Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Kundenbindung durch konsequente Bestandskundenpflege (CRM)


Christoph Oberdorf berät Selbstständige zum Thema Kundenbindung durch CRM um mit weniger Aufwand mehr Aufträge zu generieren.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 09.12.13 - 15:06 Uhr:

 

 

Christoph Oberdorf unterstützt Selbstständige und Existenzgründer, ihre Vertriebs- und Marketingabläufe zu optimieren. Dadurch wird die Basis für eine konsequente und nachhaltige Kundenbindung (CRM) geschaffen.


Christoph Oberdorf berät Selbstständige zum Thema Kundenbindung durch CRM um mit weniger Aufwand mehr Aufträge zu generieren.

Immer wieder beklagen Selbstständige wie Existenzgründer und Freiberufler den immensen Zeitaufwand und die viel zu hohen Kosten, die bei der Neukundenakquise entstehen. Abhilfe kann eine konsequente Bestandskundenpflege schaffen, bei der sich mit weniger Aufwand mehr Aufträge generieren lassen. Das funktioniert allerdings nur mit der richtigen Strategie. Denn oftmals neigen Selbstständige dazu, fertige CRM-Lösungen einzusetzen, die sich später als viel zu aufwendig herausstellen und nicht das halten, was sie versprechen.

Das Angebot fertiger Softwarelösungen klingt auf den ersten Blick immer verlockend. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass die meisten Lösungen völlig ungeeignet sind und mehr Kosten als Nutzen bringen. Das hat vor allem drei Gründe:

1. Fertige CRM-Lösungen sind häufig zu teuer
Zwar ist die Software selbst noch recht günstig, über die Jahre hinweg treiben jedoch Schulungen, Lizenzen und Updates die Kosten in die Höhe.

2. Fertige CRM-Lösungen sind oft überdimensioniert
Der Zeitaufwand für Einarbeitung und Anpassung an interne Abläufe steht in keinem Verhältnis zu den tatsächlichen Anforderungen, die Einzelunternehmer an eine CRM-Lösung haben.

3. Ein CRM-System allein bringt nichts
Wenn der Nutzer noch keinen Überblick über seine internen Abläufe hat, hilft ihm ein CRM-System auch nicht weiter.

Anstatt viel Zeit, Geld und Nerven in Lösungen zu investieren, die viel zu groß und schwer zu handhaben sind, könnten die meisten Selbstständigen mit Microsoft Office als CRM-Lösung viel schneller zum Ziel kommen. So lassen sich z.B. mit Outlook 2010 interne Abläufe mit wenigen Schritten wesentlich einfacher strukturieren und verlässlicher gestalten.


Kundenbindung leicht gemacht

Der Selbstständige kann Vertriebsprozesse leicht und effizient steuern, wenn er Microsoft Office gezielt zur Kundenbindung einsetzt und mit Outlook, Excel und Word sein individuelles CRM gestaltet. Da alle Programme harmonisch miteinander vernetzt sind, lassen sich alle Funktionen leicht an individuelle Vertriebs- und Marketinganforderungen anpassen. Welche Kampagnen auch immer gestartet werden sollen - alles geht leicht von der Hand, weil alles aufeinander abgestimmt ist. Von Serienbriefen und Serien-E-Mails über Telefonanrufe bis hin zu Grußkarten für verschiedene Anlässe. Hilfreich ist am Anfang ein Berater, der dem Einzelunternehmer zeigen kann, wie er Daten einfach eingibt und sie durch strategische Verknüpfung effizient nutzen kann. Das ist im Prinzip schon die halbe Miete und in jedem Fall kostengünstiger als große und teurere Lösungen fürs CRM.

Für Outlook sprechen viele Gründe

Die Software ist auf den meisten PCs bereits installiert, sodass keine Kosten für den Kauf oder die Installation anfallen. Dadurch lässt sich dieses Programm sofort als zentrale Schaltstelle nutzen. Außerdem ist die Bedienung relativ einfach. Sollten Fragen auftreten, stehen im Internet reichlich Tipps und Tricks kostenlos zur Verfügung. Ein weiterer Vorzug ist, dass Schulungen in Outlook von fast jeder Volkshochschule oder IHK kostengünstig angeboten werden. Besonders wichtig dürfte für die meisten Nutzer der einfache Datenexport in andere Programme wie Excel und Word sein, was die tägliche Arbeit ganz wesentlich erleichtert.

Christoph Oberdorf unterstützt Selbständige dabei, ihre Vertriebs- und Marketingprozesse zu optimieren und zu steuern. Der "ganzheitliche" Unternehmensberater aus Ratingen berät Selbstständige in allen Fragen zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Weitere Informationen unter: dieoberdorfs.de/angebote/unternehmensberatung-20/

dieOberdorfs - Astrid-Beate und Christoph Oberdorf - sind Inhaber der ersten Unternehmensberatung für "Akquise-Hasser" und "Marketing-Muffel". Sie unterstützen sensible Selbständige beim erfolgreichen Aufbau und Ausbau der Selbständigkeit. Das einzigartige Konzept der Oberdorfs basiert auf ihren 20-jährigen Erfahrungen im Vertrieb und Marketing und ihre Leidenschaft für Persönlichkeitsentwicklung.

Alles unter dem Motto: "Sanfter Charakter - Starkes Business".

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: dieOberdorfs Eine fruchtbare Synergie entsteht! – www.holidaydreams.ch...
Kundenbindung oder Kundenverbundenheit? Kundengewinnung oder Kundenloyalität?...
Die Firma Website nur für Lead Generation zu verwenden ist Vergeudung, wenn Kund...
LEADSExplorer wandelt Website-Verkehr um in Verkäufe, indem es erlaubt mehr Neuk...
Wie Unternehmen über eine eigene Servicenummer von Servicenummer4you.de erfolgre...
CRM-Software: Besser gleich die richtigen Daten. CURSOR-CRM integriert ab sofort...
Integration im HR eine Stufe weitergedacht - ESS-Lösungen bieten Add-ons für SAP...
Software zu Marketing und Vertriebssteuerung im Autohandel...
Kundenbindung und Zusatzgeschäft im Autohaus der Zukunft...
LEADSExplorer.de identifiziert die Firmen die Ihre Website besuchen mit ihren Na...
Anschrift: Hahnerhof 2 40882 Ratingen
Telefon: 02102 1677755
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.dieoberdorfs.de
Ansprechpartner/in: Christoph Oberdorf
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christoph Oberdorf
Firma: dieOberdorfs
Anschrift: Hahnerhof 2, 40882 Ratingen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02102/1677755


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung