Home / Startseite

 


 
Geld-zurück-Effekt

NEWS

 

Das erste Girokonto mit Cashbacksystem der Sparkasse Fürth


Die Vorteils.Welt“, Leistungsbreite und Kostentransparenz sind das Konzept neuer Girokonten der Sparkasse Fürth.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 01.12.14 - 13:54 Uhr:

 

 

Die neuen Girokontomodelle punkten mit Leistungsvielfalt zum Pauschalpreis und einem einzigartigen Konzept, mehr zu sparen als zu zahlen. Gleichzeitig werfen sie die Frage auf, ob die weit verbreiteten, kostenfreien Angebote wirklich kostenfrei sind.


Fürth, im November 2014 – Die Sparkasse Fürth hat in puncto Zukunftsorientierung und moderne Finanzdienstleistungen ihre Hausaufgaben gemacht. Die Kunden kommen nun in den Genuss einer unvergleichlich vielfältigen Breite an Leistungen. Zugleich profitieren die Kontoinhaber von der sogenannten „Vorteils.Welt“. Hier fließt beim Einkaufen, egal ob bei vielen regionalen Partnern im Geschäftsgebiet oder in Onlineshops, bares Geld auf das Konto zurück. Die Fürther sind deutschlandweit die erste Sparkasse, die solch ein Cashbacksystem mit Regional Vorteilen anbieten. Der Trend, der sich international bereits größter Beliebtheit erfreut, beschert fleißigen Einkäufern Rückzahlungen auf ihr Girokonto. Diese können nicht nur den Kontoführungspreis übersteigen, sondern es kann mit jedem Einkauf sogar zusätzlich Geld verdient werden. Mit dem Konzept wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Bleibt somit für jedes Kreditinstitut die Frage, ob mit einem verbesserten Leistungsangebot und hoher Kostentransparenz das scheinbar kostenlos angebotene Girokonto nicht längst ausgedient hat.

Mit den neuen Girokonten hat die Sparkasse Fürth genau die richtige Antwort parat und nennt ihre Girokonten ab sofort „Mehr.Giro“. Das begründet sich darin, dass ein Mehr an Leistungen mit einem hohen Wert dahintersteckt und die „Vorteils.Welt“ zusätzliche Attraktivität schafft. Letztere stellt zudem ein einzigartiges Regionalmarketingkonzept dar. Zusammen mit einem Anbieter von Kundenloyalitysystemen konnten bereits sehr viele regionale Partner gewonnen werden. Damit zeigt die Fürther Sparkasse, wie wichtig ihr die Unterstützung der Wirtschaft in der Region und der moderne Zeitgeist ihrer Kunden ist. So sind die umtriebigen Franken klar einen Schritt voraus, indem sie die klassischen und digitalen Welten in der Finanzwelt und in der regionalen Wirtschaft schon heute verbinden.

Das System funktioniert sehr einfach: Der Kunde kann sein Konto einmalig aktivieren und schon werden beim Bezahlen mit der SparkassenCard gewährte Rabatte automatisch auf das Girokonto zurücküberwiesen. Im Unterschied zu anderen Rabattsystemen fließt hier bares Geld, ohne dass Punkte oder ähnliches gesammelt werden müssen. Völlig im Zeitgeist ist man aber auch mit der Tatsache, dass über 500 der bekanntesten Onlineshops an dieses System angeschlossen sind, weil die Grenzen des stationären und digitalen Einkaufs mehr und mehr verschwimmen.

Mit dem Girokonto „Geld verdienen“ ist die eine Seite, die andere ein breites Leistungsspektrum, das auf die Bedürfnisse der Kunden optimal eingeht. In deren Sinne muss es vollkommen egal sein, ob sie online, per Chat oder telefonisch, an den zahlreichen SB Stationen bzw. unterstützt durch ihren persönlichen Berater in einem dichten Geschäftsstellennetz die regelmäßigen Geldgeschäfte erledigen. Im Angebot der Fürther ist das Topmodell „Mehr.Giro premium“ daher ein lupenreines Pauschalpreiskonto. In der Sprache der Telefonanbieter würde als Überschrift „unbegrenzte Flatrate“ stehen.

Schlichtweg bedeutet dies, dass alle Leistungen, die die Sparkasse rund um die Kontoführung erbringt, im monatlichen Kontoführungspreis komplett enthalten sind. Damit ist das Ziel erreicht, ein Leistungsangebot mit transparenter Preisgestaltung und ohne versteckte Zusatzkosten umzusetzen. Im Falle des „Mehr.Giro premium“ ist sogar die MasterCard Gold mit vielen Servicevorteilen und Versicherungsleistungen und ein kostenloses DekaBank Online Depot inklusive. Zusätzlich genießt der Kunde dauerhaft niedrige Zinsvorteile beim Dispositionskredit, auch dies sucht man in Deutschland ein zweites Mal im Prinzip vergebens.

„Unser Bestreben ist es, unsere Kunden nicht nur zufriedenzustellen, sondern zu begeistern. Wir sind uns sicher, dass uns dies mit diesem Konzept und der Vorteils.Welt gelingt. Der Kunde bekommt nicht nur ein Girokonto mit absoluter Kostentransparenz zu einem fairen Pauschalpreis. Er erhält eine hohe Leistungsvielfalt, um seine Geldgeschäfte zeitsparend, flexibel und genauso individuell wie seinen persönlichen Lebensstil gestalten zu können. Zugleich kann er das Cashbacksystem über die „Vorteils.Welt“ nutzen,“ konstatiert Hans Wölfel, Vorsitzender des Vorstands bei der Sparkasse Fürth.

Eine neue, attraktive Ära im Bereich der Girokonten hat mit diesem Konzept wahrlich begonnen. Während anderswo mit kostenloser Kontoführung, eingeschränkter Leistungsbreite und versteckten Zusatzgebühren um die Gunst der Kunden geworben wird, haben die Fürther die Zukunft im Gepäck. Sie lassen ihre Kunden mit dem Girokonto sogar mehr sparen als es kostet – und das zu fairen, transparenten Konditionen.

Zeichen: 4.340
Abdruck honorarfrei.
Abbildungen auf Anfrage

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Sparkasse Nürnberg Kostenloses Girokonto auf der neuen Webpräsenz von testsieger-girokonto.de...
Angebote vergleichen und kostenloses Girokonto sichern mit www-kostenloses-girok...
Fürther Stifterpreis 2013 verliehen - Dietmar und Margit Rothe ausgezeichnet...
Schluss mit Kontoführungsgebühren - Vergleichen lohnt sich...
Das Klinikum Fürth arbeitet mit The AuditFactory zusammen...
BHKW-Jahreskonferenz und BHKW-Branchentreff 2010 in Fürth...
Ein Kunstverein wird zur Filiale der Sparkasse: Kunst statt Automaten...
Die Konditionen und Bedingungen eines Girokontos - Darauf muss der Verbraucher a...
hl-studios aus Erlangen ist neue Lead-Agentur der Europoles...
Wohnen im Denkmal. Casa Mattone, Hirschenstrasse 28 in Fürth...
Anschrift: Maxstraße 32
90762 Fürth
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.sparkasse-fuerth.de
Ansprechpartner/in: Thomas Mück
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Alice Klee
Firma: da kapo Kreative Werbung GmbH
Anschrift: Lange Straße 65, 90762 Fürth, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0911-9707533


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung