Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Das Projekt „Arbeitsplatz sucht Frau“ war zu Gast bei ELA Container


18 Frauen informieren sich über Arbeitsmöglichkeiten bei ELA, vier von ihnen wurden direkt als neue Mitarbeiterinnen eingestellt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 18.07.13 - 19:38 Uhr:

 

 

18 Frauen informierten sich im Rahmen des Projekts „Arbeitsplatz sucht Frau“ des Landkreises Emsland und des Jobcenters über Arbeitsmöglichkeiten beim Containerspezialisten ELA. Vier neue Mitarbeiterinnen wurden direkt eingestellt.


Im Rahmen des Projekts „Arbeitsplatz sucht Frau“ des Landkreises Emsland und des Jobcenters besuchten jetzt 18 Teilnehmerinnen den Raumsystem-Spezialisten ELA Container. Frauen, die zurück in den Beruf oder sich beruflich neu orientieren möchten, aber auch Frauen, die zur Zeit Transferleistungen beziehen stehen - nahmen an der Veranstaltung teil.

Das emsländische Unternehmen ELA Container möchte in Zukunft verstärkt Frauen eine Arbeitsmöglichkeit bieten. Bislang sind Frauen bei ELA hauptsächlich im Bürobereich eingesetzt.

In gewerblichen Bereichen, beispielsweise in der Containerrückgabestation, im Magazin und der Warenannahme, in der Container-Prüf- und Einräumstation, in der Montagestation sowie als Gabelstaplerfahrer arbeiten heute vorwiegend Männer. „Das werden wir ändern“, sagte ELA-Geschäftsführer Tim Albers.

Die Frauen besichtigten die möglichen Arbeitsbereiche am ELA-Stammsitz in Haren, informierten sich über die Leistungsbereiche des Unternehmens und stellten Fragen zu Einsatzmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven.

16 der 18 Frauen können sich vorstellen, bei ELA zu arbeiten. Das ergab eine Befragung nach dem Informationsbesuch. „Diese hohe Akzeptanz unseres Unternehmens als möglicher Arbeitgeber freut uns sehr“, sagte Albers. Einige der Besucherinnen hätte ihre Bewerbung direkt abgegeben. Vier von ihnen hat ELA direkt eingestellt.

„Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wird das Thema Recruiting für uns immer wichtiger“, so Albers. Kooperationen mit Kommunen und Jobcenter und die Möglichkeit zu Informationsbesuchen gehörten daher zum strategischen Personalmanagement bei ELA.

---
Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Miet-Service und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiter entwickelt. Mit über 20.000 transportablen Einheiten zählt der Containerpark von ELA mittlerweile zu den größten in Europa. Ein eigener Fuhrpark von 50 Spezial-Lkw mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und Montage. Stützpunkte in ganz Deutschland und eine Flotte von ELA-eigenen Lkw stellen eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. ELA ist mit zwölf Mietcentern und 35 mobilen Fachberatern in ganz Europa vertreten. Den jeweiligen ELA-Ansprechpartner findet man auf der Website container.de

Kontakt:

ELA Container GmbH
Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren (Ems)

Michael Schmidt, ELA-Marketing
Tel: (+49) 5932 / 506-0
Fax: (+49) 5932 / 506-10
marketing@container.de
container.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ELA Container GmbH Container nach DENIOS-Art individuell nach Kundenwunsch angefertigt...
Papenburg: Tankstellenshop seit Jahren erfolgreich in ELA-Anlage...
Bei Volkswagen in Emden setzt man während des Umbaus auf ELA Container...
ELA Container investiert in die Infrastruktur in Baden-Württemberg...
Containerwannen - die Absetzcontainer gesetzeskonform lagern...
Anmeldewelle auf Frauen Online-Portal www.wen-datet-er-noch.de! ...
Umbau des Gesundheitszentrums bei Volkswagen in Wolfsburg...
ELA Container errichtet einen neuen Stützpunkt in Groß Ippener...
ELA Container unterstützt Bau einer Gasverdichterstation...
Unternehmensplanspiel für Harener Schüler bei ELA Container...
Anschrift: Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren (Ems)
Telefon: (+49) 5932 / 506-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.container.de
Ansprechpartner/in: Michael Schmidt
Position: Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Michael Schmidt
Firma: ELA Container GmbH
Anschrift: Zeppelinstraße 19-21, 49733 Haren (Ems), Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: (+49) 5932 / 506-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung