Home / Startseite

 


 

NEWS

 

27.11.2009 Konsumwende - Eine Motto-Show zur Nachhaltigkeit


Erleben Sie, was Nachhaltigkeit real werden lässt und treffen Sie Menschen, die die Konsumwende leben.Vielfältig, kontrovers und unterhaltsam.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 29.09.09 - 13:16 Uhr:

 

Auf die Konsumenten ist auch in der Krise Verlass. Weder brach bisher der private Konsum in Deutschland ein noch hat sich die Geiz-ist-geil-Mentalität weiter ausgebreitet. Im Gegenteil weisen viele Untersuchungen darauf hin, dass gerade in den Zeiten der Wirtschaftskrise die Qualitäts-, Service- und Wertorientierung der Kunden gestiegen ist. Nachhaltigkeit ist ein Kaufkriterium vieler Konsumenten geblieben, das zeigt die konstante Nachfrage Produkten aus ökologischer Erzeugung und fairem Handel.


Mancherorts erwartet man allerdings noch mehr von den konsumierenden Bürgern. Der Anteil der nachhaltigkeitsbewussten Käufer müsste nämlich noch viel größer werden, wenn tatsächlich so etwas wie eine ökologische Konsumwende eintreten soll, um die Klimawirkungen und die Energie-bilanz unseres Lebensstils merklich zu verbessern. Aus diesem Grund wirbt der Rat für Nachhaltige Entwicklung für einen „nachhaltigen Warenkorb“ und macht sich die Deutsche Bundesstiftung Umwelt Gedanken darüber, wie man einen nachhaltigen Lebensstil durch Marketing und Werbung noch attraktiver machen kann. Letztere hat zu diesem Zweck ein Projekt der Berliner Agentur stratum gefördert. In einer ganztägigen öffentlichen Veranstaltung am 27. November in Berlin werden die Projektergebnisse unter dem Titel „Konsumwende“ vorgestellt und diskutiert. Dabei soll der nachhaltige Konsum möglichst viele Gesichter und Stimmen bekommen. Keine akademische Konferenz will man zu diesem Zweck veranstalten, sondern eine abwechslungsreiche „Motto-Show“.

Die Veranstaltung wird in der Art des Frühstücksfernsehens beginnen. Unter dem Titel „Lebensstile zum Frühstück“ wird eine Talkrunde mit Videos und lebenden Beispielen angekündigt, in der es um fairen Blumenhandel, regionale Nahrungsmittel, eine Biofriseurin und gesunde Schulverpflegung gehen soll. Als besonderer Gast wird Dr. med. Gunter Frank angekündigt, der mit der provokativen These auftritt, dass es für nachhaltige Gesundheit unwichtig ist, ob man sich „bio“ oder nicht „bio“ ernährt. Im Anschluss tritt mit Hans-Georg Häusel ein Experte für Neuromarketing auf, der erklären kann, welche Nachhaltigkeits-Versprechungen überhaupt die Chance haben, auch emotional im Gehirn des Konsumenten verankert zu werden. Nach dem Mittagessen gibt es einen Wechsel aus Diskussionsrunden und Workshops. Auftreten werden Journalisten, Banker, Globali-sierungskritiker, Vertreter des Nachhaltigkeitsrates der Bundesregierung und Werbefachleute. Die Agentur stratum hat angekündigt, ihre eigenen Erkenntnisse über „die Formel, mit der man Nachhaltigkeit am besten verkaufen kann“, preiszugeben. Kurze magazinartige Features lockern das Geschehen immer wieder auf.

Mehr Informationen zu der ersten deutschen Motto-Show über Nachhaltigkeit gibt es im Internet unter stratum-consult.de oder Telefon 030-22325270.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Tina Turner Revival Tribute Show feat. Dana Smith & Dial , Open Air Konzert auf...
TINA TURNER REVIVAL SHOW - performed by Dana Smith und Ihrer Live Band Dial T...
Webserienportal 3min präsentiert den Tiger aus Kreuzberg mit neuer Show...
Da Ali G Show – Brüno Edition auf 3min, dem ersten deutschen Webserien-Portal...
ART SHOW ZURICH 2011 - 3. Internationale Künstlermesse - Giessereihalle Puls 5, ...
Erfolgreicher Abschluss der 2. Künstlermesse ART SHOW ZURICH 2010...
Neues von der Hardy & Co. - Show Front - Travestiekünstler kochen alle nur mit W...
Wasser – ein ewiger Kreislauf. Fox & Rabbit unterstützt einen der großen Foodkon...
FELISA - Debut-Album "Nightflight" - the new erotic sound!...
Manchmal bedeutet Nachhaltigkeit durch Nusskuchen und Zahnpasta...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in: Claudia Kerns
Position: Geschäftsführerin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Claudia Kerns
Firma: stratum GmbH
Anschrift: Boxhagener Str. 16, 10245 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030-22325270


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung