Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Weltfrauentag 2010: Frauenportal mit Interviews & Karriere-Tipps


Karrieretipps, Hintergrundinformationen und Motivationen aus 20 Jahren Praxis hat Fernseh-Journalistin und Coach Lilli Cremer-Altgeld gesammelt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Politik vom 08.03.10 - 16:05 Uhr:

 

 

Zum Weltfrauentag hat sie die ersten Infos im Frauenportal Pretty Woman Coach frei geschaltet. Hier gibt es Informationen, Interviews und Tipps für Frauen. Es gibt Berichte von erfolgreichen Menschen, die trotz unglücklicher Umstände ihr Ziel erreicht haben.


Hier gibt es einfache Tipps aus der Wissenschaft, die das Leben leichter machen. Pretty Woman Coach zeigt Links, Live-Tipps und Tricks – wie frau die berufliche und private Karriere in bessere Bahnen lenken kann.

Ein Beispiel ist die Geschichte der US-amerikanischen Eiskunstläuferin Tenley Albright. Bei den Olympischen Winterspielen 1956 in Italien stürzte sie so schwer, dass sie das Training abbrechen musste. Knapp zwei Wochen vor dem grossen Ereignis konnte sie nicht mal auf eigenen Füssen stehen, geschweige denn auf dem Eis laufen.

Aus der Traum?

Aber das war keine Option für Tenley Albright. Sie nahm es sportlich und sie nahm die Herausforderung an. Die Eiskunstläuferin konzentrierte sich auf das, was sie krank im Bett noch tun konnte: Sie träumte ihren Traum vom Sieg in ihren Gedanken ganz einfach weiter.

Sie stellte sich gedanklich immer wieder vor, wie sie ihre Kür im besten Fall laufen könnte. Mit anderen Worten: vor ihrem inneren Auge liess sie die Bewegungen ihres Laufs wiederholt Revue passieren. Dabei prägte sie sich jeden einzelnen Schritt genau ein.

Coaches hatten den Sportlern gezeigt, wie sie die Kraft ihrer Gedanken nutzen können, um die beste Leistung zu erbringen. Daran erinnerte sich Tenley auf ihrem Krankenbett.

Als sie wieder gesund war, sagte sie: "Obwohl ich mit dem verletzten Knöchel noch wenige Tage vor Beginn der Spiele nicht einmal richtig auftreten konnte, hatte ich irgendwie das Gefühl, gut in Form zu sein.

Inzwischen weiss ich, dass es an den Visualisierungsübungen lag, die ja inzwischen zum Trainingsprogramm der Eisläuferinnen gehören. Damals waren wir hinsichtlich der mentalen Vorbereitung auf reines Erfahrungs-lernen angewiesen, mussten also durch Versuch und Irrtum den richtigen Weg für uns selbst finden."

Durch die geistige Vorstellung ihrer Kür war Tenley in der Lage, ihren Vorsprung aus dem Pflichtprogramm stabil zu halten - ohne körperliches Training. Während die anderen Sportlerinnen auf dem Eis trainierten, tat sie das in Gedanken im Krankenzimmer.

Mit Erfolg!

Tenley Albright erhielt die Goldmedaille im Eiskunstlauf der Damen bei den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina D'Ampezzo.

In den 80er Jahren wurden in den USA die Ursachen des Erfolgs bei Spitzensportlerinnen und Sportler wissenschaftlich besonders gründlich erforscht. Der leitende Sport-Psychologe des United States Olympic Committee, Shane Murphy, erinnert sich:

"1987 brachte ich im Olympischen Trainingszentrum in Colorado Springs ein gross angelegtes Forschungsprojekt auf den Weg, um die mentalen und physischen Voraussetzungen für den Erfolg zu ermitteln.

Die Untersuchungen haben den eindeutigen Beweis erbracht, dass Spitzensportler einige oder alle acht Techniken nutzen, um sich auf Erfolgskurs zu bringen: 1. Aktionsorientierung, 2. Kreatives Denken, 3. Produktivitätsanalyse, 4. Ruhe bewahren, 5. Konzentration, 6. Emotionale Stärke, 7. Mobilisierung von Energiereserven, 8. Festhalten am Erfolgskonzept."

Lilli Cremer-Altgeld war Universitätskuratorin an der Privaten Uni Witten/Herdecke. Ihre Coaching-Seminare führten sie durch Europa, nach Amerika und Afrika. In Deutschland hat sie die Coaches von Spitzensportler/innen unterrichtet und beraten. Cremer-Altgeld arbeitet heute als Journalistin, Coach und Moderatorin.

Lilli Cremer-Altgeld

Graf-Salm-Str. 34
50181 Bedburg

Mobil + 49 (0) 151 1431 3556
Fon + 49 (0) 2272 4097 900
Fax + 49 (0) 2272 4097 901

Pretty Woman Coach
prettywomancoach@t-online.de
prettywomancoach.blogspot.com

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Aus Liebe zu Schönem: partnersuche.de feiert den Weltfrauentag...
HACO academy News gehen an den Start und können ab sofort kostenfrei abonniert w...
Online Jobbörse Spirofrog boomt - Karriere & Jobs für den Berufseinsteiger :...
Das neue Weiterbildungsportal von HACO academy ist jetzt online...
avanti!2009 - Die internationale Messe Für Jobs, Bildung und Karriere im Ausland...
Model-Ratgeber "So wirst Du erfolgreiches Model" am 16. März 2010 erschienen...
Pressemitteilung der WiWi-Media AG / Career Guide 2010: Mit Planung zur Karriere...
Hundekissen und Hundebetten von Bettenhaus Traumhund zu gewinnen...
Karriere- Unternehmen die Talente suchen, Spirofrog.de - das Karriere Portal für...
Neues Diskussionsforum für Weiterbildung und Karriere online...
Anschrift:
Telefon: + 49 (0) 151 1431 3556
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.prettywomancoach.blogspot.com
Ansprechpartner/in: Lilli Cremer-Altgeld
Position: Autorin und Journalistin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Lilli Cremer-Altgeld
Firma: Lilli Cremer-Altgeld
Anschrift: Graf-Salm 34, 50181 Bedburg/Köln, NRW/Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: + 49 (0) 151 1431 3556


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung