Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Tag der Ausbildung am 18. Juni - Ein eigener Festtag würdigt die Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen


Während viele der Welt-, Fest- und Feiertage wie Valentins- oder Kindertag ebenso beliebt wie bekannt sind, gab es zum Tag der Ausbildung bislang weniger Aufmerksamkeit.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 26.05.08 - 15:43 Uhr:

 

 

Zu Unrecht, denn der Aufschwung im deutschen Arbeitsmarkt liegt auch in der gezielten Ausbildung von Mitarbeitern begründet. Offizielle Anerkennung finden die theoretisch und praktisch unterrichtenden Stellen und die Auszubildenden selbst am 18. Juni, dem Tag der Ausbildung.


Im Juni letzten Jahres befanden sich laut der Bundesagentur für Arbeit über 1.467.000 Jugendliche deutschlandweit in einer Ausbildung. Seit Beginn des Jahres 2008 ist eine steigende Tendenz zu beobachten. Zahlreiche Unternehmen wie die Tiempo Personal Leasing GmbH erkannten diesen Trend und setzen seit Langem darauf, junge Menschen speziell auf die Aufgaben im eigenen Unternehmen vorzubereiten. „Wir umgehen den drohenden Fachkräftemangel, indem wir möglichst alle Auszubildenden übernehmen, sofern es menschlich und fachlich passt. Immerhin wissen sie nach ihrer Ausbildungszeit bei uns genau, worum es bei Tiempo geht, und verfügen über die berufsbezogene Kompetenz, die uns wichtig ist“, erläutert Thomas Rehder aus der Geschäftsführung der Firma, und fügt hinzu: „Dieses Prinzip, die selbst ausgebildeten Mitarbeiter zu übernehmen, wäre bei vielen weiteren Firmen wünschenswert, da es der Knappheit an Fachpersonal entgegenwirkt“. Sechs Jugendliche bildet das norddeutsche Unternehmen derzeit aus. Seit anderthalb Jahren beschäftigt Tiempo unter anderem die 18-jährige Nane Taylor als Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation. Sie entschied sich nach erfolgreicher Beendigung der 10. Klasse aufgrund der steigenden Arbeitsmarktnachfrage für eine Lehre in diesem Beruf. Zwei weitere junge Menschen stellt das Unternehmen zum August 2008 in dem noch sehr neuen Ausbildungsbereich Personaldienstleistungskaufmann/-frau ein.

Zeitarbeitsunternehmen wie Tiempo sind für junge Berufseinsteiger in zweifacher Hinsicht interessant. Im Jahr 2007 arbeiteten bereits nahezu 700.000 Beschäftigte, davon viele Berufseinsteiger, für Zeitarbeitsunternehmen. Allein die Tiempo Personal Leasing GmbH überließ über 2000 festangestellte Mitarbeiter in Jobs aus allen Berufen und Branchen; 50 Prozent davon innerhalb eines Jahres, von August 2006 bis August 2007. 30 Prozent dieser Leihkräfte übernahmen die Firmen nach der vereinbarten Zeitarbeitsdauer fest in das Unternehmen, für viele der tatsächliche Eintritt in die Berufswelt nach der Lehre.

„Vielleicht schenken Unternehmer ihren Auszubildenden am 18. Juni ein nettes Wort zu ihrem ganz persönlichen Feiertag“, schlägt Nane Taylor abschließend vor

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Tiempo Personal Leasing GmbH Noch freie Ausbildungsplätze an der Modefachschule Dresden...
Ihre neue Aufgabe – Beziehungscoach für Paare, Familie und Beruf...
Zertifikat für S&N von Siemens Professional Education Paderborn...
Der NLP Master Practitioner - NLP Ausbildung in Wien vom 27.02-03.03.2010 ...
Karriere im Online-Marketing bei Iven & Hillmann in Berlin...
NLP Ausbildung zum NLP Master Practitioner in Berlin zur effektiven Persönlichke...
Beruf mit Zukunft: Modularer Ausbildungsgang zum Geprüften Practitioner für Ents...
NLP Ausbildung zum NLP Practitioner in Wien vom 05. 03. - 14. 03. 2010 ...
Anmeldeschluss an der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz München...
Anmeldeschluss an der Berufsfachschule für Musik München ...
Anschrift: Hamburger Straße 1
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 – 88 14 - 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.tiempo.de
Ansprechpartner/in: Thomas Rehder
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Aileen Tober
Firma: Borgmeier Media Gruppe GmbH
Anschrift: Am Saatmoor 2, 28865 Lilienthal, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)4298 468 30


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung