Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Formation einer europäischen Unternehmensgruppe: Olympus Surgical Technologies Europe


Olympus Winter & Ibe GmbH formiert Unternehmensgruppe unter einem Dach - Entwicklungs- und Produktionszentrum für minimal-invasive Diagnostik und Therapie


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesundheit / Medizin vom 14.04.10 - 14:28 Uhr:

 

Unter dem Dach "Olympus Surgical Technologies Europe" bündelt der Olympus Konzern ab dem 1. April 2010 seine Kompetenzen im Bereich der minimal-invasiven Diagnostik und Therapie. Dafür schließen sich die Olympus Winter & Ibe GmbH, die Celon AG sowie Olympus Medical Products Czech SPOL. S.R.O. zu einem gemeinsamen Auftritt unter einer neuen Dachmarke zusammen.


Vom Unternehmenssitz in Hamburg und mit weiteren Standorten in Teltow (bei Berlin) und Přerov (Tschechische Republik) setzt Olympus Surgical Technologies Europe auf die , um auch künftig zu wachsen und die Position am Weltmarkt im Bereich minimal-invasiver Diagnostik und Therapie auszubauen. „Wir haben uns entschieden, diesen Schritt zu gehen, um die bestehende Vernetzung zu stärken, die europaweiten Kompetenzen zu bündeln und um unser Profil für den internationalen Wettbewerb zu schärfen und stärker nach außen zu tragen“, so Heinz Jacqui, Geschäftsführer Olympus Surgical Technologies Europe, zur strategischen Aufstellung unter einem neuen Markendach.

Olympus Surgical ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für Endoskopie, bipolare Hochfrequenz-Chirurgie, Systemintegration im Operationssaal (ENDOALPHA) und Instrumentenwiederaufbereitung für den globalen Markt. Die neugestaltete Unternehmensgruppe vereint Kernkompetenzen wie Forschung und Entwicklung, Produktion und Service sowie Vertrieb und Training.

Weiterhin setzt Olympus Surgical auf strategische Partnerschaften innerhalb des Olympus Konzerns. So wird die europäische Forschungs- & Entwicklungsabteilung der Gyrus-Gruppe seit der Akquisition 2008 durch das Headquarter in Hamburg geführt. Der Spezialist für Energieprodukte überträgt seine „See and Treat“-Lösungen auf die Bereiche Endoskopie und offene Chirurgie – und ergänzt damit hervorragend die Angebotspalette.

Olympus Surgical Technologies Europe vereint Unternehmen, die die Entwicklung der bipolaren Hochfrequenz-Chirurgie maßgeblich mitgeprägt haben. Diese Technologie für minimal-invasive Operationen ist eines der zentralen Zukunftsfelder der Medizintechnik, dessen Anwendungen bereits heute den Markt und die Therapien revolutionieren. Die Bündelung der Kräfte bringt weitreichende Synergien, die es ermöglichen, die Grenzen der minimal-invasiven Diagnostik und Therapie maßgeblich zu erweitern und die Weichen für kontinuierliche Innovationen zum Wohle des Patienten zu stellen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Olympus Surgical Technologies Europe Medizintechnik: LESS-Chirurgie überzeugend vorgeführt...
ADITION technologies AG mit perfekter Ausgangsbasis für 2008...
SPEETRONICS Technologies GmbH – 20 Jahre Erfahrung am asiatischen Beschaffungsma...
Kamera ab: polargold produziert Webspecial und Promotion-Film für die Olympus PE...
denkwerk setzt auf die Adserver-Lösung der ADITION technologies AG...
ADITION technologies AG gewinnt auch PERFORMANCE MEDIA GmbH...
Das "Schwein unter dem Dach" kommt jetzt auch zu uns nach Europa...
Yoga Expo München: Gesunde Lebensfreude mit Ayurveda jeden Tag ...
T.E.L.S. bietet neue Möglichkeiten bei Projekttransporten...
Zunehmend mehr Finanzexperten zählen auf ADITION adserving...
Anschrift: Kuehnstraße 61, 22045 Hamburg
Telefon: +49 40 669 66 2370
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.olympus-oste.eu
Ansprechpartner/in: Silvia Schanze
Position: Corporate Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Stefan Freundlieb
Firma: MMK Markt- & Medien Kommunikation
Anschrift: An der Alster 47, 20099 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 040 318 04 190


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung