Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Bergmann &Co International – die Amerikanische Bundesanleihen müssen wie die Plage vermeidet werden.


“Bergmann & Co International” sagt dass, es unverständlich und ausser Verwirrung ist, warum Investoren immer noch 10 Jahren Amerikanische Bundesobligationen kaufen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 03.08.11 - 08:23 Uhr:

 

 

Die Firma ist betroffen über die Milliarden von toxischen
Hypothekengesicherte Wertpapieren von den Banken behaltet, die nicht mehr erforderlich sind, als gekennzeichnet für den Markt.


“Bergmann & Co International” hat seinen Kunden unmissverständlich gesagt dass, der Ankauf von 10 Jahren Amerikanische Finanzministeriumobligationen ist die Spitze von Fehlinvestition.

Ein Hauptforscher sagte “ Warum würde, in der ganze Welt, ein Kapitalanleger an der Amerikanische Regierung leihen, zu weniger als 3% während 10 Jahren, wenn die Bundesreserve Geld zu drücken verpflichtet ist, und die Regierung einen schlauen Verzugsfall verfolgt und Gläubiger mit abgewerteten Dollars zurück bezahlt ?”

Die exclusive, mit Hauptsitz in Asien, Investitionsverwaltungsfirma sagt dass, obwohl die Wahrscheinlichkeit von einem Amerikanischem Verzug entfernt ist, wird das Ergebnis für Investoren die 10 Jahren Amerikanische Finanzministeriomobligationen halten,am Ende der Frist, nicht so verschieden sein.

“Gold Besitzer sind immer am zitieren von der Tatsache dass, Gold keine Interesse bezahlt und auch keinen eigentlicher Wert hat,aber ihre Meinung hat wirklich keine Bedeutung. Einer muss nur die Zentralbanken anschauen, die ihre Reserven ständig vergrössern, um zu sehen was die richtige und echte allgemeine Meinung ist,” sagte ein Analytiker von “Bergmann & Co International”.

Der Firma Bericht wurde mittwöchig als Warnung an seiner Kunden gemacht, über den Potential der Verzweigerungen von den letzten Entwicklungen der Europäische Schuldenkrise, sowie die überraschende Enthüllungen von dem Protokoll der FOMC (Federal Open Market Committee), in welchem die politische Entscheidungsträger die Möglichkeit von einem weiteren Rundlauf von Quantitative Erleicherung besprochen haben.

“Unser Skeptizismus ist aus der Leichtigkeit mit welcher viele von diesen Finanzanstalten den vorigen Testrundlauf absolviert haben, und dann, innerhalb Monaten, war der Irische Banksystem auf seinen Knien” hat ein “Bergmann & Co International” Analytiker gesagt.

Die Firma ist auch betroffen über die Milliarden von toxischen
Hypothekengesicherte Wertpapieren von den Banken behaltet, die nicht mehr erforderlich sind, als gekennzeichnet für den Markt.

Diese umschrittene Vermögen waren den Hauptgrund von der ursprünglichen Kreditkrise in 2007. Regulierungsbehörde haben die Regeln erleichtet, die von den Banken verlangten dass, die Vermögen zu ihrem Marktwert markiert sein sollten, als es war nahezu oder unmöglich diese zu bewerten.

Offen gesagt, sogar die Banken die die strengsten Annahmekriterien von diesem Stresstestrundlauf bestanden haben, sind nirgendwo in Sicherheit. Das Banksystem ist so miteinander verbunden dass, wenn eine Bank nichts an Griechenland geliehen hat, gibt es eine gute Chance dass, sie an einer andere Bank, die selber Aussetzung hat, Geld geliehen hat

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: „Konstrukteure von morgen“ präsentieren ihre Ergebnisse...
Karrierebremse Weihnachtsfeier: Fettnäpfchen frühzeitig erkennen!...
“Kimura Financial”-Chinese kümmern sich über die Menge von Amerikanische Schulde...
Deutscher Werbenachwuchs – auch international ausgezeichnet...
Wirtschaftskommunikation für Fortgeschrittene- Sonderpreis für Hubert Burda Stif...
Amerika ein Einkaufsparadies: Jetzt zugänglich für Europa...
Wie CSI, Crossing Jordan und Bones die Aufklärung von Verbrechen beeinflussen...
Stemico GmbH berichtet: Bald tritt Gesetz gegen Abzocke und Betrug im Internet i...
Rainbow International informiert über die Ideenbörse „Concepticus“ in der IHK Rh...
Satori Group – Gibt es neue Wohnungsbau Steuergutschriften auf dem Horizont? ...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Ettore MANTA
Firma: Nuovita1
Anschrift: via Pezza, 6982 AGNO, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 41 91 605 2122


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung