Home / Startseite

 


 

NEWS

 

FÜNF WINZER - FÜNF FREUNDE präsentiert von Gunter Kessler und Bruno Schimpf am Wasserschloss Gartrop


Schaufenster deutscher Weinkultur am Niederrhein: Winzer zum Anfassen am 5.11.09 im BLUMRATHS Hünxe-Gartrop, Schlossallee 3


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 27.10.09 - 23:51 Uhr:

 

 

Hünxe-Gartrop - „Wir wollen die Flagschiffe deutscher Weinkultur hier in unser neuen Heimat am Niederrhein präsentieren.“ Lautet das Credo von zwei jungen Pfälzer Unternehmern, die seit über einem Jahr versteckt zwischen Wesel-Datteln-Kanal und Lippe Auen, in Hünxe-Gartop das szenige Blumraths – die alte Schloss-Kegelbahn - übernommen haben.


Fast missionarisch importieren die Geschäftsführer Thorsten Hauk (30) und Christian Dörr (31), Winzerpersönlichkeiten aus der Republik mit dem Anliegen, eine Art „Schaufenster des deutschen Weins“ am Niederrhein zu öffnen.

„Winzer zum Anfassen“ heißt die fest ins Programm verankerte Serie. Am 5. November 2009 präsentieren sie ein echtes Highlight. Die legendären „Fünf Freunde-Fünf Winzer“ aus der Südpfalz werden durch eins ihrer Gründungsmitglieder Gunter Kessler vom Weingut Münzberg und Bruno Schimpf, Kellermeister vom Weingut Siegrist präsentiert.

Die „Fünf Freunde“ haben in der deutschen Weinkultur Geschichte geschrieben. „Als wir uns vor zwanzig Jahren gegründeten haben“, sagt Gunter Kessler, „hat man uns höchstens zwei Jahren gegeben. Mit unserem Ziel „Fünf handeln gemeinsam“ waren wir verrückte Vorreiter, heute sind solche Gemeinschaften Normalität.“

Kessler wird im Blumraths am Wasserschloss Gartrop, Idee, Tradition und einige, der vielfach ausgezeichneten Prädikatsweine der „Fünf Freunde“ präsentieren. Die fünf Individualisten sind heute in Deutschland gefragte Winzerpersönlichkeiten. „Wir sind eben die älteste Boygroup der Weinszene!“ Schmunzelt Ökonomierat Hans-Jörg Rebholz, Vorsitzender im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) Pfalz. Der kontinuierliche Gedanken- und Erfahrungsaustausch der „Winzer-Boygroup“ über zwanzig Jahre hat zu einer enormen Qualitätssteigerung der Traditionalisten geführt, die Weißburgunder, Chardonnays und Spätburgunder zählen heute zu den besten Deutschlands. „Große Weine entstehen auch in gutem Terroir nicht von alleine.“ So die Erkenntnis der Fünf, zielgerichtet haben sie viele hundert Details vom Pflanzen eines Weinbergs bis zum Verkorken einer abgefüllten Flasche im Laufe der Jahre perfektioniert. Gunter Kessler wird am 5. November zu einem Degustationsmenü von Thorsten Hauk über die Ess- und Trinkkultur, den Nährboden und den Respekt vor regionaler Tradition bei gleichzeitigem internationalem Erfolg der „Fünf Freunde“ berichten.

Zu den „Fünf Freunden – Fünf Winzer“ aus der Südpfalz gehören: Friedrich Becker aus Schweigen, seine Weine wachsen auf deutschem und französischem Boden zwischen Vogesen und Pfälzer Wald, Karl-Heinz Wehrheim aus Birkweiler, einem 700 Jahre alten Pfälzer Winzerdorf bei Landau und ganz in der Nähe davon wohnen Gunter und Rainer Keßler mitten im Weinberg, auf dem Münzberg in Godramstein. Thomas Siegrist aus Leinsweiler von der südlichen Weinstraße ist ein weiteres Mitglied und last but not least, Hansjörg Rebholz aus Siebeldingen über den die Fachwelt „Der kleine Johnson 2009“, „Gault Millau 2009“ oder „Eichelmann 2009“ einhellig schreibt: „Seit Jahrzehnten Spitzenweingut im Bereich Südliche Weinstraße mit außerordentlicher Beständigkeit“, so wie über seine Freunde auch.

Gunter Kessler öffnet erstmalig am Niederrhein, das Schaufenster zur südpfälzer Weinkultur. Christian Dörr und Thorsten Hauk werden sich im Hintergrund halten, getreu ihrem Motto: „Essen und Trinken gehören zusammen“, bieten sie das Degustationsmenü für den Abend. Mehr
Informationen über die Fünf Freunde fuenf-winzer.de und die Veranstaltung unter blumraths.de. Preise und Anmeldung unter Telefon 02858-832890 und 0174 306 9220. Beginn: 19 Uhr

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: BLUMRATHS Restaurant Geschenke Tausch-Börse im BLUMRATHS und Winter-Grillen im Biergarten...
Führ deinen Freund auf Glatteis und gewinn gleichzeitig ein Paar Fußballschuhe...
Nur noch wenige Tage auf torgarantie.de: Ein cooles Fußball-Video versenden und ...
CAPITOO Wunscharena startet Mitglieder Gewinnspiel mit fünf kostenlosen Sony Pla...
Experten Rating: Zum dritten Mal mit fünf Sternen bewertet...
Public Voting: Wer wird Preisträger des ISUS Preis? Mitmachen und Gewinnen!...
Teambuilding oder Betriebsausflug im Weinberg 2013 bei Bonn...
Die KUNST zu LEBEN – Ausstellung und Patientenvortrag in Bonner Praxisnetzwerk H...
Bewegungsaktion „5 macht fit!“: Heide Rosendahl zeigt neue Gymnastik-Übungen...
Fünf Dimensionen der Persönlichkeit (5DDP): Basis-Soft Skills für den Beruf erke...
Anschrift: Schloß Gartrop, Schlossallee 3, 46569 Gartrop-Schlossfreiheit (Hünxe)
Telefon: 02858 832 890
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.blumraths.de
Ansprechpartner/in: Christian Dörr
Position: Serviceleiter

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Meta Wunderlich
Firma: cross media caddy
Anschrift: Hoher Berg 15, 46514 Schermbeck, NRW
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02362 970097


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung