Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Vierte Band von Stan Wolfs "Steine der Macht" erscheint noch im Oktober 2012


Steine der Macht - Die goldene Kugel im Untersberg -Stan Wolf verspricht auch mit diesem Band wieder Spannung und Unterhaltung


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 09.10.12 - 18:23 Uhr:

 

 

Nach dem Erfolg der ersten drei Bücher von Stan Wolf und der Übersetzung der ersten beiden Bände ins Englische kommt nunmehr im Oktober der vierte Teil auf den Markt. Auch dieser Band verspricht wieder eine Menge Spannung und Unterhaltung.


Auf der Kanareninsel La Palma trifft Wolf auf den Fischer Perez, der ihm mit einem Fernrohr die geheimnisvolle Insel „San Borondon“, die in einer fernen Vergangenheit existiert, zeigt. Zur Wintersonnenwende gründen Linda und Wolf mit ihren vier Freunden den „Ring der Isais“. Während draußen der Schneesturm tobt, erhalten alle im Rahmen eines Rituales, an welchem auch Tino in Australien per Skype teilnimmt, Goldringe mit dem Isais Zeichen und einem schwarzen Diamanten. Wolf unternimmt mit den beiden Polizisten Herbert und Elisabeth eine Reise nach Ägypten, wobei ihnen sein Freund Franz, der Manager vom Sheraton Hotel in El Gouna, den Archäologen Dr. Khaled vorstellt. Von diesem erhalten sie interessante Informationen über ein Zeitphänomen bei den Pyramiden von Gizeh. Anlässlich eines Besuches in Luxor treffen sie den Grabräuber Rassul, der ihnen Kopien von wunderschönen Texten aus der Zeit der Pharaonin Hatschepsut gibt. Nach einer abenteuerlichen Fahrt zeigt Wolf den beiden das Tal der Hieroglyphen. Der Illuminat Becker klärt Wolf über die Aktivierung des Untersberges auf, zu der auch die weibliche Komponente benötigt wird. Vom General in der Station im Berg werden Wolf und Linda eingeladen, eine Basis in der Vergangenheit zu besuchen. Der kurze Ausflug bringt die zwei nach Atlantis. Ein alter Jude, den Wolf in New York trifft, erzählt ihm von seiner Deportation aus Rumänien und der anschließenden Flucht aus einem Eisenbahnzug in Salzburg. Von Friedl, dem Wirt der Kugelmühle erfahren Wolf und Linda von einem schweren Unglück in der Almbachklamm. Er erzählt ihnen auch die Geschichte von einer verschwunden, jungen Frau am Untersberg, welche in den fünfziger Jahren zwölf Tage lang verschollen war und dann wohlbehalten wieder aufgefunden wurde. Mit Claudia, einer jungen Frau aus dem Ring der Isais, fliegt Wolf mit einer kleinen Cessna nach Venedig, wo sie auf der Insel Murano am Boden einer Basilika die steinerne Abbildung einer Insel finden. Eine schwarzhaarige Dame, die sich Julia nennt, gibt ihnen Hinweise dazu und verschwindet plötzlich. Wolf landet auf dieser Insel und sie entdecken dort einen Kristall, der vom „Ordo Bucintoro“ versteckt wurde. Wolf und Linda gelangen in ein unterirdisches Labor aus dem dritten Reich, in dem das geheimnisvolle Xerum 525 hergestellt wurde. Mit Obersturmbannführer Weber bringen sie eine Stahlflasche davon dem General. Weber flutet im Anschluss das Labyrinth neben dem Gebirgsbach am Obersalzberg. Claudia sieht bei ihrer Suche am Fuße der alten Römer – Steinbrüche ein großes Tor im Fels, welches sich wie von Geisterhand öffnet und auch wieder schließt. Mit Herbert dem Polizisten erkundet Wolf nochmals das unterirdische Kreuzgewölbe N2 und kurze Zeit später gelingt es ihm, aus N3, dem Versammlungsraum der Generäle, einen großen schwarzen Turmalinkristall mit zwei Enden, sowie einer Kugel aus demselben Stein zu bergen. Wolf und Linda lesen in dem gefundenen Manuskript des verstorbenen Autors, dass dieser eine Höhle am Untersberg entdeckt hat, durch die er direkt in die unterirdische Kammer der Cheops Pyramide gelangt war. Vom General erfahren sie, dass diesem Autor vor vielen Jahren ein Besuch der Basen in der Vergangenheit gestattet wurde. Schlussendlich machen sich Wolf und Claudia auf den Weg, die Kraft im Untersberg zu aktivieren. Mit Hilfe eines alten Gedichtes, von Becker dem Illuminaten, finden sie den Weg zum Eingang, der überaschenderweise dort liegt, wo ihn niemand vermutet hatte. Sie finden die Magna Figura, benützen den Kristall von der Insel und gelangen schließlich in eine riesige, kuppelförmige Halle im Berg, in der sie den Mechanismus auslösen, der das goldene Zeitalter einläuten soll. Sie berühren die Goldene Kugel im Untersberg.

Weitere Informationen und Leseproben gibt es auf der Homepage
stan-wolf.at

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Neuerscheinung "Steine der Macht - Band 6 - Die Kraft der Heiligen Berge"...
Zweiter Band des erfolgreichen Romanes "Steine der Macht" von Stan Wolf...
Übersetzung von Stan Wolfs Romanen "Steine der Macht" ins Englische...
Stan Wolfs Werke "Steine der Macht Band 1 und 2 " werden ins Englische übersetz...
Stan Wolf im Gespräch mit Prof. Micheal Vogt beim Alpenparlament TV. ...
NEUERSCHEINUNG: Steine der Macht – Das Mysterium vom Untersberg ...
Neuerscheinung: "Steine der Macht - Das Mysterium vom Untersberg" www.stan-wolf....
Variable Vergütung und Zielvereinbarung in Rechtsanwaltskanzleien...
Neuerscheinung: Steine der Macht - Das Mysterium vom Untersberg - Ein Roman nach...
Auf Mallorca wird immer gefeiert - bei 90 Grad gibt es Apres Ski, wie noch nie...
Anschrift:
Telefon: +43 664 2403456
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.stan-wolf.at
Ansprechpartner/in: Stan Wolf
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Wolfgang Stadler
Firma:
Anschrift: Hühnerauweg 24, 5400 Hallein, Österreich
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0043 6245 80243


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung