Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Maastrek Selection expandiert mit neuer Sparte: „Gegenständliches Marketing – Sound als Wahrnehmungs-Booster“


Maastrek Selection setzt Neuro-Marketing-Methoden als mächtiges Werbeinstrument ein. Maastrek Selection expandiert in 2010 im Geschäftsfeld Mailingart.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 20.01.10 - 14:01 Uhr:

 

Der Großhändler und Importeur mit eigenem Innovations- und Design-Labor setzt dabei auf die Prinzipien des Neuro-Marketing.

Verschiedene Test-Szenarien dienen derzeit der Entwicklung ganz neuer, innovativer Werbeartikel unter zusätzlicher Verwendung von Soundmodulen.

Die Leiterin des Innovations-Labors, Frau Dipl. Des. Dagmar Seebo, fasst den gedanklichen Ansatz der Produkt-Neuentwicklungen wie folgt zusammen:

Die neuen Produkte werden im Sinne eines eindrucksvollen und nachhaltigen Marketing konzipiert.


In menschlichen Denk- und Verständnisprozessen geht es immer um die Bedeutung einer Botschaft. Die Bedeutungsträger, die für diesen Verständnisprozess zur Verfügung stehen, sind die vier Codes Geschichte, Sprache, Symbolik und Sensorik.

Zur Sensorik gehören die Komponenten Musik und Sound.

Musik und Sound wecken nicht nur Emotionen, sondern es wird durch den Einsatz von akustischen Komponenten im Marketing explizit kodierte Bedeutung übertragen.
Die Erkenntnis aus diesen Gesetzmäßigkeiten lässt Maastrek Selection inhaltlich in die neue Unternehmens-Sparte „Gegenständliches Marketing – Sound als Wahrnehmungs-Booster“ einfließen.

Der wichtigste Ansatz im Konzept ist: Der Sound, der akustische Reiz oder die Musik im Zusammenhang mit der Botschaft, zum Beispiel der Mailingkarte, des Infoflyers oder der Mailingartikel, weckt im Gehirn des Rezipienten semantische Konzepte, ohne dass dabei nachgedacht werden muss. Marken und Inhalte werden auf unvergleichliche Art mit Bedeutung aufgeladen und durch die akustische Stimulanz, die sozusagen als „Trägerstoff“ dient, ganz einfach und effizient vom Gehirn verarbeitet.

„Das passiert einfach! Ganz ohne Mühe.“

Das „Nadelöhr“ der Aufmerksamkeit des Empfängers wird geschont und Aufmerksamkeitsressourcen werden gespart. Die Markenbotschaft wird unmittelbar kommuniziert.

„Weghören geht nicht!“

Die Arbeiten im Innovations-Labor werden von drei verschiedenen Teams von Technikern, Marketingstrategen und Werbepsychologen vorangetrieben.

Im Laufe des Jahres 2010 rechnet die Firma Maastrek Selection, zusätzlich zu den bereits bestehenden Produkten, mit der Fertigstellung einer umfangreichen Kollektion von „soundgestützten“ Mailingartikeln, Mailingkarten und Dokumentenmappen.

Bereits jetzt übertrifft der Erfolg aus dieser Sparte die Erwartungen.


Maastrek Selection agiert weltweit als Spezialist für Werbeartikel-Individual-
Anfertigungen für Großkampagnen. Durch detaillierte Konzepte und professionelles Briefing erarbeitet Maastrek eine punktgenaue Zielgruppenansprache. Individualisierung und kreative Werbedialoge werden professionell inszeniert.

Maastrek Selection bietet speziell neue und innovative Werbemittel an. Zahlreiche namhafte Firmen profitieren von der Kompetenz und der Erfahrung des professionellen Fullservice-Dienstleisters. Signifikante Preisvorteile ergeben sich für die Kunden durch die direkte Beschaffung über zertifizierten Produktionsstätten in Fernost. Dank der vielfältigen Produktions- und Veredelungstechniken ist es hier zudem möglich, jeden Kundenwunsch individuell und termingerecht umzusetzen. Von den umfangreichen Arbeitsschritten bis zum fertigen Produkt spürt der Kunde wenig und wird lediglich an den entscheidenden Punkten in den Prozess involviert. Nach dem ausführlichen Briefing folgt der Entwurf und die Konzeption des kundenspezifischen Werbeartikels. Mittels digitaler 3D-CAD-Darstellungen wird der individuelle Werbeartikel simuliert und visualisiert. Es folgt das Prototyping des Werbeartikels zur Freigabe durch den Kunden und die anschließende Produktion in den auditierten und inspizierten Produktionsstätten in Fernost. Die Produktionsüberwachung und das zertifizierte Qualitätsmanagement entsprechen höchsten Ansprüchen. In-Process-Quality-Controlling ist hier Bestandteil der zuverlässigen Produktion. Die Pre- und Postshipment Inspection durch erfahrenen Inspektionsteams runden die Wertschöpfungskette ab und die fertigen Spezial-Werbeartikel erreichen sicher ihr Ziel.

Im Rahmen des Serviceangebotes bietet die Firma Maastrek Selection bei der erweiterten Endfertigung ebenfalls die Konfektionierung nach aktuellem Stand der Technik an. Handverpackung, Montage, Etikettieren, Verblistern, Verpacken in Faltschachteln sind nur einige der Dienstleistungen, die qualifiziert durchgeführt werden, und die eine
maßgeschneiderte Kampagne abrunden. Maastrek Selection gehört zu den führenden Anbietern zur Durchführung von Werbeartikel-Großkampagnen und garantiert durch umfangreiches Know-How den optimalen Markterfolg für den Kunden!

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Maastrek Selection – Eine Unit der Maastrek Mediengruppe promotional products, merchandising & trade Maastrek Mediengruppe launcht eigenes Scene-Label SUB.SOCKS...
B2B-Weihnachtsgeschenke "Total" - Der neue Maastrek Selection Online-Kat...
Auf Erfolgskurs ... mit individuellen Werbeartikel-Großkampagnen!...
"High Response" und innovative Werbeideen mit der Maastrek Mediengruppe...
Club Selection im Norden öffnet seine Pforten am 29.01.2010...
„SELECTION - GERMANY‘S FINEST AGENCIES / BAND 3“ erschienen...
Neuer Bieter für Strato? Ein Münchner Unternehmen steigt ein?...
Corporate Sound AG aus Basel gewinnt Red Dot Design Award 2009...
Auch der Sound ist eine Visitenkarte. Zur Bedeutung des Corporate Sounds für Un...
Berliner Agentur für Internet-Marketing auf neuem Terrain...
Anschrift: Am Flugplatz 17
D-31137 Hildesheim
Telefon: 0049 (0)5121 69707-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.maastrek-werbeartikel.de
Ansprechpartner/in: Dipl. Des. D. Seebo
Position: Geschäftsleitung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: John Thienel
Firma: Maastrek Mediengruppe
Anschrift: Am Flugplatz 17, 31137 Hildesheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0049 (0)5121 69707-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung