restaurant Tulbingerkogel...
HOT APPLE® - der neue Wellnessdrink aus der unberührten Natur Kanadas...
Gut gebaut: Bau-Gewerbe.de, das Service-Portal für Bauherren, Planer und Archit...
Neues Online-Bestell-Portal für Abfallentsorgung und Containerdienst startet dur...
Regionale Gewerbe- und Kulturmesse in Eggersdorf-Petershagen...
Das Startup von www.getLunch.at blickt über den Tellerrand!...
Richtige Vorbereitung auf einen guten und gesunden Urlaub...
Kostenloses "Weberfolgsbuch Tourismus" von Stephan Schmatz...
Gastronomie Marketing - Der Umgang mit der Offline-Werbung ...
Anschrift: Bgm Keller 10a
74722 HAinstadt

Telefon: 06281565917
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.kaelte-berlin.com/de/Wessamat
Ansprechpartner/in: Meike Rimbacher
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Meike Rimbacher
Firma:
Anschrift: Bgm Keller 10a, 74722 Hainstadt, deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung