Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Marketing kontinuierlich betreiben – nicht erst, wenn die Aufträge weg bleiben


Schreinermeister und Energieberater Wolfgang Hanke setzt gezielt auf Weiterbildung und nahm am Training "Immer gute Auftragslage" der IcosAkademie teil


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 16.06.09 - 15:34 Uhr:

 

 

„Ich bin sehr wissbegierig und bilde mich gerne weiter“, sagt Wolfgang Hanke, der seit 15 Jahren als Schreinermeister und Energieberater seinen Betrieb „Hanke – Kreative Handwerksleistungen“ führt. Die Umsetzung einiger Anregungen Thomas Stahls, Geschäftsführer der IcosAkademie Rosenheim, bescherten ihm im Frühjahr 2009 ein Umsatzplus von 65% bei seinem Dachfenster-Lieferanten. Im Seminar „Immer gute Auftragslage“ holte er sich weitere nützliche Tipps, um sein Marketing gewinnbringend zu optimieren.


Mit „Hanke – Kreative Handwerksleistungen“ deckt Wolfgang Hanke ein breites Leistungsspektrum ab. Sobald der Rohbau steht, können die Kunden seines Betriebes alles aus einer Hand bekommen: von (Dach-)Fenstern, Türen und Toren über Küchen und Möbel bis hin zur kompletten Raumgestaltung. Zu seinen Vorzeige-Projekten gehört beispielsweise die Einrichtung des Foyers im Nürnberger Funkhaus.

Seit er seinen Betrieb führt, nimmt Wolfgang Hanke regelmäßig an Seminaren teil, um sich weiterzubilden. Auf einer Veranstaltung der Schreiner-Innung seiner Region beeindruckte ihn Thomas Stahl von der IcosAkademie Rosenheim mit seinem Vortrag zum Thema Marketing für Schreiner: „Er sprach davon, dass sich Schreiner oft verzetteln weil sie sich auf zu viele Dinge gleichzeitig konzentrieren – da fühlte ich mich angesprochen.“ Bereits die Anregungen aus diesem kurzen Vortrag animierten Hanke unter anderem dazu, sich mit seiner Werbung auf Dachfenster zu konzentrieren und damit seine Zielkunden exakter zu erreichen. „Dadurch konnte ich bei meinem Dachfenster-Lieferanten ein Umsatzplus von 65% erzielen!“, freut er sich.

Daraufhin entschied Hanke sich für eine Teilnahme am Seminar „Immer gute Auftragslage“. Seitdem nutzt er auch die Adressen, die er von seinen Messeauftritten mitnimmt, viel konsequenter und macht seine Interessenten durch regelmäßigen Kontakt per Mailing zu Kunden. Das Erscheinen seiner Inserate macht er nicht mehr vom Anruf eines Anzeigenverkäufers abhängig, sondern plant alles selbst und das kontinuierlich. Nach Abschluss des Seminars stellt er fest: „Insgesamt hat sich mein Repertoire an unterschiedlichen Werbemöglichkeiten vergrößert – und das ohne Mehrkosten!“

Im Vergleich zu anderen Seminaren hat Wolfgang Hanke an „Immer gute Auftragslage“ besonders gut gefallen, „dass individuelle Lösungen in der Gruppe erarbeitet werden und die Trainer offen sind für neue Vorschläge.“ Und gelohnt hat es sich für ihn allemal: „Ich picke mir aus jedem Seminar, das ich besuche, die für mich wichtigen Punkte heraus. So viele Punkte wie bei der IcosAkademie konnte ich noch nie aus einem Seminar mitnehmen!“

Aus diesem Grund empfiehlt er auch anderen Handwerkern, sich kontinuierlich und speziell zum Thema Marketing fortzubilden: „Ein Handwerker sollte nicht nur ein guter Handwerker, sondern auch ein guter Kaufmann sein! Leider haben viele Kollegen aus der Branche wenig Gespür für Marketing und sehen nicht, wie wichtig und gewinnbringend ein kontinuierliches Marketing ist“, bedauert er.

Mehr Informationen zum Betrieb „Hanke – Kreative Handwerksleistungen“ unter hanke-dachfenster.de .

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: IcosAkademie Wer seine Übersetzungsaufträge möglichst früh erteilt, wird belohnt....
Mein Schreibservice.de - Neuer Support sorgt für frischen Wind in Kapstadt...
promage vergibt neue Callcenter-Aufträge für Gewinneintragsservice ...
Befragung zum Thema Marketing: Ungenutztes Potenzial im Hamburger Mittelstand...
Rückläufige Umsätze sind der Kaufpreis-Killer Nr.1 wenn man seine Firma verkaufe...
Shiply Limited blickt mit Stolz auf 500 000 eingestellte Aufträge...
Suchmaschinenmarketing - Für viele ein Buch mit sieben Siegeln...
Ist Google böse? Bürgerrechte in Suchmaschinen und sozialen Netzwerken...
Preiswertes Online-Bestellungssystem Kontrakto aus Kassel...
"Immer gute Auftragslage" - Ein Seminar der IcosAkademie für alle, die M...
Anschrift: icos business communications
Pichlmayrstraße 7a
83024 Rosenheim
Telefon: 08031/3693 - 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.icos-akademie.de
Ansprechpartner/in: Linda Achatz
Position: Public Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sabrina Menner
Firma: IcosAkademie
Anschrift: Pichlmayrstr. 7a, 83024 Rosenheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08031-369377


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung