Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Eine sinnvolle und gute Auszeit für all die Führungskräfte


Managerinnen und Manager für Menschen vermitteln Fachkräfte und Führungskräfte an gemeinnützige Organisationen an


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 21.03.13 - 09:32 Uhr:

 

 

Knapp 40 Prozent aller Deutschen spielen laut einer Forsa-Umfrage mit dem Gedanken, sich eine Auszeit zu gönnen. Allerdings wagen es nur vier Prozent, diesen Wunsch auch umzusetzen. Viele wissen nicht, was sie mit der Auszeit anfangen sollen. Einfach nur vom „daily business“ abschalten oder auch vielleicht etwas Sinnvolles tun? Was möglich ist, zeigt das Unternehmen Manager für Menschen am 8. Juni auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen.


Gegründet wurde die Manager für Menschen GmbH von Elke Dieterich und Tanja Siebert. Beide entschlossen sich vor ein paar Jahren, den Hosenanzug gegen Jeans und T-Shirt auszutauschen. Elke Dieterich war sieben Monate mit einem Projekt der Entwicklungszusammenarbeit in Tansania unterwegs, Tanja Siebert verband ihre Auszeit mit einer Weltreise. Ihre Erfahrung haben sie zum Beruf gemacht und als “Manager für Menschen” steht ihre Firma Fach- und Führungskräften nicht nur mit Ratschlägen zur Seite, sondern begleitet sie vom Auszeit-Wunsch bis zur finalen Durchführung.

Fach- und Führungskräfte zwischen 30 und 60 Jahren mit mindestens fünf Jahren Managementerfahrung werden von Manager für Menschen an gemeinnützige Organisationen vermittelt, wo sie als ehrenamtliche Berater auf Zeit im Rahmen von Projekten im In- oder Ausland tätig sind. Darüber hinaus entwickelt Manager für Menschen innovative Personalentwicklungs- sowie Teambuildingkonzepte und arbeitet mit Unternehmen zusammen, bei denen Corporate Social Responsibility (CSR) nicht am Schreibtisch aufhört.

Fach- und Führungskräfte haben die Möglichkeit, sich für konkrete Projekte zu bewerben oder einfach Initiativ-Bewerbungen mit Angaben zu Zielland, Einsatzdauer, Einsatzzeit, Projektausrichtung und Aufgabenschwerpunkt einzureichen. Der Einsatz kann in sozialen Einrichtungen, im Gesundheitswesen, Natur- und Tierschutz sowie im Bereich der erneuerbaren Energien erfolgen. Die Wünsche der Fachkräfte nimmt Manager für Menschen unter die Lupe, gleicht sie mit der betriebseigenen Datenbank ab oder begibt sich konkret auf Projektsuche. Wichtig ist, dass Qualifikation und Anforderungen im Projekt zusammen passen und die Fach- und Führungskraft durch ihr know-how zu Capacity Building im Projekt beiträgt, so Elke Dieterich. Die Fach- und Führungskräfte werden individuell auf ihren Projekteinsatz vorbereitet, unter anderem durch die Beteiligung an einem Vorbereitungsworkshop. Nach Rückkehr vom Projekteinsatz stellen die Manager ihre Projektergebnisse und –erfahrungen einem ausgewählten Publikum vor und erhalten einen qualifizierten Tätigkeitsnachweis für ihre Unterlagen.

Manager für Menschen auf der women&work am 8. Juni in Bonn

“Eine Auszeit kann man auf unterschiedliche Art und Weise ins Berufsleben integrieren”, sagt Elke Dieterich. “Entweder man spart Überstunden auf einem Langzeitkonto an, man ändert eine Vollzeitstelle vertraglich auf eine Teilzeitstelle, nimmt unbezahlten Urlaub oder beantragt eine Freistellung in konjunkturell schwachen Phasen. Auch ein Einsatz zwischen zwei Jobs wird gerne realisiert,” ergänzt Tanja Siebert.

Welche Möglichkeiten es gibt, Auszeiten zu nehmen und wie man sich darauf genau vorbereiten kann, das erklären Dieterich und Siebert am 8. Juni 2013 auf der women&work in ihrem Vortrag “Die Führungskraft der Zukunft” und an ihrem Messestand auf der Karriere-Meile der women&work.

Weitere Infos: managerfuermenschen.com.

Über die women&work

Die women&work ist Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen, der 2012 mit dem Innovationspreis "Land der Ideen" in der Kategorie "Wirtschaft" ausgezeichnet wurde. Auf der women&work treffen ambitionierte Besucherinnen am 8. Juni 2013 in Bonn von 10.00 bis 17.30 Uhr das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte mit knapp 100 Top-Unternehmen aus Deutschland und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Frauen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. Die women&work findet unter der Schirmherrschaft von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. womenandwork.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: AoN Agentur ohne Namen GmbH Manager im Kloster - äußere Ruhe, innerer Einkehr, Yoga für körperliche und geis...
Zeit der Entscheidungen rückt näher: Studieren ja - aber was und wo und wie?...
Führungkräfte Seminar erfolgreiche Mitarbeiterführung zusätzlicher Termin im Feb...
Wellness-Kennenlerntage im Bayerischen Wald mit attraktiven Wellness-Paketen...
Burnout Auszeit. Ein Angebot an Menschen, die an einem Burnout-Syndrom leiden un...
Leadership-Training im Rheinland: Führen von problematischen Mitarbeitern und Lo...
Gap Year – warum sollte man eine Auszeit nehmen, was bringt sie?...
Bildung: Spätestens jetzt mit den Studienvorbereitungen beginnen! ...
Wertorientiert führen - Workshop für Führungskräfte am 2. März 2010 ...
Coaching für Führungskräfte und Trainerausbildung für Mitarbeiter zur Kosteneins...
Anschrift: Steubenring 2
53175 Bonn
Telefon: 0163 845 22 10
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.womenandwork.de
Ansprechpartner/in: Melanie Vogel
Position: Geschäftsführung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Melanie Vogel
Firma: AoN Agentur ohne Namen GmbH
Anschrift: Dürenstraße 3, 53173 Bonn, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0163 845 22 10


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung