Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Verhandlungsexperte gibt neue Seminartermine bekannt


Intensives Verhandlungstraining Verhandeln am LIMIT im Juni 2010 in Frankfurt/Main und im Oktober 2010 im Großraum Köln


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 06.04.10 - 12:58 Uhr:

 

Nach der erfolgreichen ersten Durchführung des Verhandlungsseminares im Februar 2010 gibt es zwei weitere Termine in diesem Jahr. Das Seminar richtet sich an erfahrene Verhandler, die in schwierigen Situationen noch besser werden wollen.


[Hamburg, 06.04.2010] Wolfgang Bönisch, der Experte für Verhandlungskunst aus Hamburg gibt heute bekannt, dass er sein Verhandlungsseminar „Verhandeln am LIMIT“ in diesem Jahr noch zweimal durchführen wird.

Das intensive Seminar fand im Februar 2010 mit 4 begeisterten Teilnehmern zum ersten Mal statt. Auch künftig wird dieses Verhandlungsseminar eine Veranstaltung in kleinem Rahmen bleiben. Der Verhandlungskünstler begrenzt die Teilnehmerzahl auf maximal sechs Personen, damit wirklich individuell und intensiv gearbeitet werden kann. Verhandeln am LIMIT meint nicht zwangsläufig Extremsituationen, wie Bönisch sie in seiner Polizeilaufbahn erlebt hat. „Andererseits kann man aus diesen Erfahrungen natürlich eine Menge lernen“, führt der Verhandlungsprofi weiter aus.

Das Seminar richtet sich an erfahrene Verhandler, die in schwierigen Situationen noch besser werden wollen. Egal ob es um Machtspiele, politischen Einfluss oder um Prestige geht, plötzlich kommt man mit WIN-WIN nicht mehr weiter und muss sich ganz anderer Mittel bedienen, die Bönisch in diesem Verhandlungsseminar den Teilnehmern vorstellen und mit Ihnen einüben wird. Abseits von Modellen und stark strukturierten Inhalten haben die Teilnehmer Raum für Erfahrungsaustausch, Best-Practice-Diskussionen und intensive Rollenspiele.

Die nächsten Termine für das Verhandlungsseminar „Verhandeln am LIMIT“ sind am 24.-25. Juni 2010 in Frankfurt/Main und 25.-26.10.2010 im Raum Köln. Für den Termin in Frankfurt gibt es noch bis 22.04.2010 Frühbucherpreise, für den Termin in Köln noch besonders günstige Super-Frühbucherpreise bis 15.06.2010.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Werkstatt für Verhandlungskunst - W&H Bönisch GmbH Wolfgang Bönisch veröffentlicht sein Buch "Werkstatt für Verhandlungskunst"...
Neu im Seminarprogramm der Textakademie: der Kompaktkurs "Der schnelle Weg zum k...
Richtig verhandeln – Preise und Bedingungen besser durchsetzen!...
Günstig parken und Gutes tun! – Travel-Parking.de macht es möglich!...
Für Kluge Kids in der Domstadt: Das Kölner Internetportal für Kinder...
Arbeitgeberbewertungen: JOBvoting.de und KELZEN.COM geben ihre Partnerschaft bek...
MyParfuem sucht den trendigsten Duft des Jahres 2009 und startet dazu exklusiv e...
Seminar mit Teresa Ramarajara - Geistheilung und Channeling - Earth Oasis ...
Kommentar von Lumension Security zum Januar-Patchday 2008...
»Bekannt wie ein bunter Hund im Internet« ist ab sofort auch als praktisches eBo...
Anschrift: Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Telefon: +4940822138360
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://verhandeln-am-limit.de
Ansprechpartner/in: Wolfgang Bönisch
Position: Trainer, Speaker, Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Wolfgang Bönisch
Firma: Werkstatt für Verhandlungskunst - W&H Bönisch GmbH
Anschrift: Neuer Wall 80, 20354 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 04042913008


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung