Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Ab heute startet der neue Versanddienst gassibeutel.de


Kein später Aprilscherz! - Ab sofort kann man Gassibeutel für seinen geliebten Vierbeiner auch einfach und praktisch abonnieren


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Freizeit / Spiel / Hobby vom 02.04.08 - 09:39 Uhr:

 

 

Der Versanddienstleister gassibeutel.de öffnet heute seine Türen und besetzt eine besondere Nische in Deutschlands wachsendem Heimtiermarkt.
Das Geschäftsmodell ist ebenso einfach wie plausibel, denn es trägt den vielerorts auftretenden „Beschaffungsschwierigkeiten“ für Gassibeutel Rechnung.


Hamburg, 01.04.2008.

Der Versanddienstleister gassibeutel.de öffnet heute seine Türen und besetzt eine besondere Nische in Deutschlands wachsendem Heimtiermarkt.

Das Geschäftsmodell ist ebenso einfach wie plausibel, denn es trägt den vielerorts auftretenden „Beschaffungsschwierigkeiten“ für Gassibeutel Rechnung. Genau wie beim Abonnement einer Fernsehzeitung oder eines Wochenmagazins, besteht für Hundehalter jetzt die Möglichkeit, sich die Gassibeutel für den Hund in regelmäßigen Abständen nach Hause schicken zu lassen.

Hundesteuer nicht zweckgebunden
Die Hundesteuer wird in Deutschland auf kommunaler Ebene erhoben und ist in den meisten Fällen nicht zweckgebunden, was bedeutet, dass die Gelder nicht zwingend von der Kommune oder Stadt zur Beseitigung des Hundekots eingesetzt werden müssen. In manchen Gebieten stellen die Kommunen oder Städte sogenannte „Dog-Stations“ auf, an denen Hundehalter Gassibeutel erhalten. Oftmals werden diese aber nicht regelmäßig bestückt oder sind in einem schlechten Zustand.

Allgemeine Kotbeseitigungspflicht und freundliches Miteinander
Auch wenn die sogenannte Kotbeseitigungspflicht nicht allerorts gelten mag, gebietet es doch das Interesse an einem freundlichen Miteinander zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern, dass die Hinterlassenschaften der Hunde beseitigt werden. Vor allem in städtischen Gebieten kann die Ignoranz mancher Hundehalter schnell zu einem allgemeinen Übel werden, welches negativ auf alle Hundehalter abstrahlt.

So funktioniert Gassibeutel.de
Der Kunde registriert sich mit seinen Adressdaten einmalig auf Gassibeutel.de und entscheidet sich für das 6-Monats- oder 12-Monats-Abo. Wenige Tage später erhält er das erste Mal Post von Gassibeutel.de und bekommt seine Gassibeutel von nun an in regelmäßigen Abständen nach Hause geschickt.

Lösungen anbieten und Image verbessern
„Durch den Aufbau der Hunde-Community stadthunde.com haben wir ein Ohr an der Hunde-Szene und werden oftmals im Dialog mit unseren Nutzern in den kleinen Alltagsschwierigkeiten im Leben eines Hundehalters bestätigt. Es ist so, dass die Beschaffung von Gassibeuteln eine Notwendigkeit ist, die man allzu gern vergisst. Für den Menschen gibt es an fast jeder Tankstelle 24h am Tag alles – von der Tiefkühl-Pizza bis zum Toiletten-Papier. Für Hunde aber nicht.“ so Christian Köhler, einer der Gründer von Gassibeutel.de
„Eines der Ziele von Stadthunde.com ist es nicht nur, eine Plattform zu schaffen auf der sich Hundehalter vernetzen können, sondern auch die vielen positiven Aspekte, die ein Leben mit Hund bietet zu beleuchten und damit das positive Image des besten Freundes des Menschen zu stützen und stärken. Diese Philosophie wollen wir mit Gassibeutel.de fortführen. Ab sofort gibt es keine Entschuldigung mehr, die Hinterlassenschaften seines Hundes auf dem Weg liegen zu lassen und damit gegen das Image von Hunden, besonders in städtischen Gebieten, zu arbeiten. Ich bin mir sicher, dass viele Nicht-Hundehalter gerade die Beseitigung des Hundekots durch den Halter mit Toleranz honorieren werden.“ appelliert Christian Köhler weiter an einen freundschaftlichen Umgang miteinander.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Adidas DFB Trikot 2012 startet als Fanartikel bei Sport Greifenberg...
Die Südhessenwelle startet bereits diesen Freitag um 16 Uhr...
Q-Sensei startet Spendenaktion – Jedes Buch eine gute Tat....
Die Fotocommunity Fototreff24.de startet Wettbewerb "Zoo-Kalender 2009" ...
Unternehmensberatung Wiechert startet neue Projekte im Bereich Onlinemarketing...
revvler, der neue und innovative online Marktplatz startet Aktionswochen...
Interaktiver Webplayer der nächsten Generation VISh4 startet in Betaphase...
my-servicerufnummer startet erfolgreich neues Telefonspaßportal...
Bettie Ballhaus gibt ihr letztes Hemd für den Kfz-Nachwuchs...
Business Networking-Plattform myCORNERS startet mit französischer Version...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christian Köhler
Firma: Stadthunde.com
Anschrift: Marschnerstieg 5 , 22081 Hamburg , Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 040 / 73 44 66 710


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung