Home / Startseite

 


 

NEWS

 

artepuro Metallmanufaktur: Exklusive Designfeuer ‚made in Germany’


Für die Nomaden der Neuzeit. artepuro entfachte ein neues Ethanol-Feuer: takibi ! aus der Manufaktur der Kaiserstadt in Aachen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 11.03.10 - 15:19 Uhr:

 

 

Brandneu hat artepuro als einer der Ersten, zum Jahreswechsel 2008/2009, die neuen Mitglieder der Premiumkollektion von Bio-Ethanolfeuern, die Modellreihe takibi, in den Markt gebracht. Getreu der Philosophie „Genießen Sie das Leben und zeigen Sie es auch!“


Brandneu hat artepuro als einer der Ersten, zum Jahreswechsel 2008/2009, die neuen Mitglieder der Premiumkollektion von Bio-Ethanolfeuern, die Modellreihe takibi, in den Markt gebracht. Getreu der Philosophie „Genießen Sie das Leben und zeigen Sie es auch!“, bringt das in der Kaiserstadt Aachen ansässige Unternehmen Weber Metallgestaltung GmbH mit seiner Marke artepuro drei Designobjekte auf den Markt, die für sich selber sprechen; takibi Wand- Tisch- und Standfeuer. Mit diesem neuen Design und Form war die Marke artepuro wieder einmal einzigartig am Markt und setzte sich weiter von ihren Mitbewerbern ab. Die willkürlich anmutenden linearen Strukturen spiegeln sich auch in der Wortbedeutung takibi wider. Der Begriff takibi stammt aus dem Japanischen und bedeutet Lagerfeuer. Diese Strukturen von Geäst und Lagerfeuer finden sich in den modernen und exklusiven Designobjekten wieder. takibi ist die Interpretation des urzeitlichen Instinkts, sich um ein Lagerfeuer zu versammeln. Das Licht- und Schattenspiel der Flammen hinter den Linien des takibi weckt dabei Erinnerungen an schon erlebte Lagerfeuer, die sich willkürlich kreuzenden Linien erinnern an ein Feuer aus lodernden Ästen. Dieses Feuer, ein Feuer der Begeisterung, ist das, was artepuro in jedem Betrachter entfachen möchte. Ein Feuer für die Nomaden der Neuzeit. Heute in New York, Termine in London und übermorgen nach Berlin. Vor dem takibi kommt der Mensch zur Ruhe und ist zu Hause. Versammeln Sie sich mit Ihren Freunden um das takibi und genießen Sie den Moment gemeinsam.

Wurde bisher die Kollektion artepuro durch die Geschäftsführer und Designer Katrin und Norbert Weber entworfen, hat man für die Entwicklung dieses Objekts erstmals mit dem Designer Michael Koenig aus Hamburg zusammengearbeitet. Michael Koenig arbeitet national wie international für verschiedene Labels und hat sich in der Branche einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Mit der Entwicklung und Produktion der takibi’s möchte artepuro auch nach außen den Anfang einer neuen und spannenden Entwicklung deutlich machen und die Position als Top-Marke im Premium Segment ausbauen. Vor diesem Hintergrund und Anspruch entstand auch die Zusammenarbeit mit den Top-Firmen Boffi und B&B Italien, in deren Ausstellungen die Fotoaufnahmen des takibi stattfanden.

Das Wand- Tisch- und Standfeuer takibi wird, wie bereits die Designkamine der Serie fire & flame, mit Bio-Ethanol befeuert. Die ebenfalls neu entwickelte Edelstahlbrennkammer des takibi Wand- und Standfeuers hat ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern und eine Brenndauer von bis zu 8 Stunden. Diese neue Brennkammer ist sowohl für das Wand- und Standfeuer takibi wie auch für alle Designkamine der Serie fire & flame erhältlich. Die Kamine fire & flame können auch nachträglich mit der neuen Brennkammer völlig mühelos ausgestattet werden.
Die Edelstahlbrennkammer des takibi Tischfeuer fasst ca. 0,4 Liter und hat eine Brenndauer von ca. 2 Stunden. Alle Designfeuer aus der Reihe takibi werden in der eigenen Manufaktur in Aachen hergestellt. „made in Germany“ ist der Geschäftsleitung Katrin und Norbert Weber dabei besonders wichtig. Massenproduktion ist auch hier ein Fremdwort. Als ausgezeichnete Design- und Handwerksschmiede schafft das Unternehmen Werte, die Sie ein Leben lang begleiten. Die Designobjekte takibi sind in der Handhabung wie auch Montage absolut unkompliziert. Es werden keine Abzugsrohre benötigt und sie können mühelos auf der Wand montiert oder als Tischfeuer flexibel im Raum platziert werden. Die takibi unterliegen ebenfalls nicht der Feuerstättenverordnung. artepuro Designfeuer erfüllen alle Sicherheitskriterien der neuen DIN-Norm oder werden gegenwärtig, dort wo notwendig, auf diese neue Norm angepasst.

artepuro Metallmanufaktur:

Die artepuro Metallmanufaktur ist eine Marke der Weber Metallgestaltung GmbH. Ob elegante Wohn- und Gartenaccessoires, Tore, Geländer oder Treppen – das Aachener Unternehmen Weber fertigt bereits seit mehr als 14 Jahren individuelle Produkte aus Stahl und Edelstahl für anspruchsvolle Kunden. Mit der Einführung der Marke Weber Metallmanufaktur, jetzt artepuro, im Jahr 2001 wurde die Kollektion stetig erweitert, von edlen Wohnaccessoires über exklusive Grills, Feuerstellen sowie Kaminobjekten und Kaminzubehör. Zahlreiche Auszeichnungen und Designpreise, wie der Design Plus 2005 oder die Nominierung zum Deutschen Designpreis 2006 und trend 2009, bestätigen den eingeschlagenen Weg, Gemäß der Philosophie „Qualität auf Dauer erleben“, der Manufaktur in Aachen. Der Geschäftsführung ist es dabei sehr wichtig, am Standort Deutschland zu produzieren und somit auch für Markenqualität „made in Germany“ bürgen zu können. Seit Februar 2008 ist die Marke Weber Metallmanufaktur in die Marke artepuro Metallmanufaktur umbenannt worden.
Mittlerweile wird die Marke artepuro und ihre edle Kollektion nicht nur national, sondern auch international über den Tellerrand Europas hinaus, bis hin in den Nahen Osten und den asiatischen Raum vertrieben.

Erhältlich sind die Produkte der aktuellen Kollektion in exklusiven Wohnstudios und Möbelhäusern, Einrichtungshäusern mit Outdoor-Bereich sowie in design- und handwerksorientierten Fachkatalogen. Die exklusive Kollektion wird über den ausgesuchten Handel weltweit vertrieben. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter artepuro.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: artepuro by Weber Metallgestaltung GmbH Das neue Designfeuer by artepuro. Individuell, stilvoll und sicher!...
Exklusive Grills und Feuerstellen ‚made in Germany’ by artepuro...
Absauganlagen und Filtersysteme mit Komponenten “Made in Germany”...
Zum Thema Sicherheit von dekorativen Feuerstätten & Ethanolkaminen...
PRESSEINFO: CODE ROYAL Manschetten - Meisterstücke „Made in Germany“...
Arbeitsplätze durch die geplante Kürzung der Solarförderung in Gefahr!...
Absauglösungen Made in Germany: Qualität der PIONIER Absaugtechnik...
Karriere- Unternehmen die Talente suchen, Spirofrog.de - das Karriere Portal für...
Das Systemhaus Sunworx GmbH hat seinen erfolgreichen Weg der Internationalisieru...
Bonogoo präsentiert Deutsches Design im Onlineshop und bündelt neue Ideen von Ge...
Anschrift: Krantzstr. 7
Halle 46
52070 Aachen
Telefon: 0241-5156720
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.artepuro.de
Ansprechpartner/in: Patrick Heeg
Position: Leiter Vertrieb und Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Katrin Weber
Firma: artepuro by Weber Metallgestaltung GmbH
Anschrift: Krantzstr. 7 Halle 46, 52070 Aachen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0241 5156720


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung