Home / Startseite

 


 
Mit Sinequa COMINT- und OSINT-Daten in Erkenntnisse transformieren. Abb. Sinequa

NEWS

 

Sinequa, Spezialist für Big Data Suche und Analyse, ist Sponsor des Cognitive Computing Consortium


Spezialist für Big Data Suche und Analyse bringt seine Expertise in das Konsortium bei der Definition von Cognitive Computing und seinen Anwendungsfeldern ein


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 13.04.16 - 10:20 Uhr:

 

 

Anfang April 2016 wurde das Cognitive Computing Consortium in Boston ins Leben gerufen. Repräsentanten verschiedener Unternehmen und Universitäten beschäftigen sich darin mit der Diskussion und Forschung rund um das Thema Cognitive Computing. Als Gründungssponsor des Consortiums wird sich Sinequa an Forschungsprojekten und der Entwicklung von Industrie-Definitionen und -Standards beteiligen und dabei seine langjährigen Erfahrungen im Bereich Enterprise Search, Echtzeit-Suche und Analyse in strukturierten und unstrukturierten Informationen einbringen.


„Im Cognitive Computing Consortium arbeiten Visionäre aus Industrie und Hochschulen gemeinsam an einem besseren Verständnis von Grundlagen, Bedeutung und möglichen Auswirkungen des Cognitive Computing“, erklärt Laurent Fanichet, Vice President Marketing bei Sinequa. „Wir freuen uns auf die aktive Teilnahme an diesem Prozess in einer solch einflussreichen Organisation, die eine prägenden Einfluss darauf haben wird, wie Unternehmen das in ihren Datenschätzen verborgene Wissen besser und intelligenter nutzen können.“

Sue Feldman, Mitbegründerin des Cognitive Computing Consortium und Gründerin sowie CEO von Synthexis, einem US-amerikanischen Beratungshaus für Cognitive Computing, Such- und Textanalysetechnologie: „Als einer der erster Anbieter hat Sinequa die Notwendigkeit eines einheitlichen Zugriffs auf alle Arten von Daten über eine einzige, einfache Benutzeroberfläche erkannt. Unified Access ist eine Vorstufe zu Cognitive Computing mit der gleichen Vision, ein breites Spektrum von Informationen für alle Anwender nutzbar zu machen. Sinequas Erfahrung in der Echtzeit-Suche und Analyse, bei der Verarbeitung natürlicher Sprache und einfacher Bereitstellung schneller Search-Based Applications sind für das Consortium eine wertvolle Bereicherung, wenn es um die Entwicklung von Leitlinien für Cognitive-Computing-Anwendungen und die Bewältigung der komplexen Herausforderungen im kommenden Cognitive-Computing-Zeitalter geht.“

Das Cognitive Computing Consortium wurde am 5. April 2016 gegründet bietet ein Forum für Forscher, Entwickler und Praktiker des Cognitive Computing und verwandter Technologien. Es setzt sich branchenübergreifend aus Organisationen und Einzelpersonen aus den Bereichen IT, Wissenschaft und Marktanalyse zusammen. Aktuelle Forschungsprojekte umfassen die Definition und Verfeinerung des Begriffes Cognitive Computing, das Sammeln und Erstellen von Anwendungsfällen sowie die Beschreibung von Rollen und Zielen kognitiver Systeme.
cognitivecomputingconsortium.com

Über Sinequa
Eingestuft als Leader im “Gartner 2015 Magic Quadrant for Enterprise Search”, bietet Sinequa Fortune Global 2000 Unternehmen und regierungsnahen Organisationen eine leistungsfähige Plattform für Big Data Suche und Analyse in Echtzeit. Basierend auf den Ergebnissen jahrelanger sprachwissenschaftlicher Forschung lassen sich mit der Sinequa Plattform wertvolle Informationen aus sehr großen und komplexen Datenbeständen, aus strukturierten Daten von Unternehmensanwendungen und unstrukturierten Datenquellen gewinnen. Millionen von Nutzern in den weltweit größten und informationsintensivsten Unternehmen arbeiten mit der Sinequa-Plattform, darunter bei Airbus, AstraZeneca, Atos, Biogen, UCB, Credit Agricole, Mercer und Siemens. Bei der Weiterentwicklung seiner Expertise und der weltweiten Geschäftsaktivitäten arbeitet Sinequa mit einem breiten Netzwerk an Technologie- und Vertriebspartnern zusammen. Weitere Informationen unter sinequa.com/

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Sinequa Sinequa gewinnt weiteres US-Biotech-Unternehmen als Neukunden...
Inhaltsanalyse in Portallösungen: conplement AG wird neuer Partner von Sinequa...
Data Virtuality geht Partnershaft mit Advanced Programs ein...
datenfabrik GmbH & Co. KG veröffentlicht Beta-Version der SSIS-Komponente datenf...
Cloud Computing: Wolke lohnt sich nicht für alle - Bevor das Geschäft stottert...
Cloudlynx als Strategic Partner und B2B Top Picks an NOAH Conference...
Vorsprung durch Wissen: neue Studiengänge an der New Design University ...
Data Virtuality geht Partnerschaft mit Spryker Systems ein...
The Goportis Consortium in Germany Selects Rosetta from Ex Libris ...
10 Jahre AdWords - data-inside Erfolgsgeschichte von Google...
Anschrift: Walter-Kolb-Str. 9-11 60594 Frankfurt/Main
Telefon: +49(0)699 6217 6608
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.sinequa.com
Ansprechpartner/in: Matthias Hintenaus
Position: Sales Director DACH

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Frank Zscheile
Firma: agentur auftakt
Anschrift: Bergmannstr. 26, 80339 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089 54035114


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung