Home / Startseite
auxmoney - Wunschkredit einfach und schnell

 


 
(C) Frankfurter Buchmesse - Alexander Heimann

NEWS

 

Jeder kann heute ein Buch veröffentlichen, der etwas zu sagen hat


Ghostwriter, moderne und digitale Druckverfahren sowie Online.Bchshops sorgen dafür, dass jedes Werk den Weg zum Leser findet


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 13.08.14 - 18:48 Uhr:

 

 

Was für viele Menschen bis vor wenigen Jahren noch als unerfüllbarer Traum galt, ist heute für jeden möglich. Wer ein eigenes Buch veröffentlichen will, der findet ideale Bedingungen vor.


Einmal ein eigenes Buch veröffentlichen. Für viele Menschen war das früher ein schier unerfüllbarer Traum. Bei den meisten scheiterte es daran, dass ihnen das dazu nötige Talent zum Schreiben fehlte. Und selbst wenn sie ein Manuskript erstellt haben, dann hieß das noch lange nicht, dass sie ihr Buch auch veröffentlichen konnten. Die Hürden der Verlagslandschaft waren immens hoch und für machen bleiben sie unüberwindbar. Selbst ein guter und interessanter Inhalt änderte daran nur wenig. Ein Buch konnte nur veröffentlichen, wer sich als Autor bereits einen Namen gemacht hatte. Verständlich, denn der Buchdruck war im traditionellen Offset-Verfahren ziemlich teuer und das Risiko für die Verlage dementsprechend hoch. Ein Buch von einem noch unbekannten Autor zu veröffentlichen galt für viele etablierte Verleger als Himmelfahrtskommando und keiner hatte Lust sich die Finger zu verbrennen.

Unzählige talentierte Autoren und junge Schriftsteller blieben somit auf der Strecke, im Fachjargon ausgedrückt: Unveröffentlicht. Wer ein Buch veröffentlichen wollte, der war auf Gedeih und Verderben dem Wohlwollen der etablierten Verleger ausgeliefert. Der Buchmarkt von damals glich also mehr oder weniger einer geschlossenen Gesellschaft, die die Marktanteile unter sich aufteilte. Wollten unbekannte und neue Autoren ein Buch veröffentlichen, mussten sie erst einen Verleger finden, der ihnen diese Ehre verlieh. So bleiben viele Ideen zu spannenden Gesichten in den Schubladen ihrer Schöpfer. Experten auf einem Gebiet, die entsprechendes Fachwissen hatten, um über ihr Thema ein Buch zu veröffentlichen, bekamen keine Chance sich mitzuteilen. Und wer gerne seine Lebensgeschichte niederschreiben und als Buch in kleiner Auflage für die Familie veröffentlichen wollte, der musste sehr tief in die Tasche greifen, um das zu realisieren.

Digitaldruck, Online-Buchshops und Ghostwriter machen es möglich

Die Zeiten, in denen es nur einigen wenigen Auserwählten möglich war, ein Buch zu veröffentlichen, sind vorbei. Allen voran sind es neue digitale Druckmöglichkeiten, mit denen man heutzutage Bücher in ganz kleinen Auflagen herstellen sehr günstig kann. Auch wenn man nur ein einziges Exemplar benötigt. Online-Buchshops, wie Amazon sorgen dafür, dass man sein Buch ohne großes und kostenintensives Lagerrisiko veröffentlichen kann. Sie nehmen jedes Buch ins Sortiment und bieten es online an. Erst wenn es Leser bestellen, wird es gedruckt. Diese Möglichkeiten haben den gesamten Buchmarkt verändert. Sie haben ihn transparenter gemacht und für neue Geschäftsmodelle gesorgt. Jeder kann ein Buch veröffentlichen, wenn er etwas mitzuteilen hat.

Alles was man braucht ist eine gute Idee für eine spannende Geschichte oder entsprechendes Fachwissen für ein Sachbuch oder einen Ratgeber. Moderne Dienstleister, wie zum Beispiel die Agentur Scriviamo, erledigen den Rest und helfen angehenden Autoren, ihr Buch zu veröffentlichen. Scriviamo ist Ghostwriter, Buchplaner und Literaturagentur in einem. Hat man keine Zeit oder keine Lust, sein Werk selber zu verfassen, dann schreiben die Ghostwriter von Scriviamo das Manuskript. Natürlich erst wenn sie das Buchprojekt minutiös geplant haben. Und wenn alles fertig ist, dann übernimmt die Agentur die Vermarktung oder organisiert Druck und Herstellung. Ganz egal, welche Art Buch man veröffentlichen will. Roman, Sachbuch, Unternehmenschronik oder eine privat Biografie, die nur für einen kleinen Kreis gedruckt werden soll. Moderne Buchmacher wie Scriviamo stehen mit Rat und Tat zur Seite. Wer ein Buch veröffentlichen möchte und dazu professionelle Hilfe benötigt, der findet dazu eine Menge Infos unter scriviamo.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Deutschland schafft sich ab - Sarrazin Buch auf eine Seite gekürzt...
"Positive Energie - Wie es geht" Was ist zu tun, um ein hohes positives ...
Gottes Spiel oder mein Weg in die Spiritualität erschienen im Zwiebelzwergverlag...
Buch über Kleinkläranlagen: "Ihr Kleinkläranlagen-Ratgeber" gratis downloaden...
Die schönsten Bastelideen und Geschenke zum Muttertag bei Weltbild.de...
Der Umwelt etwas Gutes tun und die Aktion von Kuren und Wellness TV unterstützen...
Speaki hilft im Beruf und am Telefon spontan Englisch zu sprechen...
Q-Sensei startet Spendenaktion – Jedes Buch eine gute Tat....
Ihr persönliches Buch in fünf verschieden Sprachen - weltweit einmalig...
Erfolg mit PR-Das Buch "Die PR-Nanny" zeigt, wie es geht / Mit Checklisten-CD...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Peter Constantin
Firma: PR-Agentur ZARTBITTER
Anschrift: Königstrasse 4a, 90408 Nürnberg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 09129/2964183


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung