Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Azubi – mehr Selbständigkeit und Eigenverantwortung. Azubi-Check machen.


Für viele Auszubildende (Azubis) ändert sich mit dem Beginn der Ausbildung einiges in ihren bisherigen Leben. Mehr Eigenverantwortung gehört ab sofort zum Alltag.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 08.08.12 - 09:35 Uhr:

 

 

Die Ausbildung beginnt gewöhnlich am 01.08. oder 01.09. des Jahres. Der erste Job bringt nicht nur finanzielle Unabhängigkeit, sondern auch Verpflichtungen. Ab sofort sind Steuern und Sozialabgaben zu zahlen – und nicht nur das.


Darüber hinaus muss die Miete für die erste eigene Wohnung oder die WG gezahlt werden, wenn man nicht mehr bei den Eltern wohnen kann oder will. Kommt noch ein Auto hinzu, fallen auch hier Unterhaltskosten an. Zudem fällt man als Berufseinsteiger aus den bisher bequemen Familienversicherungen heraus. Jetzt trägt der Azubi selbst die Verantwortung für den eigenen notwendigen Versicherungsschutz.

Nicht nur die Trennung vom gewohnten Lebensumfeld, der Familie und den Freunden steht bevor. Ebenso muss man sich intensiv mit dem Thema Geld beschäftigen: Welche monatlichen Netto-Einnahmen und welche regelmäßigen monatlichen Ausgaben sind aktuell? Netto bedeutet, dass nicht der ganze monatliche Bruttoverdienst auf das Konto überwiesen wird. Der Staat zieht automatisch Sozialabgaben ab. Das sind Beiträge zur Arbeitslosen-, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Ab einer Summe von ca. 900 € wird i.d.R. auch noch Lohnsteuer fällig. Wie viel netto vom Gehalt bzw. Lohn nach Abzug aller Abgaben und Steuern tatsächlich übrig bleibt, kann mit einem Gehaltsrechner im Internet ausgerechnet werden.

Es ist also von großem Vorteil, wenn sich der zukünftige Azubi schon im Vorfeld der Berufsausbildung einen seriösen Finanzplan erstellt. Es schadet nicht, wenn die Eltern oder Leute, die sich damit auskennen, dabei helfen und unterstützen. Keiner sollte die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema Finanzen unterschätzen. Ansonsten ist der erfolgreiche Berufsabschluss nur eine Randerscheinung, denn der erste große Schuldenberg hält die Begeisterung dafür in Grenzen.

Weitere Infos, Tipps und Hinweise zum Azubi-Check: bildungsdoc.de/infos/berufsausbildung/azubi-check

bildungsdoc ist Bildungsservice und Orientierungshilfe für Schulen, Eltern, Schüler, Azubis, Abiturienten, Studenten und Erwachsene. Sie alle finden hier einfach und schnell neutrale Informationen zu Bildungsthemen, Bildungsangeboten, Bildungsanbietern bzw. Bildungseinrichtungen. Zu allen Bildungsmaßnahmen werden auch passende Finanzierungsmöglichkeiten, inklusive Förderprogramme vorgestellt. Das können u.a. Zuschüsse (Geldgeschenke) und/oder zinsgünstige Darlehen sein. Neutrale Infos, Hinweise und Tipps gibt es für Auslandsaufenthalte, Schule, Studium, Berufsausbildung, Jobsuche und Weiterbildung.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: bildungsdoc Azubi Check, denn ein neuer Lebensabschnitt beginnt mit der Ausbildung...
Azubi-Ausbildung im Ausland – beliebt und stark nachgefragt...
Neues Internetportal für Klassenfahrten soeben fertiggestellt...
Was man bei Ausbildungsplatzsuche und Ausbildungsvertrag beachten sollte ...
„Wert(e)voller als Du denkst!“ – Kampagne für Azubis in der Wohnungswirtschaft. ...
Bankfachklasse Award 2013 geht an Volksbank Saaletal...
Geförderte Ausbildung im Ausland - eine Win-Win-Situation ...
Berufsausbildung im europäischem Ausland - Azubis auf der Walz...
Servicewüste Deutschland!? Nein, danke. Mein-service-check.de startet Bewertung...
DerZeitarbeits-Check.de auf der 4. Job-, Aus- und Weiterbildungsmesse in Hamburg...
Anschrift: Theodor-Friedrich-Weg 4
01279 Dresden
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.bildungsdoc.de/infos/berufsausbildung/azubi-check
Ansprechpartner/in: Horst Rindfleisch
Position: Inhaber

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Horst Rindfleisch
Firma: bildungsdoc®
Anschrift: Theodor-Friedrich-Weg 4, 01279 Dresden, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung