Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Das vierteljährliche Jobbarometer von eFinancialCareers


Neues vierteljährliches eFinancialCareers Jobbarometer zeigt Personaleinstellungen im Bankensektor steigen stark an


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 05.07.11 - 07:59 Uhr:

 

 

Die Anzahl der Personaleinstellungen im Banken- und Wealth Management-Sektor hat in Kontinentaleuropa stark zugenommen – das zeigen die Ergebnisse des neuesten vierteljährlich erscheinenden, europäischen Jobbarometers von eFinancialCareers.


In den drei Monaten bis zum 30. April 2011 haben sich die neu ausgeschriebenen Stellen in Sales & Marketing, Investment Banking/M&A sowie Private Banking/Wealth Management im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr mehr als verdoppelt.

Im Durchschnitt stieg die Personalbeschaffungsaktivität in der kontinentaleuropäischen Finanzdienstleistungsbranche in den drei Monaten bis zum 30. April 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent. In Großbritannien betrug der Anstieg 34 Prozent.

Im Vergleich der letzten drei Monate (1. Februar bis 30. April) mit dem vorhergehenden Quartal (1. November 2010 bis 31. Januar 2011) zeigt das europäische eFinancialCareers-Barometer einen deutlichen Anstieg bei Credit-, Equities- und Risk Management-Rollen – mit jeweils 96 Prozent, 79 Prozent und 60 Prozent Wachstum. Eine starke Zunahme kann auch in Investment Banking/M&A, Sales & Marketing, sowie im Derivatives und Trading beobachtet werden – alle stiegen um ungefähr 50 Prozent.

Eine vergleichbare Entwicklung im Versicherungssektor blieb jedoch aus. Hier lassen sich, verglichen zum vorherigen Quartal, lediglich 12 Prozent Wachstum für den dreimonatigen Zeitraum bis zum 30. April 2011 feststellen.

James Bennett, Geschäftsführer von eFinancialCareers EMEA & APAC, sagt:
“Es ist vielversprechend zu sehen, dass die Anzahl von Einstellungen in Kontinentaleuropas Finanzsektor gestiegen sind – ein besonders starker Anstieg ist in „Hot Spots“ wie Risk Management zu verzeichnen. Diese deutliche Zunahme reflektiert den Schwerpunkt, den der Bankensektor nach der Finanzkrise und vor der Basel III-Einführung auf Unternehmenskontrolle legt. Wir erwarten eine starke und anhaltende Aktivität in diesem Sektor für die zweite Jahreshälfte.”

Das vierteljährliche eFinancialCareers-Barometer beobachtet die Entwicklung von Stellenausschreibungen in Finanzsektoren, die auf eFinancialCareers in Kontinentaleuropa ausgeschrieben werden und ein Minimum von 150 veröffentlichten Positionen pro Sektor über drei aufeinanderfolgenden Monate vorweisen. Die 20 Sektoren, die sich für das europäische Barometer im dreimonatigen Zeitraum bis einschließlich 30. April 2011 qualifizierten, waren Asset Management, Consultancy, Investment Banking/M&A, Trading, Research, Compliance/Legal, Quantitative Analytics, Accounting & Finance, Sales & Marketing, Operations, Information Technology, Private Banking/Wealth Management, Risk Management, Commodities, Corporate Banking, Insurance, Graduate & Internships, Credit, Derivatives und Equities.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: eFinancialCareers.de Ergebnisse der neuesten eFinancialCareers.de Studentenumfrage...
eFinancialCareers.com Investment Challenge Börsenspiel, gesponsort von Credit Su...
eFinancialCareers.com Investment Challenge, gesponsort von Bank of America Merri...
eFinancialCareers.com Careers in Banking & Finance-Karriereratgeber...
Fast die Hälfte deutscher Banker befürwortet Bonus-Zahlungen an Top-Banker...
eFinancialCareers.com Investment Challenge, gesponsort von RWE Supply & Trading...
eFinancialCareers.de: Höhere Bonuszahlungen in Deutschland spiegeln amerikanis...
Laut jüngsten Umfrageergebnissen von eFinancialCareers.de......
Deutsche Banker sind optimistisch im Hinblick auf die deutsche Wirtschaftsentwic...
Steueränderungen durch Anpassung an dasd geltende EU-Recht...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.efinancialcareers.de
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christian Pickel
Firma:
Anschrift: 76-80 Southwark St, SE10PN London, England
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung