Home / Startseite

 


 

NEWS

 

KGS stellt neue Version von ZADOC für SAP-übergreifende Dokumentensuche und -archivierung vor


Attribuierung, Webzugriff, Check in/Check out, Workflow und Management für non-SAP-Dokumente – KGS ergänzt SAP-Standard um ECM/DMS-Funktionalitäten


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 16.07.14 - 14:41 Uhr:

 

 

Die KGS Software GmbH & Co. KG hat ihre 2013 vorgestellte Lösung KGS ZADOC jetzt deutlich ausgebaut. Zu den neuen Features zählen ein Web-Client, die ZADOC Remote API-Schnittstelle zur externen Verwendung von Funktionen wie Verknüpfung und Verschlagwortung, Ablage, Suche und Dokument¬zugriff) sowie ein Attributeditor. Die neueste ZADOC-Version ermöglicht eine Dokumentsuche mit belegobjekt- oder attributorientiertem Einstieg.


KGS ZADOC setzt auf den SAP-Standardkomponenten ArchiveLink™ und DVS auf und ist komplett in die SAP-Systemlandschaft integriert. Das mit geringem Aufwand implementierbare Softwarepaket ergänzt SAP-basierte Dokumentenablage- und Recherchevorgänge um Funktionen, die der SAP-Standard nicht bietet und über die klassischerweise nur dedizierte ECM-/DMS-Systeme verfügen. Es kann „stand alone“ oder als Erweiterung des KGS ContentServer4Storage, dem speicherbasierten System der KGS Software für Dokumentenverwaltung und Archivierung in SAP betrieben werden.

SAP-gestützte Dokumentenarchivierungsszenarien lassen sich mit KGS ZADOC über einfach zu bedienende Customizing-Werkzeuge flexibel aufbauen. SAP-Nutzer können ERP-bezogene Ein- und Ausgangsdokumente einsehen – wahlweise über ihre SAP-Oberfläche oder über die Anwendungsoberflächen, die ZADOC dazu eigens zur Verfügung stellt. Neben den umfassenden Suchfunktionen stehen auch erweiterte Ablageszenarien zur Verfügung. Highlights sind eine automatisierte Verknüpfung von Dokumenten an mehrere SAP-Businessobjekte, deren Versionierung ohne Nutzung von SAP DVS und die Verwaltung von Dokumenten ohne SAP-Bezug.

Die konkreten Daten und Dokumente in KGS ZADOC werden mithilfe eines eigenen SAP-Berechtigungsobjekts vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Auf diese Weise lässt sich die Berechtigungsvergabe und -Einschränkung für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen auch im Falle von Szenarien mit Non-SAP-Dokumenten wie üblich auf Basis des SAP-Berechtigungskonzepts regeln (Vergabe von Benutzerrollen). Da sämtliche Customizing-Einstellungen in das SAP-Transportwesen eingebunden sind, können Anwender ZADOC-Szenarien eigenständig aufbauen, testen und anschließend in den Produktivbetrieb bringen.

Die KGS Software GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Melsbach steht für höchste Kompetenz im Bereich SAP-Archivierung und -Dokumentenmanagement. Top-Unternehmen weltweit setzen auf KGS-Lösungen, wenn es um die Archivierung im SAP-Umfeld geht. Die Produkte der KGS reichen vom High-Performance SAP-Archiv über ILM und Document Capturing bis hin zur vollautomatisierten SAP Archiv-Migration. Drittsoftwareanbietern bietet KGS einheitliche, hochwertige und Release-stabile Schnittstellen und professionelle Beratungsleistungen zur technischen Integration. Seit 2005 ist KGS SAPs weltweiter Outsourcingpartner für SAP ArchiveLink-und ILM-Schnittstellenzertifizierung; als globaler SAP Value Add Solutions Partner erstreckt sich die internationale Top-Kundenbasis über die USA, Kanada, Afrika, Australien, Deutschland, Österreich, Schweiz und darüber hinaus in fast alle europäischen Länder.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: KGS Software GmbH & Co. KG KGS Software steigert Geschäftserfolg mit Trendthema SAP-Archivierung...
Neue Version 5.4 von Vivicom v2c Videokonferensystem mit neuen Futures...
E-Mail-Archivierung im Paket mit dem Dokumentenmanagementsystem agorum core...
agorum core Pro ab sofort für Microsoft SQL Server verfügbar...
Deutsche Version des CaptureBites-Add-ons für Kofax-Express von der DMSFACTORY ...
Informationen werden zum wichtigen Produktionsfaktor vieler Branchen...
Kostenlose Warenwirtschaft mcn Commerce von Macnetic GmbH...
Neue IT-Seminarunterlagen liegen ab sofort zur Auslieferung bereit...
datenfabrik GmbH & Co. KG veröffentlicht Beta-Version der SSIS-Komponente datenf...
gingcom lädt ein zum Webcast – IT-Kosten erfolgreich einsparen...
Anschrift: Hanauer Landstr. 135-137
60314 Frankfurt/M.
Telefon: 069 87200 434
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.kgs-software.com
Ansprechpartner/in: Sarah Najafipour
Position: Marketing Communication Manager

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Frank Zscheile
Firma: agentur auftakt
Anschrift: Bergmannstr. 26, 80339 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089 54035114


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung