Home / Startseite

 


 

NEWS

 

CallCenterWorld 2012 zeigt wie Kunden kompetent betreut werden


Die Unterschrift des Kunden ist erst der Anfang in einer Kundenbeziehung. Die anschließende Betreuung ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 15.12.11 - 11:05 Uhr:

 

 

Das wird auf der CallCenterWorld2012 vom 28. Bis 29. Februar 2012 in Berlin deutlich. Die CallCenter-Funktion im midcom CRM-Kundenmanagement entspricht allen Anforderungen eines Kundenbetreuungszentrums. Diese CRM-Software wird auch in der Cloud angeboten.


Die Erfüllung von Kundenwünschen nach Vertragsabschluss ist von größter Wichtigkeit. Ob es sich um Reklamationen, um Wartungsarbeiten, eine Reparatur oder Ersatzteilanfragen handelt, der Kunde wünscht sich einen kompetenten Ansprechpartner. Eine schnelle Lösung seines Problems schätzt jeder Kunde. Anhand von Fragebögen lassen sich gezielte Kundenbefragungen durchführen. Die entsprechenden Auswertungen dienen als Grundlage den Service weiter zu optimieren.

Im Call Center Inbound des webbasierten midcom-CRM hat der Mitarbeiter am Telefon alle nötigen Informationen zum Kunden direkt auf einer Maske. Der Kunde ruft an und trägt sein Anliegen vor. Der Mitarbeiter hat auf der Inbound-Maske einen klaren Überblick über die Verträge, Projekte, Rechnungen, Angebote, Tickets und Kontakte zum Kunden.

Verschiedene Funktionen im midcom-CRM erleichtern dem Mitarbeiter während des Gesprächs mit dem Kunden die Arbeit. In den Suchfeldern macht die Ajax-Funktion nach den ersten eingegebenen Buchstaben direkt passende Vorschläge. Die richtige Angabe lässt sich mit einem Klick übernehmen. Auswahlfelder bieten mehrere Begriffe zu den Tickets an und werden nur angeklickt. Farbige Buttons helfen im Arbeitsfluss.

In der zentralen Kontakthistorie haben alle Mitarbeiter, ob im Innendienst oder Außendienst, jeweils ihre Einträge zum Kunden gemacht. Der Mitarbeiter am Telefon kann so ganz einfach erkennen, was der Kunde mit welchem Kollegen schon besprochen hat. Der Kunde muss nicht alles von Anfang an neu erklären. Er fühlt sich gut aufgehoben und in seinem Thema abgeholt.

Ist das Anliegen des Kunden bereits erfasst, kann der Mitarbeiter nachvollziehen, wer mit der Bearbeitung betraut und wie der aktuelle Stand ist. Falls noch kein Ticket angelegt worden ist, kann der Mitarbeiter dies ganz einfach auf der Call Center Inbound Maske tun. Wenn der Mitarbeiter am Telefon das Problem des Kunden nicht lösen kann, leitet er das Ticket an den zuständigen Mitarbeiter weiter. Dieser wird ihm vom CRM-System vorgeschlagen. Der Mitarbeiter wird den Kunden zum vereinbarten Zeitpunkt kontaktieren. So wird der Workflow verbessert.

Das midcom-CRM mit der übersichtlichen Call Center-Maske ist die ideale Unterstützung für die Kundenbetreuung. Weitere Funktionen im midcom-CRM unterstützen Marketing- und Vertrieb. Dazu kommt die mobile CRM-Variante als Android-App für das Smartphone oder Tablet zur Unterstützung des Außendienstes.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: midcom GmbH Strafe muss sein: Call Center begrüßen konsequentes Vorgehen der Bundesnetzagent...
Betreut.de - Basketballteam wird Deutscher Meister beim DGS...
Branchenverband: „Call Center sind der Kitt unserer Binnenwirtschaft.“ ...
CallCenterWorld 2012: CRM in Echtzeit für schnelle und individuelle Prozesse...
Deutsche Familien fühlen sich durch Kinder beruflich im Nachteil...
Ein Großteil der Arbeitgeber in Deutschland sind tierunfreundlich...
Deutsche Tierhalter: Erst kommt das Haustier, dann der Beruf ...
Bundeskabinett entscheidet über Lösungen zum Fachkräftemangel ...
Besser Betreut gewinnt 2011 Red Herring Top 100 Europe Award...
Miriam Gruß sieht viel Schatten und wenig Licht beim Elterngeld ...
Anschrift: Bahnhofstr. 2
53340 Meckenheim
Telefon: 02225 999 999 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.midcom.de
Ansprechpartner/in: Toni Büttgen
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Toni Büttgen
Firma: midcom GmbH
Anschrift: Bahnhofstr. 2, 53340 Meckenheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02225 999 999 0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung