Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Die unzähligen Möglichkeiten des Internets intensiv nutzen


Was Schreiner Marcel Seitz bei der IcosAkademie über Suchmaschinen-Marketing und erfolgreiche Internetseiten lernte


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 22.07.09 - 11:58 Uhr:

 

 

Endlich seine Internetseite selbst pflegen und instand halten: das wollte Schreiner Marcel Seitz – mit einem einfachen Programm und ohne HTML-Kenntnisse. Im Seminar „Internetseiten erstellen mit Web to date“ lernte es nicht nur, wie er seine Internetseite ganz einfach selbst erstellen und pflegen kann, sondern auch einiges über die Funktionsweise von Internet und Suchmaschinen.


Im Innenausbau übernimmt die Schreinerei Seitz Arbeiten jeglicher Art. Der Schwerpunkt liegt auf Küchen. Die Beim Familienbetrieb in dritter Generation, der in dieser Form seit 1971 besteht, steht der Kunde stets im Mittelpunkt: auf Grundlage seiner Vorstellungen und den Ideen der Schreinerei Seitz werden individuelle Lebensräume gestaltet.

Vor einigen Jahren schon hat Marcel Seitz am Seminar „Immer gute Auftragslage“ der IcosAkademie teilgenommen und kannte daher Trainer und Methoden bereits. „Der Grund, weshalb ich auch das Kompakt-Seminar „Internetseiten erstellen mit Web to date“ besucht habe war, dass ich meine Internetseite endlich selbst pflegen und instand halten wollte,“ erklärt der Schreiner, denn seine alte Internetseite war noch mit HTML programmiert. Anstatt sich die notwendigen HTML-Kenntnisse mühsam anzueignen, suchte er nach einem Programm, mit dem man Inhalte schnell und einfach selbst einstellen kann. „Mit Web to date kann ich meine Internetseite stets aktuell halten und muss nicht jedes Mal jemanden darum bitten, wenn es etwas Neues gibt.“, freut sich Seitz.

Obwohl er sich bereits im Vorfeld mit Web to date beschäftigt hatte, war das Seminar sehr aufschlussreich für den Schreiner, weil darin mehr behandelt wurde, als nur der richtige Umgang mit dem Programm selbst: „Ich habe viel über die allgemeine Funktionsweise des Internets gelernt und weiß jetzt, wie Suchmaschinen funktionieren und wie man entsprechend seine Internetseite gestalten muss, um gefunden zu werden. Auch auf meine individuellen Fragen bekam ich im Seminar Antwort,“ so Seitz.

In Zukunft will er nun verstärkt darauf achten, die richtigen Schlagworte auf seiner Internetseite
einzubauen, damit er von Suchmaschinen besser gefunden wird. An seiner neuen Internetseite bastelt er schon eifrig und sagt: „Ich will eine recht umfangreiche Homepage erstellen und auch Feedback– und Download-Seiten einbauen, um mit meinen Interessenten kommunizieren zu können.“ Auch über Aktionsangebote auf seiner Internetseite will er in Zukunft Interessenten zur Kontaktaufnahme animieren. Die Besucher sollen zudem leicht an die Informationen kommen, die sie benötigen. „Ganz allgemein will ich nicht nur mit Bildern und Texten beeindrucken, sondern das Internet mit seinen Möglichkeiten intensiv nutzen!“, hat sich Seitz fest vorgenommen.

Das Seminar „Internetseiten erstellen mit Web to date“ empfiehlt er jedem Betriebsinhaber, der seine Internetseite selbst gestalten und pflegen will - egal, in welcher Branche er tätig ist. Das Fazit des Schreiners: „Wenn man seine Hausaufgaben gemacht hat und weiß, wie man sich positionieren will, ist es doch der einfachste und kürzeste Weg, wenn man so ein Programm auch selbst beherrscht!“

Weitere Informationen zur Schreinerei Seitz unter seitz-inneneinrichtungen.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: IcosAkademie Revolution im Internationalen und Nationalen Pferdemarkt...
Internetmarketing – ein langer Weg auf der Suche nach den richtigen Lösungen!...
Neues Unternehmen aus Niedersachsen versendet erstmals Jobs per Post...
bookway vereint Onlinebuchhandlung und Onlinebücherei auf neue Website...
Bewerberportal JOBMIXER.com startet Ausbildungsoffensive...
Start von Oloko in Deutschland und weiteren europäischen Ländern ...
Neue Branchenbuch AG: Wettbewerbs- und Onlinerecht bei Bewertungsportalen...
Die Niederländer und das mobile Internet - ein wachsender Markt...
Corporate Blogging – Kundentransparenz durch Online-Reputation-Management...
netzwerk bauwesen und internet benefit gehen zusammen......
Anschrift: icos business communications gmbh
Pichlmayrstr. 7a | 83024 Rosenheim
Telefon: Telefon 08031 | 369 3-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.icos-akademie.de
Ansprechpartner/in: Linda Achatz
Position: Public Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sabrina Menner
Firma: IcosAkademie
Anschrift: Pichlmayrstr. 7a, 83024 Rosenheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08031-369377


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung