Home / Startseite

 


 

NEWS

 

AGFIF International - die unabhängige schweizer Vermögensverwaltung, schreibt IMIS BeteiligungsgmbH in Wien, ab


Der Wandel im Energiesektor widerspiegelt sich im Energy-Portfolio der AGFIF International AG. Das Kerngeschäft Vermögensverwaltung verläuft weiterhin gut.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 22.04.09 - 07:29 Uhr:

 

 

Der Wandel im Energiesektor widerspiegelt sich im Energy-Portfolio der AGFIF International AG:

Der problematisch gewordene Biokraftstoff entfällt, während Anlagen in Sonnen- und Windtechnik gesucht werden. Die AGFIF International findet die Auseinandersetzung mit Alternativenergien als Beitrag zum Gemeinwohl für wichtig und engagiert sich verantwortungsvoll im Rahmen ihrer Möglichkeiten.


Die AGFIF International AG ist an sich vor vier Jahren zur richtigen Zeit ein Venture Capital Engagement in Österreich eingegangen. Sie wurde Teilhaberin an der IMIS BeteilgungsgmbH, die von einer Initiatorengruppe um die Herren Hix, Maierhofer, Pöchgraber gegründet wurde, und die ihrerseits mit der SBU BiodieselbetriebsgmbH in Krems an der Donau eine Biodieselanlage auf der Basis von Rapsöl eröffnen wollte

(SBU BiodieselbetriebsgmbH: alsa.at/chemiereport/stories/6142/ )

Dieses Vorhaben hat sich aus zwei Hauptgründen zerschlagen. Erstens geriet der Biotreibstoff in eine nicht vorhersehbare politische Kritik, und zweitens enttäuschten die Initiatoren und Betreiber. Sie verschleppten Generalversammlungen und informierten die Investoren nur bruchstückhaft, - selbst die AGFIF International AG mit ihrer Beteiligung von 17 Prozent wurde vom Informationsfluss abgeschnitten, so dass am Ende die Insolvenz ebenso überraschend wie unvermeidlich eintrat. Die AGFIF International AG hat jedoch einen weit geringeren Schaden erlitten als gemäß dem ersten Eindruck. Von den 70 Prozent Bruttobeteiligung laut Firmenbuch, hielt sie 53 Prozent lediglich treuhänderisch und für Dritte, zur Besicherung eher kleinerer Darlehen an Gesellschafter aus dem Kreis der Initiatoren sowie an die Gesellschaft selbst.

Energie wird eines der Themen für Investoren bleiben, auch für die AGFIF International AG, selbst wenn sie sich jetzt aus ihrer kleinen „Episode“ mit dem Rapsdiesel verabschiedet.

Die AGFIF International AG investiert ohnehin nur einen geringen Anteil ihrer Mittel in Vorhaben mit stark erhöhten Gewinnmöglichkeiten bei begrenztem Risiko.

Kerngeschäft der AGFIF International AG ist das klassische Vermögensverwaltungsgeschäft für Institutionelle und sehr vermögenden Privatkunden, welches sich trotz oder wegen der Wirtschaftskrise äusserst gut entwickelt.


===========================
AGFIF International AG
Räffelstrasse 11
CH-8045 Zürich, Schweiz

Tel: +41 44 462 20 40 - Karl Hofer, Head of Communication.
E-Mail: agfif@agfif.com

agfif.com


===============================================================
Summery in English: AGFIF International changes its Investment strategy away from Biodiesel into more responsible renewable energies.

After AGFIF International had written off a modest and passive Investment in IMIS Beteiligungs GmbH, a planned Biodiesel Plant in Austria, AGFIF International modify his Investment strategy in the sector of renewable energy, away from Investments related to Biodiesel or Bio ethanol Fuel Producers, into responsible renewable energies.

Projects in the field of solar heat and other energy-efficient and environmental friendly technologies are currently being evaluated.
===============================================================



Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: AGFIF MWB Vermögensverwaltung AG sieht Schweizer Bankgeheimnis gefährdet...
MWB Vermögensverwaltung AG: „Eigenhandel der Banken wichtiger Grund für Bankenkr...
MWB Vermögensverwaltung AG: Erfahrung mit Schweizer Versicherung nutzen...
MWB Vermögensverwaltung AG: "Riester-Rente lohnt nicht für Geringverdiener&#...
MWB Vermögensverwaltung AG: EU-Kommission plant Revision des Betrugsbekämpfungs-...
MWB Schweiz: Sichere Altersvorsorge mit Schweizer Anlageprodukten...
FBM Vermögensverwaltung AG: Schweiz bleibt trotz Debatte um Bankgeheimnis attrak...
MWB Vermögensverwaltung AG: Lebensversicherung als optimale Altersvorsorge...
MWB Vermögensverwaltung AG: „Demografischer Wandel hat Konsequenzen“...
MWB Schweiz: Anlagestrategie mit besonderem Steuerprivileg statt Rürup...
Anschrift: AGFIF International AG
Räffelstrasse 11
CH-8045 Zürich, Schweiz
Telefon: +41 44 462 20 40
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.agfif.com
Ansprechpartner/in: Karl Hofer
Position: Head of Communication.

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Hofer Karl
Firma: AGFIF International AG
Anschrift: Räffelstrasse 11, 8045 Zürich, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +41 44 462 20 40


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung