Home / Startseite

 


 
Cx/omni betrachtet CEM ganzheitlich: nicht nur aus der Sicht eines personalisierten Web Content Managements im Online-Marketing. Es geht um das Erfassen, Steuern und Optimieren aller Kontakt-Punkte eines Kunden zum Unternehmen – online sowie offline.

NEWS

 

Software-as-a-Service Tool ermöglicht den Blick durch die Brille des Kunden


Customer Experience Management jetzt als Cloud-Lösung - durchgängiges Planen, Steuern und Managen aller Kunden-Erlebnisse an sämtlichen Kontakt-Punkte


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 01.04.15 - 15:17 Uhr:

 

 

Ottenhofen/München, 01.04.2015: „Was empfindet unser Kunde eigentlich an allen Kontaktpunkten?“
Wird diese Frage in Unternehmen gestellt, bemühen Verantwortliche gerne Flipcharts, Powerpoint- oder Excel-Darstellungen, um dem Phänomen „Kundenemotion“ auf die Spur zu kommen. Doch schnell verschwinden solche punktuellen Bestandsaufnahmen nach einmaligem Einsatz wieder in den berüchtigten Schubladen des Vergessens und man wendet sich Einmal-Kundenbefragungen und Teilbetrachtungen zu.


Aufgrund fehlender Schnittstellen oder entsprechender Tools war es bisher schwierig, die Erlebnisse bestimmter Zielgruppen oder Kundengruppen auf ihrem analogen und digitalen Weg bis zum Kauf oder zur Service-Nutzung speziell aus der Kundensicht zu planen, zu visualisieren und zu bewerten. Dieser Herausforderung hat sich nun eine Customer Experience Management Lösung angenommen, die nach erfolgreicher Betaphase bei Pilotkunden gerade ihren Marktstart hatte. „cx/omni CEM cloud“ versteht sich als Customer Experience Management System und ermöglicht als Software-as-a-Service-Lösung ein durchgängiges Planen, Steuern und Managen sämtlicher Kundenerlebnisse an allen Kontaktpunkten eines Kunden mit dem Unternehmen. Es soll damit eine Ergänzung zu CRM-Systemen und Kundenumfragetools darstellen. Intuitiv bedienbare Vorlagen für das sogenannte Touchpoint Management und Customer Journey Mapping sollen Marketing-Entscheider, Customer Experience Manager und auf Vertriebsprozesse spezialisierte Berater in die Lage versetzen, die spezifischen Berührungspunkte des Kunden mit der Marke zu bewerten und sukzessive zu optimieren. Die Lösung erfasst nicht nur Online-Kontaktpunkte, sondern gezielt auch Offline-Kontaktpunkte, wie zum Beispiel Formulare, Verkaufsgespräche, POS oder Mailings.

Für eine Basisversion mit vollem Funktionsumfang für Touchpoint Management und Customer Journey Mapping – lediglich beschränkt auf bis zu 100 Kundenkontaktpunkte – können Interessenten sich zur zeitlich unlimitierten Nutzung kostenlos registrieren. Die Nutzung der Tools erfolgt ohne Hard- oder Softwareinstallation vollständig über alle gängigen Web-Browser. Premiumfunktionen werden in einem nutzungsabhängigen Abonnementmodell angeboten.

Das Angebot richtet sich sowohl an mittelständische und größere Unternehmen im Business-to-Business-, als auch im Business-to-Consumer-Bereich, die im Rahmen einer konsequenten Kundenorientierung diesen Ansatz eines abteilungsübergreifenden Kundenerlebnismanagements verfolgen und sofort starten möchten.

Um die Einführung moderierend und methodisch zu begleiten, hat die Entwicklungsfirma cx/omni Partnerschaften mit spezialisierten Consultants geschlossen, die entsprechende Einführungsworkshops durchführen. Weitere Informationen und die kostenlose Registrierungsmöglichkeit finden sich unter cxomni.net.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: cx/omni Marketing Software GmbH VIS-All Straße als Visualisierungs- und Defizitprüfungsprogramm für Straßenplanu...
Wie Tools den Prozess Service-Level-Management beeinflussen...
Messepremiere der Software-as-a-Service-Lösung TagMetrics...
Finanzmanagement von Vepos ermöglicht authentifizierte Steuer-Anmeldung...
objectiF RM 3.1 Software für Requirements Engineering erscheint ...
Wie Unternehmen über eine eigene Servicenummer von Servicenummer4you.de erfolgre...
Mailscape zum besten Produkt gekürt – iCOMcept vertreibt das Exchange Reporting ...
Splendid Internet integriert OroCRM in Magento Onlineshops...
Weltweit Google Ergebnisse und Adwords mit "GInspector" lokalisiert anal...
Demand Software Solutions bietet kostenlose Prozessanalyse...
Anschrift: Friedrich-Esswurm-Str. 4
85570 Ottenhofen b. München
Telefon: 0 81 21 – 7 70 73 75
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.cxomni.net
Ansprechpartner/in: Tim Franke
Position: Marketing Manager

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Tim Franke
Firma: cx/omni Marketing Software GmbH
Anschrift: Friedrich-Esswurm-Str. 4, 85570 Ottenhofen b. München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0 81 21 – 7 70 73 76


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung