Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Deutsche stehen oft im Dunkeln und verschenken ihr Vermögen


Retten Sie das Vermögen, das in Ihren Policen steckt. Emotionen sind bei Versicherungen fehl am Platze. Mit Verträgen sollte man hart ins Gericht gehen, denn das zahlt sich aus!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 27.05.08 - 12:35 Uhr:

 

 

Die Deutschen lieben Versicherungen. Und Liebe macht blind. Millionen Bundesbürger entscheiden bei Versicherungsfragen aus dem Bauch heraus und dabei werfen sie ein Vermögen aus dem Fenster. Die meisten Policen sind bis zu mehreren hundert Prozent überteuert. Dieses Phänomen fällt besonders bei Unfallversicherungen auf. Mit dieser Sparte verdienen Versicherer nach wie vor richtig Geld. Versicherte, die hier konsequent ihre Möglichkeiten nutzen, können sich im Alter über eine stattliche Zusatzrente freuen - quasi zum Nulltarif.


Müschenbach. - Die einen erhöhen sich die Diäten, die meisten anderen müssen den Gürtel immer enger schnallen. Vielen bleibt kaum noch genug Luft zum Atmen. Der permanente Ruf nach mehr Eigenvorsorge klingt da fast wie Hohn. Vorsorgepraktiker wissen: Jeder Euro zusätzlich ist meist schon einer zu viel. Daher stellt sich die Frage: "Wohin verschwinden die Vermögen, welche so dringend für Vorsorge gebraucht würden?"

Des Rätsels Lösung ist einfach: Die Deutschen vertrauen in Versicherungen meist blind. Ihrem Nachbarn, ihrem Bekannten und ihrem langjährigen Berater. Vertrauen ist gut, doch Kontrolle wäre deutlich besser. Je nach Haushaltsgröße können fast immer zwischen 500 und im Extremfall bis zu mehreren 1000 Euro pro Jahr eingespart werden. Einen Löwenanteil machen Unfallversicherungen aus. Wer die Zinseszins-Effekte des eingesparten Kapitals über Jahrzehnte verpasst, verschenkt ein Vermögen. Das erprobte Gegenmittel: Machbares konsequent ausloten, Unsinniges radikal kündigen und ausschließlich das Maximum wählen!

Was im Gesundheitsmarkt öffentlich diskutiert wird, ist bei Unfallversicherungen anscheinend immer noch ein großes Betriebsgeheimnis. Der Markt hält dicht, doch Versicherungsexperten wissen: Millionen Versicherte zahlen bis zu mehreren Hundert Prozent zu viel. Oft für die gleiche Leistung. Nicht selten sogar für eine viel schlechtere Police! Hier werden Vermögen verpulvert. Wer allein dieses eingesparte Geld sinnvoll und gewinnbringend anlegt, hat im Alter eine lebenslange Zusatzrente, sozusagen zum "Nulltarif".

Nach einer aktuellen Auskunft des unabhängigen Unfallmaklers UNFALLMAXX.DE sollte man daher mit bestehenden Policen viel härter ins Gericht gehen. Emotionen sind bei Versicherungen fehl am Platze. Die Devise lautet: Rechnen statt raten. Denn kein Verwandter, kein Bekannter und auch kein noch so guter Freund zahlt im Alter den fünfstelligen Fehlbetrag aus seiner eigenen Tasche. In Versicherungsfragen ist sich daher jeder selbst der Nächste. Großzügigkeit und Blauäugigkeit werden teurer bezahlt, als allgemein angenommen.

Weiterführende Informationen zu den Risiken und Einsparpotentialen bei mehr als 4000 Unfalltarifen in Deutschland finden Interessierte unter unfallmaxx.de/familienunfallversicherung.htm

Foto: © kreefax - Fotolia.com

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ORTHEY Westerwald-Consult Klasse Geschenkidee zum Valentinstag auf www.gutschein-verschenken.de...
Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) erhält Top-Beurteilungen in aktueller Studi...
Neue Geschenkidee im Internet: www.gutschein-verschenken.de...
Wunderbare Geschenkidee zum Muttertag- der Center-Gutschein...
"La Mousson“: Der Teegenuss der Zukunft - Innovatives Design und eine fein...
Sprachausgabe für den Computer oder das Handy als außergewöhnliche Geschenkidee...
Vienna Life: Sparverhalten der Bürger blockiert Vermögensaufbau – Fonds als zeit...
Online-Kalkulator für professionelle Jonglierball-Sets...
Das Ostergeschenk für Clevere - der beliebte Center-Gutschein...
Weihnachten 2.0 - Schönes schenken und Gutes tun (04.11.2011) ...
Anschrift: Hauptstr. 46
57629 Müschenbach
Telefon: 02662-94560
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.unfallmaxx.de
Ansprechpartner/in: Heike Orthey
Position: Prokuristin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Heike Orthey
Firma: ORTHEY Westerwald-Consult
Anschrift: Hauptstr. 46, 57629 Müschenbach, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02662-94560


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung