Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Zur Taufe die passenden Worte finden - Sprüche-Datenbanken können helfen


Bei einer Taufe handelt es sich um ein besonders wichtiges Ereignis im Leben - hier sollte man als Angehöriger die richtigen Worte für Glückwünsche wählen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 29.09.17 - 20:44 Uhr:

 

 

Ein einfaches "Herzlichen Glückwunsch" ohne jegliche Zusätze und weiterer Worte ist zwar immer legitim, doch sagt grundsätzlich nicht viel aus. Denn es ist eher die Aussage für ein schnelles und belangloses Reagieren auf ein Ereignis und soll schlussendlich nur darstellen, dass man zwar an Denjenigen und an das jeweilige Ereignis gedacht hat. Mehr aber eben nicht. Schöner und wesentlich persönlicher ist es, wenn man beispielsweise die Glückwünsche mit einem ganz individuellen und passenden Spruch ummantelt.


Und schon ist aus dem einfachen Glückwunsch ein unvergängliches Relikt geworden, dessen sich der Empfänger noch lange erinnern wird. Glückwünsche zur Taufe eines Kindes sind unter anderem auch immer etwas ganz Besonderes und sollten auch von allen Beteiligten und geladenen Gästen als besonders gewertet und geschätzt werden.

Als Patentante und -Onkel Fantasie zeigen

Je näher man dem Taufkind steht, umso ausgiebiger und ernster sollte man die Glückwunschkarte gestalten. Denn als Patentante- oder Onkel beispielsweise, ist es für die ganze Familie wichtig, dass man sich seiner Verantwortung dem Kind gegenüber schon bewusst ist, sich geehrt für diese Aufgabe fühlt und diese Gefühle auch gebündelt äußert. Ein schöner Spruch zur Glückwunschkarte reicht schon aus, um alles sagen zu können und sich nur weniger Worte hierbei bedienen zu müssen. Es ist die Wahl der Worte, die wichtig ist und dass sie Aussagen, was man von Herzen sagen und weitergeben möchte. Die Taufe eines Kindes ist grundsätzlich für alle Beteiligte, insbesondere für Eltern, Großeltern und Paten, ein ganz besonderes Ereignis und sollte dementsprechend auch gebührend gefeiert werden. Schließlich wird das jeweilige Kind in der Regel nur einmal im Leben getauft und das ist je nach Religion und Zugehörigkeit im späteren Leben immer wieder für das heranwachsende Kind von großer Bedeutung.

Fantasie und Kreativität sollte demnach besonders die Patentante oder auch der Patenonkel an den Tag legen können beim Gestalten der Glückwunschkarte zur Taufe des Kindes. Viele Anregungen und außergewöhnliche Sprüche zur Geburt und Taufe beispielsweise, findet man ganz auch unter glueckwuensche-zur-taufe.info im Netz. Hier sind unzählige Varianten aufgeführt unter denen man ganz in Ruhe das Passende für die taufe des jeweilgen Kindes finden kann.

Taufsprüche und Glückwünsche

Als Taufsprüche werden sehr oft und gerne Gedichte, Verse und Zitate von Poeten, Dichtern und Denkern genommen, die später auf den ausgewählten Glückwunschkarten für eine Taufe platziert werden. Diese Sprüche und Verse, Zitate und Gedanken, können aber auch ganz einfach als Brief versendet werden oder was sehr viele heutzutage immer mehr praktizieren, auch als SMS versendet werden. Wichtig ist, dass man seine Freude und Anteilnahme über die Geburt und Taufe eines Kindes zeigt und dementsprechend auch anhand schöner und prägnanter Sprüche äußert. Ob sie nun lustig, humorvoll, nachdenklich stimmend oder einfach nur ihre Anteilnahme verkünden. Allesamt vermitteln immer und grundsätzlich in der Regel ein kleines Fünkchen Wahrheit und Tiefgang. Und das ist es schließlich auch, was bei den Eltern des Kindes in Erinnerung bleibt und sie mitunter vor lauter Rührung zum Weinen und auch gleichzeitig zum Freuen bringen kann. Ein passender Taufspruch oder ein schönes Gedicht zur Taufe lässt alle Herzen höher schlagen und trifft immer und grundsätzlich mitten ins Herz.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Sinclair & Spark GmbH Fortbildungszertifikat für Ärzte: Die größten Suchmaschinen für die medizinische...
Kongress der Zeugen Jehovas: Zeugen rechnen mit globalen Umwälzungen...
Opa Wutschik war ein Zuckerbäcker - Familientraditionen leben weiter...
Inspirationen für Taufgeschenke von der Wunschkarte bis zur Taufkerze...
Windel-Abo - Die sinvolle Geschenkidee zur Taufe oder zur Geburt....
Neue internationale Webseite Künstlerdatenbanken geht online...
Große Begeisterung bei Jehovas Zeugen Tausende kamen zum Kongress „Wacht bestän...
Umfrage auf spin.de: Die nervigsten Aufreger zwischen Eltern und Kindern...
Kompetente und kostenlose Werbe-Tipps für Klein- und Mittelunternehmen...
Zuverlässige Informationsbereitstellung aus ERP-Systemen ...
Anschrift: Monschauer Straße 12
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 95742915
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://glueckwuensche-zur-taufe.info/
Ansprechpartner/in: Jens Ole Korting
Position: GF

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Fabian Brakemeier
Firma: Terra-Codes GmbH
Anschrift: Niermannsweg 11-15, 40699 Erkrath, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)211 2503 455


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung