Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Venedig- der aussichtslose Kampf gegen die illegalen Taschenhändler


Der Einsatz bewaffneter Polizisten in Zivil ist ohne nennenswerten Erfolg verlaufen. Wer steckt hinter der offensichtlichen Duldung der Händler?


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Reisen / Verkehr / Unterkünfte vom 12.07.09 - 21:00 Uhr:

 

 

Immer wieder kommt es in Venedig zu halbherzig durchgeführten Kontrollen der Taschenhändler. Eine Aktion der Venezianer, bei der auf Plakaten darauf hingewiesen wurde, dass die Käufer damit die Kinderarmut in den armen Ländern fördern, blieb von den Touristen ungehört.


Touristen schlendern gemütlich durch die Strada Nova, der größten Einkaufsstraße der Stadt und Verbindung zwischen Bahnhof und Rialto-Brücke. Kinder laufend lachend herum, die Plätze vor den Bars sind fast alle besetzt, wie selbstverständlich steht alle 100 Meter ein Taschenverkäufer. Es ist früher Samstagabend, die Tagesgäste sind auf dem Weg zurück in die Urlaubsorte oder zum Bahnhof, langsam kehrt Ruhe in Venedig ein.

Plötzlich werden die Händler unruhig, einigen packen ihre gefälschten Prada- und Gucci-Taschen zusammen und verschwinden in der nächsten Gasse. Einige telefonieren, zwei bleiben gelassen stehen und merken anscheinend nicht, dass sie bereits ins Visier der Zivilfahnder geraten sind.
Der Schrei eines touristisch gekleideten Mannes beendet die Idylle: „Passt auf die Kinder auf!“ Ein zweiter, bis dahin ebenfalls unauffällig an einer Mauer lehnender Mann, rennt bereits. Dabei schiebt sich sein T-Shirt nach oben und die Schusswaffe wird sichtbar, wie auch bei seinem Kollegen, der die Warnung gerufen hat. Die Händler rennen, einer wird von dem Polizisten erwischt und am Arm festgehalten. Er reißt sich los und verletzt dabei offensichtlich den Polizisten an der Hand. Der andere ist längst verschwunden, der zweite Polizist hat nach wenigen Metern aufgegeben. Die auf dem Boden stehenden Taschen werden von den Fahndern in Zivil eingesammelt und mitgenommen.

Erschrocken bleiben die Passanten stehen, aber der Krimi in Venedig ist bereits beendet. Nach und nach tauchen die Händler wieder auf, grinsen, telefonieren und setzen ihr illegales Geschäft fort. Kettenrasseln der Stadt Venedig? Es wäre ein Leichtes, mit einem Großeinsatz alle Händler zu fassen. Aber zwei Fahnder gegen Hunderte von Illegalen? Aussichtslos. Vielleicht gewollt?

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Venedig - Transfer vom Flughafen Marco Polo bis zum Hotel/Ferienwohnung in Vened...
Ausnahmezustand in Venedig-der Karneval beginnt am Samstag...
Venedig- Teddy ist verschwunden! Eine lustige Suche für Kinder...
Venedig, Hotelzimmer, Pension oder Bed & Brekfast gesucht?...
Schnitzeljagd- Spaß in Venedig für kleine und große Gruppen...
Internationale Gruppenausstellung des Dänischen Pavillons bei der 54. Venedig Bi...
Venedig- Führung über den Markusplatz ganz ohne Reiseleiter...
Teddy-Oldies in Venedig und im Internet auf Ute Mathews Homepage ...
Neueste Produktion der Konopka & Friends Company: "Weiberei auf der Tollen Rolle...
Albanien: Nach Schüssen auf Demonstranten fordert die Opposition Neuwahlen...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Ute Mathews
Firma: VeneziMa
Anschrift: Seestr.10g, 23669 Timmendorfer Srrand, D und Italien
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: Mobil-ITA: +39 333 147 08


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung