Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Neue Neusser Hochschule öffnete zum ersten mal ihre Pforten


Volles Haus beim Open Campus Day der Europäischen Fachhochschule (EUFH) an ihrem Neuen Standort für das duale Studium


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 20.05.09 - 12:31 Uhr:

 

 

In dieser Woche öffnete die Europäische Fachhochschule (EUFH) an ihrem neuen Standort in Neuss zum ersten Mal ihre Pforten für Studieninteressenten, deren Eltern und Freunde sowie für Vertreter von Unternehmen der Region, die im Rahmen des dualen Studiums gemeinsam mit der Hochschule qualifizierten Nachwuchs ausbilden möchten. Noch sind die Umbauarbeiten an der EUFH in vollem Gange, aber auch schon vor dem ersten Studienstart Anfang Oktober wollten viele Besucher sich am Open Campus Day die Räumlichkeiten aus der Nähe anschauen und sich über das neue Studienangebot informieren.


Jürgen Weischer, Präsident der Europäischen Fachhochschule, ließ es sich nicht nehmen, den Gästen die Hochschule und ihre dualen Studiengänge Handels-, Industrie- und Logistikmanagement sowie das berufsbegleitende Programm General Management persönlich vorzustellen. „Heute hat die EUFH mehr als tausend Studierende und wir sind stolz auf das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, das die EUFH als erste und bisher einzige Hochschule mit dualem Studienangebot bekommen hat. Dabei hat vor acht Jahren alles ganz klein angefangen“, erzählte der Präsident. Am 1. Oktober 2001 nämlich startete der Pionier-Studienjahrgang Handelsmanagement mit gerade 14 Studierenden. Noch war bei der Eröffnungsfeier die Zahl der Gäste aus Politik und Wirtschaft größer als die Zahl der neu Studierenden, aber das sollte sich sehr schnell ändern.

Mittlerweile hat die Hochschule über 400 Kooperationspartner in der Wirtschaft, die „ihren Studierenden“ Ausbildungs- und Praktikumsplätze zur Verfügung stellen. Einer von ihnen ist Ralph Bungartz, ehemaliger Ausbildungsleiter der REWE Zentral AG in Köln und heute selbstständiger Unternehmensberater. Vom Tag der Gründung an hat er Jahr für Jahr viele dual Studierende ausgebildet und sie in die Berufspraxis des Handels eingeführt. Aus Unternehmenssicht erläuterte er den Gästen das duale Studium. „Ein Studium an der EUFH ist sicher anstrengend, aber dafür bringen Absolventen auch alles mit, um in einem Unternehmen wie der REWE ihre berufliche Karriere zu starten. Fast alle, die dort gelernt und parallel an der EUFH haben, hatten anschließend nahtlos einen festen Job in der Tasche.“

Einen festen Job in der Tasche hat auch schon Reinhold Seifer, diesjähriger Absolvent im Fachbereich Logistikmanagement. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen und seinem Abschluss von der EUFH arbeitet er als Projektmanager im Automotive Bereich bei der Schenker Deutschland AG in Köln. Er erläuterte den Gästen, warum das Studium an der EUFH all seine Erwartungen erfüllt hat. „Mein Studium sollte eine Herausforderung sein und Erfolg bringen – heute habe ich einen tollen Job in einem tollen Unternehmen. Es sollte abwechslungsreich sein und Möglichkeiten zur Mitgestaltung bieten – ein Auslandssemester in Neuseeland, tolle Kommilitonen, die heute meine Freunde sind, meine Mitarbeit im Studierendenparlament – die Zeit an der EUFH war wirklich spannend und hat mich weitergebracht.“ Was Reinhold Seifer bereits geschafft hat, liegt noch vor den Studienanfängern, die am neuen EUFH-Standort in Neuss ins erste Semester starten. Aber spätestens seit dem Open Campus Day steht fest: Darauf kann man sich freuen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Europäische Fachhochschule Open Campus Days an der Europäischen Fachhochschule Neuss:...
Pressemitteilung vom 28.09.2009 Europäische Fachhochschule in Neuss feierlich e...
Hereinspaziert durchs Campus-Tor! Die EUFH öffnet ihre Pforten...
Interagitation - Vernissage in Berlin am 7. März 2008, 19 Uhr...
TFWA (Tax Free World Association Exhibition) 2007 in Cannes...
swepro Group präsentiert seine Profi-Schlagschrauber-Serie...
Deutsche Stadtwerke und Elektromobilität - mehr als ein Hype...
Premiere: Erster Coaching-Kongress einer deutschen Hochschule...
HFH Hamburger Fern-Hochschule rechnet Leistungen des Staatlich geprüften Betrieb...
Wirtschaftsinformatik in Reutlingen bundesweit bester Studiengang...
Anschrift: Hammer Landstraße 89
Telefon: 0800 - 7666777
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.eufh.de
Ansprechpartner/in: Renate Kraft
Position: Presse/Öffentlichkeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Renate Kraft
Firma: Europäische Fachhochschule
Anschrift: Kaiserstraße 6, 50321 Brühl, Deutschalnd
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02232/5673-410


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung