Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Neuer Besucherrekord auf den DENIOS-Gefahrstofftagen 2009


Die DENIOS Gefahrstofftage fanden 2009 fanden zum siebten Mal in Folge an zehn verschiedenen Veranstaltungsorten in ganz Deutschland statt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 31.07.09 - 09:59 Uhr:

 

 

Mit einem Besucherrekord von über 400 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die gesetzeskonforme Lagerung und der sichere Umgang mit Gefahrstoffen waren wieder die Schwerpunktthemen auf dieser Veranstaltung, die bei vielen Kunden bereits zum festen Bestandteil der jährlichen Fort- und Weiterbildung gehört.


Die Veranstaltung fand in dem Zeitraum März bis Juni 2009, in Köln, München, Stuttgart, Weinheim, Kassel, Hamburg, Erlangen, Leipzig, Berlin und Bad Oeynhausen, statt. Ziel der Gefahrstofftage ist es, Firmen und ihre Mitarbeiter für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen zu sensibilisieren und eine Hilfestellung im Verordnungs- und Gesetzesdschungel zu geben. Auf dem Programm standen verschiedene Fachvorträge und der mit einigen Knalleffekten gespickte DENIOS-Experimentalvortrag. Erstmalig in der Geschichte der Gefahrstofftage war die Veranstaltung bei DENIOS-Kunden zu Gast.

Kernpunkte des diesjährigen Programms bildeten vier topaktuelle Fachvorträge zu den Themen: Gerichtsfeste Betriebsorganisation, Global Harmonized System (GHS), Sichere Lagerung von Gefahrstoffen und Sicherer Umgang mit entzündbaren Flüssigkeiten, in denen sowohl DENIOS Mitarbeiter, als auch externe Experten ihr Fachwissen weitergaben. Bei dem Vortrag Gerichtsfeste Betriebsorganisation wurde besonders das Thema Haftung von Betriebsbeauftragten aus Juristensicht beleuchtet. Der durch erfahrene Anwälte gehaltene Vortrag sorgte für lebhafte Diskussionen beim Publikum. Alle Vorträge wurden durch ausführliche Tagungsunterlagen ergänzt. Dadurch haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Inhalte der Veranstaltung nachzulesen.

Neben den Vorträgen stand außerdem eine Werksbesichtigung bei den Gastgebern mit auf dem Programm. So hatten die Teilnehmer die Gelegenheit bei namhaften Kunden, wie zum Beispiel bei Freudenberg & Co KG (Weinheim), SAM Electronics Hamburg, Infraserv (Köln) und Q-Cells (Leipzig) Einblicke in die Produktion zu erhalten. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Bergwerkes bei K+S Kali GmbH (Merkers). Die Teilnehmer erlebten eine rasante 2-stündige Fahrt in 800m Tiefe durch 40 km Stollengänge.
Dieser überzeugende Mix aus Theorie und Praxis kam bei den Teilnehmern sehr gut an und sorgte für viel positive Resonanz. „Eine gelungene, praxisnahe Veranstaltung. Das Fachwissen der Experten ist immer wieder beeindruckend. Ich werde 2010 sicher wieder dabei sein.“, so Klaus Blömer, Gefahrstoffbeauftragter der Agrafrost GmbH & Co KG.

Auch Olaf Breustedt, Umweltschutzbeauftragter der MAN Nutzfahrzeuge AG Salzgitter, äußerte sich positiv über die DENIOS Veranstaltung: „Die Zusammenstellung der Themen waren top. Und der Betriebsrundgang stellte einen weiteren Bezug zur Praxis her.“

Als Highlight der Veranstaltung stand der DENIOS Experimentalvortrag auf dem Programm, der anschaulich verdeutlicht, welche Folgen ein unsachgemäßer Umgang mit entzündbaren Stoffen haben kann. Es ist ein Vortrag von Praktikern für Praktiker: Mitarbeiter sollen sensibilisiert werden Gefahrstoffe immer mit gebührendem Respekt zu behandeln. Da dieser Vortrag nicht nur für die Besucher der Gefahrstofftage interessant ist, bietet die DENIOS AG auch Veranstaltungen und Vorträge bei Kunden vor Ort an.

Das positive Feedback der Besucher und die jährlichen Neuerungen in der Gesetzgebung sowie die immer wichtiger werdende Bedeutung von Umweltschutz und Sicherheit, sind für die DENIOS AG wichtige Gründe und zusätzliche Motivation, auch im Jahr 2010 wieder die Gefahrstofftage deutschlandweit zu veranstalten. „Die Gefahrstofftage sind wichtig damit sich die Kunden im Verordnungsdschungel zurechtfinden,“ so Verkaufsleiter Thomas Laubenstein, „deswegen werden sie auch im Jahr 2010 wieder stattfinden. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch die DENIOS Gefahrstofftage den Alltag ein bisschen erleichtern und natürlich sicherer machen können.“

Auf der Internetseite denios.de finden Sie weitere Informationen zu den Gefahrstofftagen und dem Experimentalvortrag. Gern informieren wir Sie auch persönlich: Michael Keune ist unter der Telefonnummer 05731/753-129 oder per E-Mail mcK@denios.de für Sie da.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: DENIOS AG Brandsimulationsanlage – DENIOS bietet Schulung zum richtigen Löschen an...
Container nach DENIOS-Art individuell nach Kundenwunsch angefertigt...
Gesetzeskonform und umweltbewusst Entsorgen - Der neue Workshop von DENIOS & Par...
SuperComm Data Marketing GmbH präsentiert sich erfolgreich auf Fachmesse „mailin...
Immobilienportal MyImmoworld.de mit Immobilienmaklern auf Erfolgskurs...
INCAS Adobe CS5 Event in Köln - Besucherrekord und beste Stimmung ...
ERP-Offensive 2009, aepris Produkt- und Lösungsportfolio 2009...
Einöder GmbH neuer Vertriebspartner des österreichischen Schankanlagenbauers Wal...
Werbeagentur WebTec Braun aus Rosenheim startet neue Projekte...
Küchenstudio Küchen-KONZEPT lässt Küchenträume wahr werden...
Anschrift: Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
32527 Bad Oeynhausen

Telefon: +49(0)5731.753-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.denios.de
Ansprechpartner/in: Kerstin Konze
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sandra Korte
Firma: DENIOS AG
Anschrift: Dehmer Straße 58-66, 32549 Bad Oeynhausen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 05731 753-323


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung