Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Suchmaschinenoptimierung für Sozial- und Behinderteneinrichtungen aus dem Raum Reutlingen, Tübingen, Stuttgart


Ein Unternehmen aus Reutlingen bietet Suchmaschinenoptimierung für Sozialeinrichtungen und Behinderteneinrichtungen an


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 29.09.14 - 11:15 Uhr:

 

 

Eine Webseite ohne Besucher ist völlig wertlos. Markus Lemcke, Geschäftsinhaber des Unternehmens Marlem-Software, möchte das Webseiten in der Suchmaschine gefunden und besucht werden. Insbesondere Einrichtungen mit sozialen Engagement möchte der Reutlinger Suchmaschinenoptimierer helfen damit diese besser gefunden werden.


Als der von Geburt an körperbehinderte Markus Lemcke sich selbstständig machte, stand er vor dem Problem, wie er Kunden bekommen sollte. Lemcke ist zwar motorisiert und hat trotz seiner Körperbehinderung den Führerschein bestanden, ist aber abends oft zu müde um noch zu bestimmten Veranstaltungen zu gehen um dort potentielle Kunden zu treffen.

Außerdem bietet sein Unternehmen Marlem-Software die barrierefreie Gestaltung von Webseiten und Software an. Bei solch einer speziellen Dienstleistung ist es zwingend notwendig, dass sein Unternehmen deutschlandweit bekannt ist.

Nach einigen Recherchen entschied Lemcke, dass er seine Unternehmensdienstleistung um den Bereich "Suchmaschinenoptimierung" erweitert und er gleichzeitig dafür sorgt, dass er mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung deutschlandweit gefunden wird.

Der Begriff Suchmaschinenoptimierung ist eigentlich falsch. Es wird nicht die Suchmaschine optimiert, sondern die Webseite wird optimiert damit diese in der Suchmaschine besser gefunden wird.

Der erste Schritt der Suchmaschinenoptimierung nennt sich "Keywordanayse". Bei der Keywordanayse wird, mit Hilfe eines Tools von Google, herausgefunden welche Suchbegriffe wie oft im Monat bei der Suchmaschine Google gesucht werden. Es macht keinen Sinn eine Webseite für Suchbegriffe zu optimieren nach denen niemand sucht.

Der zweite Schritt der Suchmaschinenoptimierung ist die Onpageoptimierung. Bei diesem Schritt wird dafür gesorgt dass die herausgefundenen Suchbegriffe auf der Webseite im Seitentitel, Fließtext und Dateinamen vorkommen. Eine gut durchdachte, gründliche Onpageoptimierung kann dazu führen, dass eine Webseite in der Rangfolge der Suchmaschine einen großen Sprung nach vorne macht.

Der Dritte Schritt ist die Offpageoptimierung. Früher ging es hauptsächlich bei der Offpageoptimierung darum, dass andere Webseiten einen Link auf die zu optimierende Webseite machen. Jedoch konnten die Suchmaschinenoptimierer mit dieser Methode Manipulationen durchführen die nicht im Sinne der Sumaschine Google gewesen sind. Google reagierte und legt jetzt mehr Wert auf Social Media Optimierung und Bewertungen von Webseiten. Das bedeutet, dass es wichtig ist, dass eine Webseite in den Social Media Plattformen Xing, Facebook, Twitter und Google+ in den Statusmeldungen, regelmäßig erwähnt wird. Ein Profil bei Google+ ist Pflicht, wenn eine Webseite in der Suchmaschine auf Platz 1 kommen soll. Ebenso sollte der Plus1-Schalter von Google Plus auf der Webseite integriert sein. Wenn Statusmeldungen in Google Plus von anderen Benutzern oft geteilt werden, kann dies ebenso positive Auswirkungen auf die Platzierung der Webseite in der Suchmaschine Google haben.

Ebenso ist es wichtig, sich über lokale Suchmaschinenoptimierung Gedanken zu machen. Lokale Schmaschinenoptimierung bedeutet, dass Ihre Webseite unter Diensteistungen / Produkte in Verbindung mit bestimmten Ortsnamen gut gefunden wird. Hierzu ist ein Eintrag im Branchenbuch von Google "Google Places" sehr hilfreich.

Markus Lemcke bietet als Dienstleistung seines Unternehmens Marlem-Software Suchmaschinenoptimierung an. Da der soziale Aspekt in Lemckes Unternehmen eine große Rolle spielt möchte er die Suchmaschinenoptimierung auch Soziale-und Behinderteneinrichtungen anbieten. Oft wird diesen Einrichtungen zu wenig Wertschätzung entgegen gebracht. Dies möchte Lemcke mit seiner Diensteistung "Suchmaschinenoptimierung" ändern.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Marlem-Software Verständigung in allen Amtssprachen: Übersetzungen und Dolmetscherdienste für Re...
Suchmaschinenoptimierung von Marlem-Software aus dem Raum Reutlingen, Tübingen, ...
Übersetzer, Übersetzungen, Fachübersetzungen und Dolmetscher aus dem Raum Tübing...
Fachübersetzungen für Reutlingen und Tübingen: Übersetzungen in alle Amtssprache...
Fachliche Übersetzung, beglaubigte Übersetzung und Dolmetscher in alle Amtssprac...
Suchmaschinenoptimierung mittels Social Media-Plattformen gewinnt an Bedeutung...
German Translation, translation service, Übersetzungsservice – viele Namen für e...
Wirtschaftsinformatik der Hochschule Reutlingen belegt Spitzenplatz im neusten b...
Konferenz an der Hochschule Reutlingen befasst sich mit 3 D Effekten...
German Translation: Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen für Tübingen...
Anschrift: Adolf-Damaschke-Str. 25/42
72770 Reutlingen
Telefon: 07121/504458
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.marlem-software.de/marlemblog/
Ansprechpartner/in: Markus Lemcke
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Markus Lemcke
Firma: Marlem-Software
Anschrift: ADOLF-DAMASCHKE-STR. 25/42, 72770 REUTLINGEN, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 07121504458


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung