Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Schalita-Verlag gibt neuen Roman heraus: Die Herrin der heilenden Kräuter


Die Kölner Autorin Ursula Zauns veröffentlicht ihren nunmehr zweiten Roman im Schalita-Verlag. Briefe, Kräuter und ein altes Herrenhaus sind die Zutaten.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 23.04.09 - 15:16 Uhr:

 

 

Die Herrin der heilenden Kräuter spielt in England, genauer gesagt in der Grafschaft Dorset. Bella, die Heldin des Romans, ist Ärztin und soll für einen Verwandten Nachforschungen über eine Kräuterfrau des siebzehnten Jahrhundets durchführen.


Als Bella es wagt, ihrem Chef zu widersprechen, weil er ihrer Meinung nach ein Kind falsch behandelt, wird sie auf unbestimmte Zeit beurlaubt. Deshalb nimmt sie gerne das Angebot ihres Vetters an. Sie soll für drei Monate auf Fenton Park wohnen und eine Radiosendung über Mildred schreiben, eine Frau, die im siebzehnten Jahrhundert in diesem Schloss gewohnt, Kräuter gezogen und mit berühmten Männern - unter anderem Nicholas Culpeper - korrespondiert hat. Es existieren Aufzeichnungen dieser Frau über ihre Kräuterbeete und Tagebücher ihres Ehemannes, William Fenton.

Als Bella das Herrenhaus zum ersten Mal sieht, ist sie erstaunt: sie hat das Gefühl, als komme sie nach Hause. Sehr bald schon hat sie sich wunderbar eingelebt in dem Schloss, fühlt sich wohl in dem neuen Lebensrhythmus und mit den Bewohnern des Schlosses. Bald aber muss sie feststellen, dass diese Mildred viel mehr mit ihr zu tun hat, als sie dachte. Bilder in der Ahnengalerie, ein geheimnisvoller Schreibtisch, Briefe aus alter Zeit, die in dessen Geheimfach liegen, und die Tagebücher des damaligen Schlossherrn spielen eine Rolle. Doch genauso verwirrend findet Bella die Träume, die sie auf Fenton Park - und nicht nur dort - immer wieder heimsuchen.
Wie sich dann herausstellt, ist die Radiosendung der unscheinbare Anlass, der letztendlich ihr ganzes Leben verändern soll.

Ursula Zauns
Die Herrin der heilenden Kräuter
Schalita-Verlag
Softcover, 298 Seiten
ISBN 978-3-940776-06-8

Das Buch kann direkt beim Verlag bestellt werden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Schalita-Verlag Märchenroman Feder und Harfe im Schalita-Verlag erschienen...
Der Schalita-Verlag feiert in diesem Monat seinen Geburtstag...
Neu im Schalita-Verlag: Herbstkind von Ursula Zauns - ein Band mit ungewöhnliche...
Schamanismus und Lichtarbeit., Neueerscheinung aus dem Schalita-Verlag...
Wie zufällige Begegnungen ein Leben prägen - „Lebens-Abschnitte – Nichts ist zu ...
Ansíth im Schalita-Verlag: Gedichte, Haiku, Erzählungen und Parabeln von Ursula ...
'Gott würfelt doch.' Ein Roman von Lutz Kreutzer, München, (ISBN: 978-3-...
Neuerscheinung: Ildathach. Jenseits des Vergessens von Amanda Koch...
Neues lesbisches Liebesdrama beim Butze Verlag: Und täglich grüßt die Erinnerung...
2. Weltkrieg, Brücke von Remagen 1945, Doku aus dem Helios Verlag (Pröhuber)...
Anschrift: Kratzweg 38
51109 Köln
Telefon: 0221 - 69 21 63
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.schalitaverlag.de
Ansprechpartner/in: Ursula Zauns
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Ursula Zauns
Firma:
Anschrift: Kratzweg 38, 51109 Köln, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0221 - 69 21 63


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung