Home / Startseite

 


 

NEWS

 

In Frankfurt am Main sind weiterhin iOS-Mobilgeräte am beliebtesten


Mit 7,63% Nutzern des Google-Smartphone-Betriebssystems ist die nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt führend


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 28.06.11 - 10:44 Uhr:

 

 

Berlin, 27. Juni 2011 - Wenn auch nur knapp, hat bei der Nutzung des Android-Betriebssystems hierzulande Düsseldorf die Nase vorn und ist somit Deutschlands Android-Hauptstadt. Wie madvertise, eines der führenden mobilen Werbenetzwerke Europas (madvertise.com), ermittelt hat, kommen 7,63% aller Nutzer des Googles-Betriebssystems aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, dicht gefolgt von Frankfurt am Main (7,35%). In Berlin sind hingegen gerade einmal 3,83% der deutschen Android-Nutzer vertreten.


* madvertise-Studie: Düsseldorf ist Deutschlands Android-Hauptstadt

* madvertise (madvertise.com) ermittelt die Top Android- und iPhone-Städte Deutschlands

Für das iPhone gestaltet sich die Verteilung hingegen anders. Während Frankfurt am Main mit 6,56% vorne liegt, belegt Berlin mit 4,58% den zweiten Rang und Hamburg mit 3,34% iOS-Nutzern Platz drei. Schlusslicht unter den 10 Städten mit Deutschlands höchster Einwohnerzahl ist Bremen mit 0,62%.

Mit monatlich über 1,4 Milliarden Page Impressions weltweit verfügt madvertise über eine valide Datenbasis, die Auskunft über die Verteilung des mobilen Marktes gibt. Das Angebot des mobilen Vermarktungsnetzwerks umfasst zudem ortsbezogene Kampagnen (Location Based Advertising), in deren Rahmen mobile Werbung bis auf 50 Meter zielgenau in Städte, Regionen und Bundesländer ausgeliefert werden kann. Ermöglicht wird dies über den eigens auf die mobilen Bedürfnisse angepassten Ad Server von madvertise. Die bei madvertise eingegangenen Page Impressions der 10 Städte mit der höchsten Einwohnerzahl wurden für die Auswertung der Nutzungsanteile der Smartphone-Betriebssysteme ins Verhältnis zu allen deutschlandweit mit Android- bzw. iOS-Geräten getätigten Page Impressions gesetzt. So ermittelte madvertise, welches die Top-Städte Deutschlands in Bezug auf die prozentuale Nutzung von Googles Android- und Apples iOS-Betriebssystem sind.

"Das Wettrennen zwischen Google und Apple spiegelt sich nicht nur in den nationalen und internationalen Marktanteilen wider, sondern macht sich auch auf regionaler Ebene bemerkbar", so Carsten Frien, Geschäftsführer der madvertise Mobile Advertising GmbH. "So wird vor allem bei der Android-Hauptstadt Düsseldorf ein deutlicher Popularitätsunterschied im Vergleich zum iPhone sichtbar, denn gerade einmal 2,04% aller iOS-Anwender kommen aus der Rheinmetropole. Ob sich dies als Trend in Bezug auf die Aufholjagd der Android-Smartphones interpretieren lässt, werden wir in unseren kommenden Studien genauer unter die Lupe nehmen."

Weitere Informationen und Bildmaterialien zum Madreport sind unter madvertise.com/insights/mad-report/ abrufbar.

Über madvertise: Die 2008 von Carsten Frien, Pan Katsukis, Martin Karlsch, Thomas Hille und Team Europe Ventures gegründete madvertise Mobile Advertising GmbH ist eines der führenden Netzwerke für mobiles Advertising in Europa. Über die Plattform werden Werbekunden und Agenturen mit Betreibern von mobilen Webseiten sowie Entwicklern von mobilen Applikationen schnell, effizient und transparent zusammengeführt. Das umfangreiche und hochwertige Portfolio an mobilen Publishern, die von madvertise vermarktet werden, und die detaillierten Targeting-Möglichkeiten erlauben es Werbetreibenden, ihre Zielgruppen treffsicher zu erreichen. Mobile Applikationen und Webseiten wiederum können über madvertise (madvertise.com) bestmöglich monetarisiert werden. Mit dem "KatAPPult" bietet madvertise zudem die weltweit einzigartige Möglichkeit, mobile Applikationen innerhalb von 24 bis 48 Stunden in die Top25 der relevanten App Store Rankings zu bringen. Location Based Advertising komplettiert das Angebot von madvertise. Das mobile Werbenetzwerk bietet diesen Service derzeit deutschlandweit als einziger zielgenau für Städte, Regionen und Bundesländer an.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Mashup Communications Der Stellenmarkt für den Hochschulbereich geht an den Start...
Radrennen „Rund um den Henninger-Turm“ eine Premiere für Martin Gebert...
Webdesign News: Aktuelle Informationen und Austausch zum Joomla CMS...
PDS Minerva IT-Systeme - Neuer Partner der Firma Wortmann!...
Treffen der Joomla User Group Frankfurt / Rhein-Main am 6. Oktober 2014...
HKL BAUMASCHINEN erweitert seine Präsenz in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-M...
Der Europameister kommt nach Offenbach ins Kickers-Stadion...
PDS Minerva ist Terra Service Partner der Firma Wortmann AG...
Die Rechtsanwaltskanzlei Schröder & Busse bringt zusätzlichen Mandantenservice...
Und mit 90 Jahren lohnt sich auch Riester! SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen D...
Anschrift: Zehdenicker Str. 14
10119 Berlin
Telefon: +49.30.8321 1975
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage:
Ansprechpartner/in: Miriam Rupp
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Miriam Rupp
Firma:
Anschrift: Zehdenicker Str. 14, 10119 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung