Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Lebensversicherungen bleiben in Deutschland weiterhin beliebt


Lebensversicherungen begleiten alle Bürger in Deutschland - egal ob als Risikolebensversicherung oder als Kapitallebenversicherung


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 25.01.14 - 08:33 Uhr:

 

 

In Deutschland bleibt die Lebensversicherung beliebt. Obwohl die Anbieter immer wieder mal in der Kritik stehen. Die Fachzeitschrift „Finanztest“ stellte bei ihren Testberichten fest, dass Nichtraucher, eine deutlich bessere Prämie zahlen, als Raucher. Doch nicht nur der Gesundheitszustand des Kunden ist wichtig. Auch das Einstiegsalter hat einen direkten Einfluss auf Höhe der Prämie. Diese Bedingungen sind für die Kapitallebensversicherungen genauso bedeutend, wie für die Risikolebensversicherung.


Die Stiftung Warentest untersucht die Lebensversicherer

Prüfinstitute, wie die Stiftung Warentest, untersuchen die Policen der Anbieter sehr genau. Meist werden die Verträge auf Transparenz, Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Verständlichkeit für den Verbraucher geprüft. Bei den Vergleich gibt es keinen allgemeingültigen Testsieger. Denn mit der Veränderung des Geschlechts und des Gesundheitszustand, verändert sich auch der Anbieter. Doch die Debeka und die Europa-Versicherung können sich gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern immer wieder behaupten.

Lebensversicherung als Altersvorsorge nutzen

Es ist möglich, eine Kapitallebensversicherung als Altersvorsorge zu nutzen. Gegenüber den klassischen Vorsorgemodellen, bietet sie deutlich bessere Renditen an. Nach der vereinbarten Laufzeit, bekommt der Versicherte einen Teil des Vermögens ausgezahlt. Der Rest wird für die monatliche zu zahlende Rente verwendet. Es besteht aber auch die Variante, einen Einmalbetrag zu erhalten. Dieser kann dann für den Erwerb einer Immobilie genutzt werden. Einige Ratgeber empfehlen, die Police mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu koppeln. Denn so ist der Verbraucher auch im diesem Fall, richtig abgesichert. Durch die Kombination der Verträge, spart der Nutzer eine Menge Geld.

Risiken richtig absichern

Die Risiken des Lebens, kann der Versicherte nur durch eine Risikolebensversicherung absichern. Im Todesfall bleiben die Hinterbliebenen finanziell unabhängig. Das ist gerade beim Wegfall des Hauptverdieners sehr wichtig. Je nach Beruf, Alter und Gesundheitszustand, errechnet sich die Höhe der Prämie. Sollte der Versicherte innerhalb eines bestimmten Zeitraums nicht versterben, besteht in der Regel kein Anspruch auf die gezahlten Beiträge. Nur wenn der Kunde vor Vertragsabschluss eine entsprechende Vereinbarung mit der Gesellschaft getroffen hat, bekommt er auch einen gewissen Teil wieder zurück erstattet.

Eine Immobilie mit der Risikolebensversicherung absichern

Alle Banken verlangen bei einen Immobilienkredit, eine Risikolebensversicherung. So sichert die Bank den Kredit ab. Doch auch Paare, die beim Bau kein Darlehen benötigen, sollten über diese Versicherung nachdenken. Denn die laufenden Kosten für die Instandhaltung des Hauses, Umkosten, Lebenshaltungskosten sind sehr hoch.Ohne eine entsprechende Absicherung, können die finanziellen Aufwendungen zu Hoch sein.

Vergleich der Anbieter sinnvoll

Der Vergleich der Anbieter ist sehr sinnvoll. Bei der Suche, sind die Testberichte der Stiftung Warentest und anderer sehr hilfreich. Denn nur so kann der Verbraucher das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erkennen. Es ist wichtig, dass der Preis einer Versicherung, nicht das wichtigste Suchkriterium ist. Auf der Seite lebensversicherung-testberichte.de/, können weitere sehr interessante Fakten zu Thema Lebensversicherungen eingesehen werden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Lange & Rösner GbR Neuer Stornorekord bei Lebensversicherungen. Anstieg zum vierten Mal in Folge...
Harald Albrecht scheidet als Geschäftsführer aus der Life Bond Group aus...
Anstieg des Stornovolumens bei deutschen Lebensversicherungen...
Stornovolumen der Lebensversicherung erreicht höchsten Stand der Geschichte...
„Gut Beraten“: Jetzt Weiterbildungspunkte im Zweitmarkt für Lebensversicherungen...
Nach Lebensversicherungsreform: Verkäufer von Lebensversicherungen profitieren...
Gestärkt aus der Krise: Lebensversicherungen aus Liechtenstein...
moneylife AG verkaufen von Lebensversicherungen: Mehr für Ihr Geld mit der money...
Ausstieg aus der Lebensversicherung 2007 auf Rekordniveau...
Studie: Lebensversicherungen werden zur Schuldentilgung verwendet...
Anschrift: Paul-Oestreich-Straße 6
13086 Berlin
Telefon: 030 92092470
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.lebensversicherung-testberichte.de/
Ansprechpartner/in: Martin Nedela
Position: Redaktion

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Martin Nedela
Firma:
Anschrift: Paul-Oestreich-Straße 6, 13086 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung