Home / Startseite
 

 


 

NEWS

 

„bauma“: Der Submissions-Anzeiger mit einer Sonderausgabe


Der Submissions-Anzeiger bringt zum Start der „bauma“ spezielle Messe-Ausgabe heraus: Zahlreiche Informationen rund um die Messe sowie Ausschreibungen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Medien / Zeitungen vom 13.04.10 - 14:09 Uhr:

 

29. „bauma“ startet. / Submissions-Anzeiger bringt am Mittwoch, 14. April 2010, Sonderausgabe heraus. / Ausschreibungen und zahlreiche Informationen rund um die Messe auf Sonderseiten. / Messe-Ausgabe wird auf der „bauma“ ausgelegt. / Weitere Informationen unter submission.de.

 

HAMBURG / MÜNCHEN. Am Montag, 19. April 2010, ist es soweit: Die „bauma“ startet in München. Zum 29. Mal kommt das Fachpublikum aus der Baubranche zusammen, um sich über Trends und Entwicklungen im Bau, bei Baugeräten und Baustoffen zu informieren. Der Submissions-Anzeiger, das renommierte Traditionsmedium rund um das Thema Ausschreibungen und Vergabe, gibt aus diesem Anlass eine Sonderausgabe heraus. Mit zahlreichen Informationen über die Aussteller auf zahlreichen Sonderseiten ist der Submissions-Anzeiger die ideale Begleitung für alle Besucher der „bauma“. Am Mittwoch, 14. April 2010, erscheint die Messe-Ausgabe, die außerdem auf der „bauma“ ausgelegt wird. Hans-Joachim Busch, Mitglied der Verlagsleitung des Submissions-Anzeigers, sagt: „In unserer Messe-Ausgabe stellen sich die Aussteller und weitere Vertreter der Baubranche vor. Wie gewohnt finden unsere Leser außerdem die neuesten Ausschreibungen von Bauaufträgen, Dienstleistungen und Lieferleistungen.“

Die Sonderausgabe des Submissions-Anzeigers hat einiges zu bieten: Auf 20 Sonderseiten präsentieren sich die Aussteller der internationalen Fachmesse „bauma“. Von Baustoffen über Baugerätehersteller bis hin zu Bausoftware reicht das Themenspektrum. Baudienstleistungen und Bauingenieure vervollständigen die Sonderseiten. Die Abonnenten bekommen die Messe-Ausgabe bereits am Mittwoch, 14. April 2010, ins Haus, um sich vorab einen Eindruck von der breiten Palette der Aussteller machen zu können. Ausschreibungen und Informationen rund um die Vergabe werden selbstverständlich nicht fehlen. Das Fachpublikum auf der „bauma“ hat außerdem die Möglichkeit, vor Ort die Sonderausgabe des Submissions-Anzeigers zu bekommen – und kann sich nicht nur über die Messe, sondern auch über die Neuigkeiten bei Ausschreibungen und Vergaberechten informieren. Diese gibt es übrigens nicht nur im Printexemplar, sondern auch online unter submission.de. Das Team vom Submissions-Anzeiger wird außerdem die Aussteller an ihren Ständen besuchen, um sich über Neuigkeiten aus der Branche, über Ausschreibungen und Vergaberecht auszutauschen.

An fünf Tagen in der Woche veröffentlicht der Submissions-Anzeiger Ausschreibungen für Bauaufträge, für Dienst- und Lieferleistungen. Das Traditionsunternehmen ist seit über 100 Jahren am Markt und geht trotzdem mit der Zeit. So können die Ausschreibungen seit mehr als zehn Jahren unter submission.de auch online abgerufen werden. Auch bei Facebook und Twitter ist der Submissions-Anzeiger präsent. Busch: „Wir kommunizieren über viele Kanäle mit unseren Abonnenten und Ansprechpartnern aus der Baubranche. Mit dem Schritt in die sozialen Netzwerke sind wir nun noch einen Schritt vorangegangen. Immer mit dem Ziel: Auftraggeber und nach Aufträgen suchende Firmen zusammenbringen.“


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Verlag und Druckerei Hintze GmbH Ausschreibungen und Vergabe wichtiges Thema auf der „bauma“...
„bauma“: Großes Interesse bei den Austellern – auch Submissions-Anzeiger ist vor...
Das Netzwerk für öffentliche Ausschreibungen: Submissions-Anzeiger und ondux Gmb...
WM-Tippspiel beim Submissions-Anzeiger - jetzt mitmachen...
„NordBau“: Über Ausschreibungen informieren und Aufträge finden...
Neuer geschäftsführender Gesellschafter beim Submissions-Anzeiger, der Datenbank...
Die Datenbank für Ausschreibungen des Submissions-Anzeigers kostenlos testen...
Bei Ausschreibungen den Kunden fest im Blick - Submissionsanzeiger mit erweitert...
Mit der Datenbank des Submissions-Anzeigers Ausschreibungen online finden...
„NordBau“: Ausschreibungen auf www.submission.de jetzt sofort online abrufbar...
Anschrift: Emilienstr. 14 a
20259 Hamburg
Telefon: Tel.: 0 40 / 40 19 40 - 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.submission.de
Ansprechpartner/in: Harald Hintze
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Rafael Pilsczek
Firma: PPR Hamburg
Anschrift: Sinstorfer Kirchweg 18, 21077 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 04032808980


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung