Home / Startseite

 


 

NEWS

 

EuroConvent AG zeigt die Chancen der immobilen Sachwertanlagen auf


Nürnberg, im März 2009: Die EuroConvent AG nimmt die gegenwärtige Bankenkrise zum Anlass, um auf die gestiegenen Profitchancen bei Immobilieninvestitionen hinzuweisen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 04.03.09 - 13:29 Uhr:

 

 

EuroConvent AG: „Sachwert statt Geldwert“

Mit den Konzepten der EuroConvent AG wird Investoren eine langfristig profitable Vermögensanlage geboten, die sich wirksam als Instrument der Steuerersparnis nutzen lässt.


Die Bankenkrise hat sich längst zur Finanzkrise ausgeweitet und bei vielen Investoren zu einem weitreichenden Wechsel der Anlagestrategie geführt. Galten noch bis zum vergangenen Jahr Wertpapiere, Rentenfonds und andere monetäre Anlagen als bevorzugte Form der Investition, so hat die drohende Hyperinflation nun zu einer gestiegenen Nachfrage nach Objekten mit realem und damit krisenfestem Gebrauchswert geführt. Diese Entwicklung macht vor allem Investitionen in Immobilien zu einer zunehmend lohnenswerten Alternative für Anleger.

Das aktuelle Motto „Sachwert statt Geldwert“ ist auch für die Nürnberger EuroConvent AG leitendes Prinzip, denn das Unternehmen hat sich auf die Sanierung denkmalgeschützter Bauten mit Schwerpunkt Ostdeutschland spezialisiert. Die Leistungen der EuroConvent AG bergen große Chancen für Anleger, die mit Investitionen in denkmalgeschützte Immobilien Steuersparpotenziale nutzen wollen oder nach einer zukunftssicheren Form der Altersvorsorge suchen. Die EuroConvent AG erwirbt vornehmlich sanierungsbedürftige Objekte in Städten wie Berlin, Nürnberg und Leipzig, lässt diese von Partnerunternehmen denkmalgerecht renovieren und bietet sie bundesweit Investoren zum Kauf an. Prominente Referenzobjekte der EuroConvent AG sind beispielsweise das Musikerviertel und der Rosental-Park in Leipzig sowie zahlreiche gehobene Wohnanlagen im Berliner Stadtteil Charlottenburg.

Durch Vermittlung der EuroConvent AG können Käufer einer denkmalgeschützten Immobilie von den Möglichkeiten der Steueroptimierung profitieren. Beim Kauf einer denkmalgeschützten und frisch sanierten Immobilie können laut Gesetz im Jahr der Herstellung und in den sieben darauf folgenden Jahren jährlich neun Prozent, in den darauf folgenden vier Jahren sieben Prozent der Aufwendungen als Sonderausgaben im Sinne des Denkmalschutzes geltend gemacht werden.

Nach Angaben der EuroConvent AG sind Investitionen in denkmalgeschützte Immobilien insbesondere nach dem Wegfall der Eigenheimzulage und der degressiven Abschreibung im Jahre 2006 eine der letzten auch steuerlich interessanten Geldanlagen. Investoren, die an immobilen Geldanlagen interessiert sind, lädt die EuroConvent AG ein, sich über aktuelle Kaufobjekte in Berlin, Leipzig und Nürnberg zu informieren. Gerne bietet die EuroConvent AG auch ein Beratungsgespräch vor Ort.

Über die EC EuroConvent AG

Die EuroConvent AG wurde 1999 von Geschäftsführern namhafter Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche gegründet. Im Schwerpunkt betätigt sich die EuroConvent AG als Spezialunternehmen im Bereich der Vermittlung denkmalgeschützter Immobilien.
Das zukunftsweisende Konzept der EuroConvent AG zielt darauf ab, für Kapitalanleger und Eigennutzer langfristig beständige Werte zu schaffen. Hierzu erwirbt die EuroConvent AG Objekte, die anschließend durch die EuroConvent AG und ihre Partnerunternehmen denkmalgerecht saniert, aufgeteilt und veräußert werden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: EC EuroConvent AG EuroConvent AG: Rechtsanwalt Jörg Beck auf Hauptversammlung in Aufsichtsrat beru...
EuroConvent AG: Erwerb von Baudenkmälern als langfristig profitable Immobilienin...
EuroConvent AG: Umfangreiche Neuprojektierung in Leipzig-Gohlis gestartet...
EuroConvent AG: Exklusive Wohnanlagen in Leipzig eröffnen Chancen für Kapitalanl...
EC Euroconvent GmbH verwirklicht Wohnträume in Leipzig und Umgebung...
EuroConvent AG: Sanierungsaktivitäten in historischem Leipziger Stadtteil fortge...
Erfolgreiche Revitalisierung einer Denkmalimmobilie durch die Euroconvent GmbH ...
Laut der EC Euroconvent ist das Baudenkmal die wertbeständigste Investition ...
Euroconvent GmbH: "Kaufen statt mieten, der Kauf einer Immobilie sichert die Zuk...
Immovaria GmbH zeigt die Chancen der Immobilien Sachwertanlagen auf ...
Anschrift: EC EuroConvent AG
Sven Langbein
Stephanstraße 6a
90478 Nürnberg
Telefon: 0911 - 23 99 20 - 0
Fax: 0911 - 23 99 20 - 19
E-Mail: info@euroconvent.de
Internet: www.euroconvent.de

www.euroconvent-immobilienanlage.de
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sven Langbein
Firma: EC EuroConvent AG
Anschrift: Stephanstraße 6a, 90478 Nürnberg, Deutschland
E-Mail:
Telefon: 0911 - 23 99 20 - 0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung