Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Zielerreichung – allein, zu zweit oder im Team/ Don`t dream it – be it


“Powerteam - gemeinsam zum Erfolg“ - so lautet das Motto des Vortrags, den die Trainerin und Beraterin Andrea Weber auf der diesjährigen women&work am 8. Juni in Bonn halten wird.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 05.04.13 - 08:36 Uhr:

 

 

Um Zielerreichung geht es in dem Vortrag, vor allem aber auch darum, wie Frauen im beruflichen und/oder privaten Kontext ihre Träume verwirklichen können.“Don´t dream it – be it”, auf gut Deutsch: „Träume es nicht – lebe es“.


„Veränderungen bestimmen unser Leben. Wandel und die Qual der Wahl bieten Optionen, stellen uns aber auch immer wieder vor Entscheidungssituationen“, so Weber, die seit rund 15 Jahren Frauen auf ihrem Karriereweg und in Unternehmen unterstützt. „Jeder muss sich selbst in Bewegung setzen. Raus aus einem „Schlecht-Wetter-Verständnis“, an dem man ja eh nichts ändern kann, und hin zu Eigenverantwortung und Eigeninitiative. Es heißt unsere „Komfortzone“ zu verlassen und auch Risiken einzugehen, um voranzukommen.“

Die Beraterin weiß, nur wer sein Ziel kennt, kann es auch erreichen und damit rundum Zufriedenheit erlangen. Es ist daher essentiell für sich herauszufinden, was das eigene Ziel ist und wie es erreicht werden kann.
Dazu verhelfen drei verschiedene Methoden und Ansätze, die einen in seiner persönlichen Entwicklung gestaltend voranbringen. Zum einen das sogenannte „Mentaltraining“, bei der sich jeder individuell auf die eigene Zielerreichung fokussiert und sich im Sinne der „Self-Fulfilling Prophecy“ von der Kraft der eigenen – positiven – Gedanken leiten lässt.
Eine zweite Methode zum Ziel zu kommen kann durch Einzelcoachings erreicht werden bei der ein Coach Wünsche, Ziele und Anliegen des Klienten in den Vordergrund stellt und die Zielerreichung beratend begleitet.

Die Dritte Methode ist das Gruppencoaching. Hier gibt es unterschiedliche Formen wie z.B. die kollegiale Beratung nach Kim Oliver Tietze, Successteams nach Barbara Sher, Erfolgsteams nach Ulrike Berg u.a..
„Ein Powerteam, unter dem Namen ich verschiedene Gruppen initiiert und begleitet habe, und das sich in einigen Punkten jeweils von den genannten Konzepten unterscheidet, ist eine Gruppe von rund sechs Personen, die sich mindestens ein halbes Jahr lang gegenseitig vertrauensvoll unterstützen, ein selbst definiertes Ziel/Anliegen zu erreichen“, erklärt die Spezialistin. Das Powerteam trifft sich alle vier bis sechs Wochen nach einem strukturierten Ablauf für zwei bis drei Stunden.

In ihrem Vortrag "Powerteam -gemeinsam zum Erfolg" erklärt Andrea Weber dezidiert, wie Powerteams funktionieren und wie Frauen ihr eigenes Powerteam gründen können. "Powerteams sind ein mächtiges Instrument auf dem Weg zum Erfolg. Alles was Frauen dazu brauchen ist ein Ziel und ein Team... und ein Verständnis darüber, wie Powerteams funktionieren", so Weber.

Weitere Informationen zum Thema „Powerteams“ hat Andrea Weber in einem Fachartikel auf der women&work-Seite zusammen gestellt (Kurzlink: tiny.cc/m540uw).
Sitzplatzreservierungen für ihren Vortrag am 8. Juni 2013 auf der women&work können ab sofort für EUR 10,- vorgenommen werden unter womenandwork.de/kongress/sitzplatzreservierung/

Über die women&work

Die women&work ist Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen, der 2012 mit dem Innovationspreis "Land der Ideen" in der Kategorie "Wirtschaft" ausgezeichnet wurde. Auf der women&work treffen ambitionierte Besucherinnen am 8. Juni 2013 in Bonn von 10.00 bis 17.30 Uhr das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte mit knapp 100 Top-Unternehmen aus Deutschland und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Frauen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. Die women&work findet unter der Schirmherrschaft von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. womenandwork.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: AoN Agentur ohne Namen GmbH The American Dream meldet Rekord-Quote für USA Greencards...
Die Greencard als Chance auf ein neues, schönes Leben in den USA...
Der Neustart 2008: Ein neues Leben fängt an: in den Vereinigten Staaten...
Mit etwas Glück eine Greencard gewinnen und Ostern in den USA feiern...
The American Dream ermöglicht über 1000 amerikanische Träume...
American Dream USA Services GmbH verwirklicht den Amerikanischen Traum...
Vorfreude auf eine neue Zukunft in den USA mit The American Dream...
The American Dream – Der schnellste Weg nach Amerika.........
Jetzt mitmachen und Teilnahme an der Greencard Auslosung sichern...
Vorfreude auf eine neue Zukunft in den USA mit der Greencard-Lotterie...
Anschrift: Steubenring 2
53175 Bonn
Telefon: 0163 845 22 10
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.womenandwork.de
Ansprechpartner/in: Melanie Vogel
Position: Geschäftsführung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Melanie Vogel
Firma: AoN Agentur ohne Namen GmbH
Anschrift: Dürenstraße 3, 53173 Bonn, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0163 845 22 10


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung