Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Neujahrsvorsätze 2010 – Ziele erreichen jetzt leicht gemacht


Erfolgreiches Umsetzen der eigenen Ziele möglich - Egal ob Abnehmen, Rauchen abgewöhnen oder den finanziellen Status verbessern


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 29.12.09 - 19:48 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Personalexperte Jörg Knoblauch hilft beim Einhalten von Neujahrsvorsätzen: Wer sich unter neujahrsvorsaetze.de registriert, wird alle zwei Wochen an sein Vorhaben erinnert. Die Aktion läuft bereits zum achten Mal. Bisher mehr als 13.000 Mitmacher.


Mit dem Rauchen aufhören, abnehmen oder einfach mehr Zeit mit der Familie verbringen. Geschätzte 40 Millionen gute Vorsätze für das kommende Jahr fließen in der Silvesternacht über deutsche Lippen. Oder zumindest nehmen sich viele Menschen mit dem Jahreswechsel vor, mehr Gutes zu tun, beherrschter zu leben oder eben das Gegenteil: mehr zu genießen.

Wer nicht schon an Dreikönig frustriert aufgeben will, weil er unmotiviert ist oder keine Hilfe findet, für den hat Jörg Knoblauch einen speziellen Service. Vorsatzwillige, die sich unter neujahrsvorsaetze.de eintragen, bekommen alle 14 Tage eine witzige Erinnerungsmail. Und finden zudem Ideen wie sich etwa leichter abnehmen lässt oder neun praktische Tipps, um sportlich aktiver zu werden.

Auch kleine Hilfen und Hausmittelchen gegen den Katzenjammer hat Knoblauch zusammengetragen. Der Clou aber sind Checklisten zum Download, die helfen sollen, endlich mit dem Haushaltsgeld klar zu kommen. Dass neujahrsvorsaetze.de gut ankommt, beweist die achte Auflage der Aktion. „Mehr als 13.000 Menschen habe in den vergangenen sieben Jahren mitgemacht“, freut sich der Bestsellerautor aus dem schwäbischen Giengen.
Darüber sollten auch die Krankenkassen froh sein.

Die ersten Plätze des Knoblauch-Rankings nehmen die Klassiker ein: 1. Platz „Mit dem Rauchen aufhören“, 2. Platz „Abnehmen“ und auf Rang 3. „Sport/Fitness“. Alles Themen, die der Gesundheit dienen.

7 Tipps, damit Neujahrsvorsätze Wirklichkeit werden

Der Unternehmer Jörg Knoblauch hat die wichtigsten Durchhaltetipps zusammengefasst:

1. Schriftlichkeit zwingt zu gedanklicher Klarheit: Wer seine Vorsätze nur in Gedanken fasst, muss wissen, dass der nächste Gedanke den Vorsatz schon wieder wegwischt.
2. Polizei-Fragen beantworten: Alle Fragen, die mit „w“ anfangen (wer, wie, was, wo, warum, …), die sog. Polizeifragen handschriftlich auf ein Blatt Papier schreiben. Statt: “Ich möchte mit Rauchen aufhören“ Folgendes sagen: „Ich melde mich in der ersten Januarwoche bei einem Nichtraucherkurs meiner Krankenkasse an.“ Übrigens, das Beste am Neujahrsvorsatz ist, dass das Startdatum vorgegeben ist.
3. Machbarkeit prüfen: Eines Tages Bundeskanzler werden? In der Bundesliga spielen? „If you can dream it, you can do it“, stimmt leider so nicht. Jeder Mensch hat auch seine Grenzen.
4. Genügend Zeit einplanen: Sie sind nicht in einer Woche dick geworden, also können Sie auch nicht in einer Woche Ihre Traumfigur erreichen. Was ist ein realistischer Zeitrahmen?
5. Versuchungen aufschreiben: „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“, sagt der Volksmund. Also schon vor dem Rauchstopp aufschreiben, wann man für Zigaretten am Anfälligsten ist und sich für diese Risikozeit Alternativen überlegen. (z.B. die Flucht ergreifen und Joggen gehen.)
6. Silvesterparty nutzen und gute Vorsätze bekannt geben: Je mehr Menschen von den eigenen guten Vorsätzen erfahren, desto höher wird die Selbstverpflichtung, jetzt auch entsprechend zu handeln. Wer blamiert sich schon gerne?
7. Ausrutscher verzeihen: Doch eine heimlich geraucht? Falsch wäre es jetzt zu sagen: „Jetzt lasse ich den Dingen freien Lauf.“ Erfolg ist: Einmal mehr Aufstehen als Hinfallen.

Quelle: neujahrsvorsaetze.de


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: tempus GmbH Zielvereinbarung in Administration und Verwaltungsbereichen...
Coachingarbeiten.de zu sehen im Spiegel - Interview auf Spiegel.de...
Die Bronzefiguren bei Graf-Motivationskunst fungieren als Anerkennung und Anspor...
Leicht NLP lernen jetzt in München sowie Augsburg und Hamburg...
„Lebe Deinen Traum!“ – das Motivationstraining zum Nulltarif...
Mit Zielvereinbarungen im Familienunternehmen zum Erfolg ...
Fit ins neue Jahr im komplett renovierten Plaza Sportsclub in Leonberg...
Staatsminister Dr. Thomas Goppel übernimmt Schirmherrschaft für die 2. Golf Char...
Ziele vereinbaren - Erfolge planen - Die erfolgreiche Umsetzung von Zielvereinba...
Professionelles Radtraining für alle Traithlon Sportler...
Anschrift: Haehnlestr. 24
D-89537 Giengen
Telefon: 06131 9209537
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.neujahrsvorsaetze.de
Ansprechpartner/in: Joachim Trott
Position: freier Mitarbeiter

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Joachim Trott
Firma: tempus GmbH
Anschrift: Wiesenstr. 7, 89537 Giengen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 06131-9209537


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung