Home / Startseite

 


 

NEWS

 

„Einen guten Umgang mit den Kunden kann man sich erarbeiten“


Was Wilfried Göller im Seminar "Immer gute Auftragslage" der IcosAkademie speziell im Kundenservice dazulernen konnte


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 09.06.09 - 09:32 Uhr:

 

 

Auftragseinbrüche im Bereich der Privatkunden und Werbung, die nichts bringt: Die Auftragslage der Bau- und Möbelwerkstätte Wilfried Göller geriet ins Schwanken. Im Seminar „Immer gute Auftragslage“ der IcosAkademie lernte der Schreiner, wie er diese Probleme in den Griff bekommt und erfuhr, dass es im Bereich Kundenservice viel Neues zu entdecken gibt.


Als Familienbetrieb in zweiter Generation erledigt die Bau- & Möbelwerkstätte Wilfried Göller seit 1952 zuverlässig alle Schreinerarbeiten in und am Haus. Als kleine Schreinerei mit drei Mitarbeitern zeichnet sie sich vor allem durch Vielseitigkeit aus. Neben dem Möbel- und Innenausbau gehören auch Altbausanierung, Fenster-Kundendienst und Reparaturen zum Leistungsspektrum - passend gemacht aus einer Hand.

„Was ich kann, das weiß ich, aber wie ich es dem Kunden verständlich mache, war mir nicht klar.“ So erinnert sich Wilfried Göller an seine Ausgangslage vor dem Seminar zurück. Obwohl für ihn die Materie Marketing und Verkauf neu war, begriff er durch den Austausch mit den anderen Teilnehmern schnell, dass viele mit denselben Problemen zu kämpfen haben und wie wichtig es gerade für kleine Betriebe ist, sich in diesen Bereichen weiterzubilden: „Wenn man seit Jahren nach einem bestimmten Schema arbeitet, ist es gut, auch einmal etwas Neues zu hören und dazuzulernen“, bemerkte Göller.

Trainer Thomas Stahl zeigte ihm, welche Werbemaßnahmen wirklich effektiv sind und wie man sich einen guten Umgang mit seinen Kunden erarbeiten kann: „Wichtig war für mich zu erfahren, was der Kunde von mir erwartet. Ich kann jetzt Anforderungen besser erfüllen, indem ich als Ansprechpartner auf der Baustelle auch eine beratende Funktion einnehme, wofür die Kunden sehr dankbar sind.“ Um Vertrauen aufzubauen, legt Wilfried Göller den Angeboten für Privatkunden immer weitere Informationen bei, damit sie sofort erkennen, was sein Betrieb leistet. Auch seine Werbung gestaltet er nun viel spezifischer: „ Ich habe ‚durchgesiebt‘ und investiere nicht mehr in teure, aber unwirksame Zeitungsinserate. Stattdessen habe ich eine Info-Broschüre erstellt und arbeite an einer Internetseite“, so Göller.

Über die strategischen Dinge hinaus, die sich seit dem Seminar für den Schreiner verändert haben, konnte er noch einen wichtigen Nebeneffekt mitnehmen: „Meine Einstellung zum Betrieb hat sich seit meiner Teilnahme an ‚Immer gute Auftragslage‘ verändert. Ich sehe der Zukunft optimistisch entgegen, bin motiviert und offen für Veränderungen.“

Speziell kleinen Betrieben empfiehlt Wilfried Göller das Seminar: „Wer wenig Zeit für Büroarbeiten hat, muss genau darüber Bescheid wissen, in welche Maßnahmen er Zeit investiert. Nur so kann er das Beste herausholen“, weiß Göller nun aus Erfahrung.

Weitere Informationen zur Bau & Möbelwerkstätte Wilfried Göller unter schreinereigoeller.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: IcosAkademie Leadership-Training im Rheinland: Führen von problematischen Mitarbeitern und Lo...
Der Sparstrumpf ist nicht immer die beste Wahl - SKD Steueroptimierte Kapitalanl...
Sprachreisen Italien für den Beruf vom Business-Sprachkurs-Spezialisten proclass...
Herausforderung Unternehmensentwicklung - analysieren, entwickeln und umsetzen...
Effizientes Reputation Management durch die Online-PR von OVAN...
Umfassendes Ausbildungsprogramm zum Sales Coach in 5 Seminarbausteinen...
Karriere im Online-Marketing bei Iven & Hillmann in Berlin...
Fraunhofer MOEZ präsentiert in Brüssel Strategie zum Umgang mit Patenten...
Vom 26.06.2010 bis zum 27.06.2010 findet dass Grundseminar von Hypnoseausbildung...
Schau mir in die Augen, Kleines - Im Global Business zählt der richtige Blick...
Anschrift: icos business communications
Pichlmayrstr. 7a
83024 Rosenheim
Telefon: 08031/3693 - 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.icos-akademie.de
Ansprechpartner/in: Linda Achatz
Position: Public Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sabrina Menner
Firma: IcosAkademie
Anschrift: Pichlmayrstr. 7a, 83024 Rosenheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08031-369377


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung