Home / Startseite

 


 
Produkt und Firmenlogo

NEWS

 

Waren- & Materialwirtschaft SilvERP gewinnt erneut Innovationspreis und wird als Best of 2014 beim I


100 Wissenschaftler, Branchenexperten und IT-Journalisten wählen Web-Anwendung auf den ersten Platz des Innovationspreises 2014


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 25.05.14 - 13:54 Uhr:

 

 

Seligenstadt / Darmstadt, 11. März 2014 – Die Software SilvERP erhält von der Initiative Mittelstand den Innovationspreis-IT 2014 in der Kategorie ERP (Material- und Warenwirtschaft). Professoren, Branchenvertreter und Fachjournalisten loben den hohen Sicherheitsstandard.


SilvERP, ein Programm zur Steuerung der Geschäftsprozesse von kleinen und mittleren Betrieben in Handel und Produktion, wurde auf der CeBIT in Hannover von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis-IT 2014 ausgezeichnet. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi). Eine 100-köpfige Jury zusammengesetzt aus Vertretern der Wissenschaft, Wirtschaft und Fachjournalistik küren die Gewinner. Nur wenige Tage später wird die Waren- & Materialwirtschaft auch beim Industriepreis als Best of 2014 ausgezeichnet.

„Nachdem wir schon 2012 diese Auszeichnung für die umfangreiche Funktionalität und Schnelligkeit der Anwendung bekamen, wurde dieses Mal belohnt, dass wir uns auf den Datenaustausch mit anderen Cloud-Anwendungen konzentriert und haben dabei auf die Umsetzung höchster Sicherheitsstandards Wert gelegt haben.“, sagt Dieter Dasberg, Geschäftsführer der yQ-it GmbH. Hierbei vermeidet das Unternehmen experimentelle Eigenentwicklungen und setzt auf bewährte Standards wie HTTPS, SSL und zur Authentifizierung OAuth 2.0.

Mit SilvERP können die gängigen Arbeiten wie Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Bestellung, Fertigung, Mahnung, Disposition und statistische Auswertungen eines Unternehmens durchgeführt werden.

„Seit sich die neuen web-fähigen Programme, die sowohl auf Tablets als auch auf PCs laufen, verstärkt durchsetzen, stellt sich immer häufiger die Frage, wie diese Anwendungen untereinander Daten austauschen können, ohne dass dabei Sicherheitslücken entstehen. Eine ERP-Anwendung wie SilvERP muss beispielsweise mit einer Finanzbuchhaltung, einem Bank-Programm oder auch einem CRM kommunizieren. Dem Benutzer ist dabei wichtig, dass dies schnell und unkompliziert geht, aber auf Sicherheit will er dabei natürlich nicht verzichten. Bei der Umsetzung dieser Anforderungen haben wir intensiv mit der Deutschen Telekom zusammengearbeitet.“, so Dasberg.

„Die Kommunikation und Interaktion moderner, neuer Anwendungen sind ein weiterer Schritt in Richtung virtueller Desktops. Wir sind mit SilvERP ganz vorne dabei!“, erklärt Dasberg. Die Unabhänigkeit des Programms von Betriebssystem, Hardware und Betriebsstätte ermöglicht es, die Ressourcen vieler Benutzer zu teilen. Die Kostenersparnis ist erheblich: man benötigt weder eigene Server, Administratoren oder teure Backup-Strategien.

Durch eine mit der TU-Darmstadt entwickelte Software-Architektur ist es möglich, obwohl es sich um eine cloud-fähige Web-Anwendung handelt, jede Instanz der Software durch Versionsmanagement und Vererbungstechnik separat anzupassen und sie dennoch updatefähig zu halten. „Individualisierung und Anpassung haben für viele unserer Kunden einen großen Stellenwert, dem kommt unser Konzept sehr entgegen“, berichtet Dasberg.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: yQ-it GmbH Waren- & Materialwirtschaft SilvERP erneut erfolgreich beim Innovationspreis...
Preisgekrönte Waren- & Materialwirtschaft SilvERP mit zukunftsweisender Qualität...
Die Waren- & Materialwirtschaft SilvERP gewinnt Innovationspreis des Mittelstand...
CreamTeam GmbH mit dem Innovationspreis-IT „BEST OF 2014“ ausgezeichnet...
Recruiting Event: Einkaufs- und Logistiktalente gesucht...
sellerconnect.de qualifiziert sich im Rahmen des Innovationspreis-IT 2014...
"Trust in Cloud" Zertifikat für Material- und Warenwirtschaft silverERP...
Barrierefreiheit in der Informatik – ein Unternehmen aus Reutlingen gewinnt eine...
NetSys.IT Ilmenau erfolgreich beim Innovationspreis-IT...
diedruckerei.de holt erneut den Titel bei Service-Champions 2014...
Anschrift: Aschaffenburger Str. 94D
63500 Seligenstadt
Telefon: 06182 84922 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.silverp.com
Ansprechpartner/in: Dieter Dasberg
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dieter Dasberg
Firma: yQ-it GmbH
Anschrift: Aschaffenburger Str. 94D, 63500 Seligenstadt, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 6182 84922-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung